Anmelden    Registrieren

Löwen Frankfurt 26.02.2020, 16:15

Eduard Lewandowski bleibt ein Löwe

Verteidiger verlängert in Frankfurt

Eduard Lewandowski.
Eduard Lewandowski.
Foto: City-Press.
Eduard Lewandowski hat seinen Vertrag verlängert und spielt auch in der kommenden Saison für die Frankfurter. Der 39-Jährige kam im Sommer 2018 an den Main und absolvierte seither 113 Spiele (reguläre Saison und Playoffs) für die Löwen. Dabei erzielte er 113 Punkte (46 Tore/67 Assists).

Lewandowski trug 121 Mal das Trikot der deutschen Nationalmannschaft - unter anderem bei vier Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2006. Zu seinen größten Erfolgen zählen der Gewinn der Deutschen Meisterschaft mit Mannheim (2006/2007) und die Vize-Meisterschaft mit Atlant Mytischtschi in der KHL (2010/2011).

Insgesamt erzielte Lewandowski in 584 DEL-Spielen 347 Punkte (143 Tore / 204 Assists). In der KHL absolvierte er 429 Spiele und kam dabei auf 139 Punkte (56 Tore / 83 Assists).

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: "Wir sind sehr froh darüber, dass Eddie sich entschieden hat, zumindest noch eine Saison dranzuhängen. Er ist neben Adam Mitchell der Anführer und Schlüsselspieler unserer Mannschaft und geht jeden Tag aufs Neue mit bestem Beispiel in Sachen Professionalität, Leidenschaft für unseren Sport und Identifikation mit dem Club und dessen Zielen voran."

Eduard Lewandowski: "Ich bin sehr glücklich hier in Frankfurt. Ich spiele einfach gern bei den Löwen. Wir sind auf einem sehr guten Weg und ich will dabei helfen, dass wir mit den Löwen dahinkommen, wo das Frankfurter Eishockey meiner Meinung nach hingehört - in die DEL."
Kommentar schreiben
Gast
07.04.2020 03:07 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (1)
26.02.2020, 19:06 Uhr
Handkäs
Sehr schön,

ich freue mich. Ich weiß noch, wo Eddy zu uns kam und ich im Status stehen hatte: "Lewandowski wechselt nach Frankfurt" :D
So viele Nachrichten, die gedacht haben ich hätte einen gebechert, das war witzig.
Bewerten:1 


Löwen Frankfurt 01.04.2020, 11:34

Alexej Dmitriev wechselt nach Frankfurt

Erster Neuzugang bei den Löwen - Vier Abgänge stehen fest

Alexej Dmitriev.
Alexej Dmitriev.
Foto: City Press.
Alexej Dmitriev wechselt von den Iserlohn Roosters an den Main und ist der erste Neuzugang bei den Löwen Frankfurt. Mit Max Eisenmenger, Dominik Meisinger, Jimmy Hertel und Lukas Koziol stehen die ersten Abgänge bei den Hessen fest.
Weiterlesen Kommentare (7)
Löwen Frankfurt 16.03.2020, 19:40

Hüttl, Schinko, Wirt, Magnus Eisenmenger und Vogt bleiben Löwen

Frankfurter halten junge Talente

Leon Hüttl.
Leon Hüttl.
Foto: City-Press.
Mit Leon Hüttl, Luis Schinko, Daniel Wirt, Magnus Eisenmenger und Constantin Vogt konnten die Löwen Frankfurt fünf junge Talente halten.
Weiterlesen Kommentare (1)
Löwen Frankfurt 05.03.2020, 14:55

Olli Salo wird neuer Cheftrainer

36-Jähriger folgt auf Matti Tiilikainen

Ab der kommenden Saison wird Olli Salo Cheftrainer bei den Löwen Frankfurt und somit das vierköpfige Trainergespann anführen. Er fungiert noch bis Ende der laufenden Saison als Assistenztrainer beim finnischen Erstligisten Ilves Tampere.
Weiterlesen Kommentare (3)
Tippspiel: Wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EISHOCKEY.INFO

Einer der Größten ... (1)
Kölner Haie

"Meine Ausrüstung ... (1)
Augsburger Panther

Max Eisenmenger wi... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bremerhaven

Niklas Andersen
S


Bayreuth

Lubor Pokovic
V


Berlin

Nino Kinder
S


Weitere Transfers


Geburtstage
30 Jahre

Kale Kerbashian
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum