Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EC Hannover Indians 12.08.2009, 23:16

Kassel gewinnt am Pferdeturm

Indians nur knapp geschlagen

Am hannoverschen Pferdeturm haben die heimischen Indians das zweite Vorbereitungssspiel gegen einen weiteren DEL-Club knapp nur verloren. Gegen die Kassel Huskies unterlag der ECH am Mittwoch mit 3:4 (0:1 2:2 1:1).

Die 1.900 Zuschauer sahen zunächst die ersten Chancen auf Seiten der Gastgeber. Für die Kassel Huskies war es der erste Auftritt in der neuen Saison, entsprechend verhalten begann das Team von Stephane Richer. Nach einigen Minuten konnte man selber erste gelungene Kombinationen vortragen und Marek Mastic im Indianstor musste mehrfach eingreifen, um einen Rückstand zu verhindern. Die Gastgeber blieben vor allem mit schnellen Kontern gefährlich, so dass Huskiegoalie Adam Hauser ebenfalls mehrfach geprüft wurde. Für das 0:1 der Kasselaner zeigte sich dann Neuzugang Derek Damon verantwortlich, der in Überzahl abstaubte. 

Im zweiten Drittel gab es dann mehr Tore. Zunächst gleich DelMonte aus, wenig später liefen die Huskies durch Holzmann einen lupenreinen Konter und es hieß nach 26 Minuten 1:2. Inzwischen zog sich Schiedsrichter Klau den Unmut der Fans zu, da er sehr kleinlich pfiff und häufiger die Indians auf die Strafbank beorderte. Konsequent nutzen die Huskies durch Bisaillon eine doppelte Überzahl in der 33.Minute zum 1:3. Aber auch die Indians waren im Überzahlspiel erfolgreich. PJ Atherton nahm von der blauen Linie Maß und mit 2:3 ging es in die Kabinen.

Die Indians wollten natürlich noch einmal das Spiel drehen und waren auf einen guten Weg. Erneut war es Verteidiger Atherton, der in der 44.Minute zum 3:3 ausglich. Die Große Chance zur Führung vergab er allerdings in der 51.Minute, als er mit einem Penalty an Steve Themm scheiterte. Die Huskies waren das wiederum konsequenter und Alex Leavitt sorgte in der 56. Minute für das 3:4. Zwar versuchten die Indians noch einmal alles, nahmen Benjamin Voigt für einen weiteren Feldspieler aus dem Tor, doch die Aktionen waren hektisch und nicht vom erfolg gekrönt. Es blieb beim 3:4 für Kassel.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
23.07.2024 04:23 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



EC Hannover Indians 11.07.2024, 09:13

Hannover verpflichtet Justin Salamin

Erste Profistation in Deutschland

Transfer Aus der Schweiz wechselt Justin Salamin an den Pferdeturm. Der 22-Jährige Angreifer wurde in München geboren und verfügt über einen deutschen Pass.
EC Hannover Indians 05.07.2024, 15:01

Ryker Killins wechselt an den Pferdeturm.

Verteidiger kommt aus Bietigheim

Ryker Killins.
Ryker Killins.
Foto: SC Riessersee.
Transfer Vom letztjährigen DEL2 Club Bietigheim Steelers wechselt Verteidiger Ryker Killins an den Pferdeturm.
EC Hannover Indians 30.05.2024, 08:55

Tyler Gran bleibt am Pferdeturm

Vertrag um eine Saison verlängert

Tyler Gron.
Tyler Gron.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Indians haben den Vertrag mit Tyler Gron für eine weitere Spielzeit verlangert.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 19.30

Weißwasser
-:-
Kassel

Wer gewinnt?

 
 

 25 %
 
 
75 % 

Spiel anzeigen


 25 %
 
 
75 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
38 Jahre

Sebastian Vogl
T
34 Jahre

Marco Nowak
V
20 Jahre

Simon Wolf
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige