Anmelden

Lausitzer Füchse 15.06.2021, 15:29

Jens Baxmann wird ein Fuchs

Neuzugang kommt aus Iserlohn

Jens Baxmann.
Jens Baxmann.
Foto: City-Press.
Transfer Jens Baxmann spielt in der kommenden Saison für die Lausitzer Füchse. Baxmann kommt von den Iserlohn Roosters.

Füchse-Geschäftsführer Dirk Rohrbach: "Jens möchte sich bei uns noch einmal beweisen, deshalb sind wir uns in den Gesprächen schnell einig geworden. Wir erwarten von ihm, da er unser Umfeld und viele Spieler kennt, dass er die neue Herausforderung mit viel Herzblut angeht und ein echter Leader innerhalb des Teams wird."

Jens Baxmann: "Während meiner Überlegungen was ich in Zukunft machen werde, kam Dirk auf mich zu und hat sich sehr um mich bemüht. Die Idee, für den traditionsreichen Eishockeystandort Weißwasser aufs Eis zu gehen hat mich dann von Tag zu Tag mehr begeistert. Meine Mama ist in Sachsen geboren, mein Opa lebt schon lange dort und die Entfernung nach Berlin, wo meine Kinder zur Schule gehen, ist auch überschaubar. Deswegen ist das Gesamtpaket der Füchse für mich die erste Option gewesen und ich freue mich schon darauf, mit meinen neuen Teamkollegen loszulegen und hoffentlich auch vor unseren Fans im Fuchsbau spielen zu können!
Kommentar schreiben
Gast
31.07.2021 19:56 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
15.06.2021, 15:37 Uhr
Eishockey
Super. Stark. Wir sehen (ehemalige)Nationalspieler in der DEL 2.
Die ausgelutschten NHL Leute kommen auch noch.
Wir spielerisch Jahr für Jahr besser.

Reinert wird das richten im Hintergrund!
Bewerten:7 


Lausitzer Füchse 04.07.2021, 18:26

Hunter Garlent besetzt vierte Kontingentstelle

Kanadier folgt Peter Quenneville nach Weißwasser

Transfer Mit Hunter Garlent besetzen die Lausitzer Füchse die vierte und damit letzte Kontingentstelle im Team. Der 26-jährige Kanadier folgt Peter Quenneville nach Weißwasser. Beide Spieler hatten für Rapid City Rush in der ECHL gespielt.
Lausitzer Füchse 25.06.2021, 11:57

Drei Abgänge bei den Füchsen

Nils Velm verlängert - Kein Kooperationspartner aus der Oberliga

Nils Velm.
Nils Velm.
Foto: City Press.
Brad Ross, Nick Ross und Eric Steffen haben die Lausitzer Füchse verlassen, Nils Velm hingegen hat einen neuen Kontrakt unterzeichnet. Der Club aus der DEL2 gab zudem bekannt, in der kommenden Saison nicht mit einem Oberligisten zu kooperieren.
Lausitzer Füchse 19.06.2021, 21:28

Füchse verpflichten Peter Quenneville

Kanadier kommt aus der ECHL

Transfer Peter Quenneville wird in der kommenden Saisonb für die Lausitzer Füchse spielen. Der 27-jährige kanadische Stürmer spielte zuletzt für Rapid City Rush in der ECHL.
Tippspiel
DEL2 01.10.2021, 19.30
Weißwasser -
Dresden

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (3)
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (2)
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Köln

James Sheppard
S


Köln

Quinton Howden
S


Essen

Mike Glemser
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Robin Soudek
S
27 Jahre

Sven Ziegler
S
29 Jahre

Brock Maschmeyer
V
Weitere Geburtstage