Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 27.12.2006, 00:01

Kantersieg für Grizzly Adams

8:0 gegen Weißwasser

Mit einem mehr als deutlichen8:0 (1:0 2:0 5:0) schlugen die Grizzly Adams Wolfsburg am zweiten Weihnachtsfeiertag die Lausitzer Füchse. 2.111 Zuschauer in der EisArena bejubelten den höchsten Saisonsieg des EHC und den ersten Shut-Out von Chris Rogles. Trotz der vielen Treffer wollte allerdings kein e rechte Freude aufkommen, da mit Herbert Geisberger ein weiterer Grizzly auf unbestimmte Zeit ausfällt. Der Stürmer schied im zweiten Abschnitt nach einem ungeahndeten Stockschlag mit Verdacht auf Schlüsselbeinbruch aus. Da Todd Simon erst gar nicht mit von der Partie war und Alexander Genze schon nach dem ersten Drittel aufgrund einer Bindehautentzündung passen musste, hatte EHC-Trainer Toni Krinner nur einen Minikader zur Verfügung.

Die neu zusammengestellten Reihen harmonierten allerdings erstaunlich schnell miteinander und setzten das Tor der Gäste unter Dauerdruck. Trotzdem dauerte es bis zur 20.Minute, ehe der erste Treffer fiel. Mit einem Mann mehr auf dem Eis traf Preston Callander zum 1:0.

In der 31. Minute erhöhte Michael Schutte auf 2:0, sein Schlagschuss in doppelter Überzahl schlug unhaltbar für Gäste-Goalie Martin Niemz im Winkel ein. Als drei Minuten später der nächste Weißwasseraner auf die Strafbank wanderte, hämmerte Mattias Wikström den Puck zum 3:0 in die Maschen (34.). Nach einem Break in Unterzahl hätte sich Christoph Wietfeldt für seine gute Leistung mit dem 4:0 belohnen können, doch Niemz reagierte glänzend (38.).

Zum Schlussdrittel ging dann Nolan McDonald für Niemz ins Tor, doch auch er konnte den Grizzly-Express nicht aufhalten. Mit fünf weiteren Treffern schraubten die Hausherren das Ergebnis bis auf 8:0 und den höchsten Saisonsieg. Tim Regan zum 4:0 (46.), Wikström nach Klasse-Zuspiel von Elvis Beslagic zum 5:0 (49.), Eric Dylla im Nachschuss zum 6:0 (55.), Beslagic aus vollem Lauf zum 7:0 (56.) und schließlich Wietfeldt mit der Schlusssirene zum 8:0 (60.) ließen die Zuschauer jubeln.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 12:26 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 02.06.2021, 15:27

Darren Archibald stürmt für die Grizzlys

Kanadier kommt aus Wien

Darren Archibald.
Darren Archibald.
Foto: NHL Media.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg haben ihren Kader für die Saison 2021-2022 mit Darren Archibald verstärkt. Der 31-jährige Kanadier wechselt von den Vienna Capitals zu den Niedersachsen und erhält einen Einjahresvertrag.
Grizzlys Wolfsburg 17.05.2021, 16:57

Drei Neuzugänge für die Grizzlys

Vier Spieler verlassen den Vizemeister

Thomas Reichel.
Thomas Reichel.
Foto: City Press.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg haben sich mit den U-23 Akteuren Thomas Reichel und Luis Schinko verstärkt. Zudem hat der Vizemeister den kanadischen Stürmer Chris DeSousa unter Vertrag genommen.
Grizzlys Wolfsburg 13.05.2021, 11:04

Björn Krupp kehrt nach Wolfsburg zurück

Vertrag bis 2024

Björn Krupp.
Björn Krupp.
Foto: City-Press.
Transfer Björn Krupp kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim nach Wolfsburg zurück. Der 30-jährige Verteidiger hat bei den Niedersachsen einen Vertrag über drei Jahre bis 2024 unterschrieben.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage