Anmelden

EV Landshut 13.08.2019, 11:27

Landshut und Regensburg kooperieren

Vergabe der Förderlizenzen

Ralf Hantschke, Igor Pavlov, Axel Kammerer, Christian Sommerer, Stefan Schnabl.
Ralf Hantschke, Igor Pavlov, Axel Kammerer, Christian Sommerer, Stefan Schnabl. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der EV Landshut und die Eisbären Regensburg haben eine umfassende Kooperation beschlossen. Die konkrete Umsetzung in Bezug auf die Vergabe der Förderlizenzen liegt vor allem in der Verantwortung der beiden Cheftrainer Axel Kammerer (Landshut) und Igor Pavlov (Regensburg).

"Diese Kooperation bietet für beide Seiten großartige Möglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir uns auf eine Zusammenarbeit einigen konnten. Durch die gemeinsame Zeit in der Oberliga, bestanden ja ohnehin schon gute Kontakte, die wir jetzt noch einmal intensiviert haben", erläutert EVL Spielbetrieb GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

"Wir hatten ein sehr unkompliziertes Treffen, nach dem der EV Landshut uns kontaktiert hatte, um gemeinsam die Möglichkeiten einer Kooperation auszuloten. Wir schätzen die Arbeit des EVL und die Organisation um Ralf Hantschke sehr. Auch aufgrund der räumlichen Nähe und der erörterten Möglichkeiten konnten wir uns sehr schnell auf eine Kooperation für die Saison 2019|2020 einigen," ergänzt Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer.

"Für uns ist entscheidend, dass wir den Spielern unseres Kaders, die in der DEL2 nicht so viel Eiszeit bekommen, eine gute Möglichkeit anbieten können, um auf hohem Niveau Spielpraxis zu sammeln. Genau für diese hohe Niveau dafür stehen die Eisbären Regensburg als eine der ambitioniertesten Mannschaften in der Oberliga", führt EVL-Cheftrainer Axel Kammerer aus.

"Die Spieler, die uns vom EVL per Förderlizenz zur Verfügung gestellt werden, erweitern unsere Kadertiefe und sorgen auch für qualitative Unterstützung. Zudem wird es einen gesunden Konkurrenzkampf geben, " blickt Eisbären-Headcoach Igor Pavlov voraus und sagt weiter: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit dem EV Landshut sowie eine gute und partnerschaftliche Kooperation."
Kommentar schreiben
Gast
15.08.2020 09:34 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

EV Landshut 28.07.2020, 16:43

Robin Weihager wechselt zum EVL

Schwede kommt aus Graz

Robin Weihager.
Robin Weihager.
Foto: 99ers/Krainbucher.
Transfer Robin Weihager wechselt von den Grazer 99er zum EV Landshut und besetzt bei den Niederbayern die vierte Kontingentstelle. Der 32-jährige Schwede spielte in Deutschland für Rosenheim und Krefeld.
Weiterlesen
EV Landshut 21.07.2020, 21:38

Lukas Mühlbauer verlängert

Fabian Baßler erhält ersten Profivertrag

Lukas Mühlbauer hat seinen Vertrag bei EV Landshut verlängert. Fabian Baßler erhält bei den Niederbayern seinen ersten Profivertrag. Der 17-jährige erhält einen Fördervertrag bis 2023.
Weiterlesen
EV Landshut 13.07.2020, 20:57

Josh McFadden verlässt den EVL

Kanadier geht nach Rumänien

Josh McFadden verlässt den EV Landshut in Richtung Rumänien. Der 29-jährige Kanadier war im vergangenen Sommer zu den Niederbayern gewechselt und konnte nach einer Verletzung im Oktober nicht mehr eingesetzt werden.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Conference Viertelfinale (2)



NHL

3. Conference Viertelfinale (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 17.08.2020, 02.00
Montreal -
Philadelphia



Fan-Trend


55 %
 
 
45 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Düsseldorfer EG

Maxi Kammerer blei... (1)
DEL2

DEL2 verschiebt Sa... (1)
Nürnberg Ice Tigers

Vincent Hessler wi... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Heilbronn

Davis Koch
S


Kassel

Austin Carroll
S


Halle

Johannes Ehemann
S


Weitere Transfers


Geburtstage
32 Jahre

Braden Lamb
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum