Anmelden

Dresdner Eislöwen 27.12.2020, 11:26

Eislöwen trennen sich von Rico Rossi

Cheftrainer muss nach Derby-Sieg gehen

Rico Rossi.
Rico Rossi.
Foto: City-Press.
Die Dresdner Eislöwen haben sich nach dem Derby-Sieg am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen die Eispiraten Crimmitschau von ihrem Cheftrainer Rico Rossi getrennt. Vorerst betreut Co-Trainer Petteri Kilpivaara das Team.

Marco Stichnoth, Sportlicher Berater Dresdner Eislöwen: "Wir rangieren derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz, konnten bisher nur elf Punkte holen. Die Zahlen sprechen eine klare Sprache. Wir haben in den letzten Wochen gemeinsam mit Rico Rossi versucht, eine Trendwende herbeizuführen. Leider ist dies nicht gelungen. Immer stärker ist in diesem Prozess jedoch deutlich geworden, dass sich unsere Strategie und die damit verbundenen kurzfristigen Lösungsansätze unterschiedlich gestalten. Aus diesem Grund haben wir uns unabhängig vom Spiel gegen Crimmitschau entschieden diesen konsequenten Schritt zu gehen und die Zusammenarbeit mit Rico Rossi zu beenden. Wir befinden uns in intensiven Gesprächen und werden schnellstmöglich einen Nachfolger präsentieren."
Kommentar schreiben
Gast
04.03.2021 15:56 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (6)
28.12.2020, 13:02 Uhr
Theo Taster
Fakt ist, seit dem Volker Schnabel weg ist und wir jetzt sogar 2 Geschäftsführer haben geht's stetig bergab. Es wurden zusätzliche Trainerstellen geschaffen, ich sag nur Fitnesstrainer, und es geht wie gesagt stetig bergab. Da läuft doch was gewaltig schief. Und dann noch so ein sportlicher Berater ...
Weiterlesen Bewerten:5 

27.12.2020, 22:52 Uhr
Niedersedlitzer
tja Schrotti, kann man sehen wie man will nur wer Spieler wie Lamoureux, Mitchell, Walther und Pohl nicht ersetzen kann sollte sich einen anderen Job suchen denn letzterer spielt nun doch wieder DEL2 und Netzwerk hin oder her uns in Dresden hat es nichts gebracht außer wahrscheinlich das Spiel gegen...
Weiterlesen Bewerten:7 

27.12.2020, 21:38 Uhr
Moe
Marco Stichnoth hat in seinem Leben immer nur das Geld anderer Leute ausgegeben und ich meine mit Herunterwirtschaften nicht die DEL-Zeit, sondern die Oberliga-Zeit in Langenhagen. Da konnte man wirklich sehen, was Herr Stichnoth als Hauptverantwortlicher leistet und was nicht. Die Eishalle in Lange...
Weiterlesen Bewerten:10 

27.12.2020, 19:21 Uhr
Schrotti
Leider kann ich beide Kommentare nicht ganz unterschreiben.
Herr Stichnoth hat ein sehr großes Netzwerk und kann auch Teams zusammenstellen die großes erreichen. Das der Eigentümer der Scorpions für sich entschieden hat die Lizenz zu verkaufen hat nicht Herr Stichnoth verursacht. Dort spielte P...
Weiterlesen Bewerten:5 

27.12.2020, 16:03 Uhr
Niedersedlitzer
Tach Moe,  genau so inkompetent wie der Stichnoth eigentlich sollten die zwei "Oberaffen" gehen ich glaube die wissen nicht mal wie Eishockey geschrieben ;-) wird. Rosi hat uns letzte Saison gerettet also war er nicht ganz so verkehrt nur der Stichi hat eben das Team zusammen gestellt !??! mal sehen...
Weiterlesen Bewerten:12 

Weitere 1 Kommentare anzeigen
Dresdner Eislöwen 28.12.2020, 12:30

Andreas Brockmann neuer Cheftrainer der Eislöwen

Nachfolger von Rico Rossi

Andreas Brockmann.
Andreas Brockmann.
Foto: City-Press.
Die Dresdner Eislöwen haben Andreas Brockmann als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 53-Jährige führte den ESV Kaufbeuren in den vergangenen vier Jahren dreimal ins Playoff-Halbfinale der DEL2.
Weiterlesen Kommentare (5)
Dresdner Eislöwen 04.12.2020, 19:27

Alexander Dersch mit Förderlizenz nach Dresden

Verteidiger kommt vom Kooperationspartner Düsseldorf

Alexander Dersch.
Alexander Dersch.
Foto: City-Press.
Transfer Alexander Dersch verstärkt die Defensive der Dresdner Eislöwen. Der 20-Jährige kommt per Förderlizenz vom DEL-Partner Düsseldorfer EG zu den Blau-Weißen.
Weiterlesen
Dresdner Eislöwen 04.12.2020, 19:24

Roope Rante wird ein Eislöwe

Fünfte Station in der DEL2

Roope Ranta.
Roope Ranta.
Foto: City-Press.
Transfer Roope Ranta verstärkt den Angriff der Blau-Weißen: Der 32-jährige Finne hat bei den Eislöwen unterschrieben und wird am Abend in Dresden erwartet.
Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 18:30

23. Spieltag (Konferenz) (2)



DEL2 19:30

38. Spieltag (Konferenz) (7)



NHL

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 06.03.2021, 14.00
Bad Tölz -
Landshut



Fan-Trend


62 %
 
 
38 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Crocodiles Hamburg

Jacek Plachta verl... (3)
Adler Mannheim

Nicolas Krämmer ve... (1)
Schwenninger Wild Wings

Auch Co-Trainer Gu... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

München

Mathew Maione
V


Augsburg

Ryan Zapolski
T


Bad Tölz

Mario Lamoureux
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 04.03.2021, 19:30


Ravensburg -
Bad Tölz

Weitere TV-Termine

Geburtstage
39 Jahre

Peter Flache
S
23 Jahre

Tobias Eder
S
30 Jahre

Adam Payerl
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum