Anmelden

Anzeige
Anzeige
DEL2 29.11.2006, 08:49

Erste Heimniederlage für Spitzenreiter Kassel

Grizzlys gewinnen Nachholspiel gegen Huskies

Im Topspiel der ASSTEL-Bundesliga schlugen die Grizzly Adams Wolfsburg am Dienstagabend den bis dato in eigener Halle ungeschlagenen Tabellenführer Kassel Huskies mit 4:3 (1:2/1:0/2:1). Nach 18 Punkten aus den letzten sieben Begegnungen wirkt sich die Siegesserie des Skoda-Teams nun endlich auch in der Tabelle positiv aus. Punktgleich mit Landshut sind die Grizzlys mittlerweile Tabellenvierter.

Für die Grizzlys war es ein harter Weg, bis die drei Punkte sichergestellt waren. Der DEL-Absteiger aus Kassel legte vor, die Grizzlys schlugen jeweils zurück. Ganze vier Sekunden benötigten die Gastgeber im Powerplay, um durch Sven Gerbig mit 1:0 in Führung zu gehen (6.). Ebenfalls mit einem Mann mehr auf dem Eis fiel der Ausgleich. Mike Pudlick verwertete einen Nachschuss zum 1:1 Ausgleich (11.). Einen Fehler im Spielaufbau der Grizzlys nutzten die Huskies zur abermaligen Führung. Wieder war es Gerbig, der zum 2:1 traf (13.). Keine Minute später hatte Preston Callander die Riesenmöglichkeit zum Ausgleich, doch völlig freistehend vor ECK-Keeper Markus Hätinen zielte er zu ungenau.

Mit einem bärenstarken Powerplay kamen die Grizzlys im Mitteldrittel zum Ausgleich. Bei 4-3 traf Pudlick zunächst nur die Latte. Bei 5-4 machte es der starke Todd Simon dann besser, indem er den Puck zum 2:2 in den Winkel jagte (32.).

In der 44.Minute gingen die Hausherren durch Tobias Schwab zum dritten Mal in Führung. Vorausgegangen war erneut ein kapitaler Fehler im Spielaufbau des EHC. Dass die Grizzlys in dieser Spielzeit Rückstände noch umbiegen können, haben sie schon mehrfach unter Beweis gestellt. Auch gegen die in dieser Saison sonst so souveränen Huskies verwandelte der EHC den Rückstand noch in einen Sieg. Erst traf Mark Kosick aus dem Gewühl vor dem Tor zum 3:3 Ausgleich (53.), nur 35 Sekunden später jagte der vorbildliche Simon den Puck zur erstmaligen Führung in den Winkel (54.). Als Huskies-Trainer Stephane Richer 70 Sekunden vor dem Ende eine Auszeit nahm und seinen Keeper vom Eis holte, mussten die 70 mitgereisten Grizzly-Fans noch einmal zittern. Doch ihr Team verteidigte geschickt, kassierte keinen weiteren Treffer und fügte den Huskies so die erste Heimniederlage zu.
Kommentar schreiben
Gast
27.11.2021 22:18 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL2 26.11.2021, 23:15

17. Spieltag: Bad Nauheim verliert gegen Bad Tölz

Dresden gewinnt Verfolgerduell gegen Frankfurt - Selb meldet sich mit Sieg gegen Heilbronn zurück

Selb meldet sich mit einem Sieg gegen Heilbronn zurück.
Selb meldet sich mit einem Sieg gegen Heilbronn zurück. Foto: Mario Wiedel.
DEL2-Tabellenführer Bad Nauheim verlor sein Heimspiel am Freitag gegen die Tölzer Löwen mit 1:2 nach Verlängerung Cam Spiro traf nach sieben Sekunden in der Overtime zum Sieg für die Bayern. Dresden gewann das Verfolgerduell gegen Frankfurt mit 4:2 und zieht nach Punkten mit den Hessen gleich.
DEL2 23.11.2021, 22:40

Huskies gewinnen Nachholspiel in Landshut

Kassel klettert auf den achten Tabellenplatz

Die Kassel Huskies haben am Dienstag ein Nachholspiel vom 8. Spieltag in Landshut mit 5:2 gewonnen. Mit 20 Punkten klettern die Nordhessen auf den achten Tabellenplatz. Landshut bleibt mit 15 Zählern auf dem drittletzten Rang.
DEL2 21.11.2021, 22:00

16. Spieltag: Bad Nauheim verdrängt Frankfurt nach Derbysieg in Kassel

Auswärtssiege für Dresden und Ravensburg - Heilbronn schlägt Bad Tölz

Der EC Bad Nauheim hat nach einem 3:1-Sieg im Hessenderby bei den Kassel Huskies die Tabellenführung in der DEL2 übernommen. Die Partie der Löwen Frankfurt beim EV Landshut musste abgesagt werden.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 28.11.2021, 01.00
Las Vegas -
Edmonton

Wer gewinnt?

 
 

 19 %
 
 
81 % 

Spiel anzeigen


 19 %
 
 
81 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

17. Spieltag: Bad ... (2)
Oberliga

13. Spieltag Süd: ... (1)
DEL

ServusTV überträgt... (5)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Düsseldorf

Paul Bittner
S


Freiburg

Marcel Kurth
S


Halle

Dennis Schütt
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 28.11.2021, 17:00


Mannheim -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Tim Ludwig
S
35 Jahre

Dennis Thielsch
S
Weitere Geburtstage