Anmelden    Registrieren

Eispiraten Crimmitschau 21.01.2017, 15:37

"Manche müssen sich bald neuen Beruf suchen"

John Tripp nimmt seine Jungs hart ins Gericht

John Tripp.
John Tripp.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Interview Am Tag nach Weihnachten präsentierten die Eispiraten Crimmitschau John Tripp als neuen Trainer. Für den Ex-DEL-Star ist es die erste Trainerstation. Und es läuft überhaupt nicht. Tripps Bilanz: In acht Spielen gab es nur zwei Siege. Crimmitschau ist Letzter. Die Play-Downs sind nur noch rechnerisch zu verhindern. EISHOCKEY.INFO-Mitarbeiter Michael Sender hat mit dem Coach gesprochen.

John, hast du dir die Aufgabe in Crimmitschau leichter vorgestellt?

John Tripp: Dass es nicht ganz einfach wird, habe ich mir schon gedacht. Aber so wie wir spielen, geht es einfach nicht. Wir spielen teilweise wie eine Hobbymannschaft. Wenn das so weitergeht, werden sich einige der Spieler einen neuen Beruf suchen müssen, weil sie keiner mehr unter Vertrag nehmen wird. Sie müssen begreifen, dass es ein Privileg ist als Eishockeyspieler arbeiten zu dürfen. Das ist ein außergewöhnlicher Job, den man mit großer Ehre machen muss. Wir müssen uns definitiv steigern.

Was läuft genau falsch?

Tripp: Wir machen viel zu viele individuelle Fehler. Von meinen erfahrenen Spielern muss mehr kommen, besonders in der Verteidigung. Oft spielen wir zwei Drittel gut und lassen dann im letzten Drittel nach. Wir müssen an unserer Kondition arbeiten.

Du hast im vergangenen Jahr noch selbst für Crimmitschau gespielt. Hast du nicht Lust wieder zu spielen? Spielertrainer wäre möglich...

Tripp: Daran denke ich überhaupt nicht. Ich bin jetzt Trainer und möchte diesen Job gut machen und mich voll darauf konzentrieren. Klar krieg ich manchmal Bock selbst aufs Eis zu gehen und den Puck ins Tor zu schießen. Ich war als Spieler ein Kämpfer und das möchte ich den Spielern nun als Trainer vorleben. Die Kampflust muss sich in der Mannschaft wie eine Krankheit ausbreiten. Wenn wir jeden Tag hart arbeiten und jeder für den anderen kämpft so gut er kann, dann kommt auch der Erfolg.

Du hast noch keinen Trainerschein. Die lizenzierten Nachwuchstrainer (wie z.B. Ex-DEL-Goalie Boris Rousson) begleiten dich zu den Spielen, um den Spielberichtsbogen zu unterschreiben. Wann machst du den Trainerschein?

Tripp: Jetzt muss ich erstmal die Saison mit den Jungs zu Ende bringen. Wir haben noch viel zu tun. Nach der Saison ist dann Zeit für den Trainerschein. Ich werde ihn im Sommer machen.

Danke für das Gespräch, John.
Kommentar schreiben
Gast
23.10.2019 23:42 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (2)
22.01.2017, 20:02 Uhr
Garry Cool
Erstmal Glückwunsch nach Crimmitschau. Endlich wieder ein Sieg . Und das gegen Freiburg. Vielen Dank, ganz gut auch für uns. Leider gabs die erwartete Klatsche gegen BIBI. Auch in dieser Höhe waren wir noch gut bedient. Über so eine katastrophale Abwehrleistung kannst du nur den Mantel des Schweige...
Weiterlesen Bewerten:0 

21.01.2017, 22:28 Uhr
no expert (Gast)
willkommen im dschungel....wir haben hier spass und spiele.....DEL 2 pond hockey....money for nothing and your chicks for free...
Bewerten:5 


Eispiraten Crimmitschau 18.09.2019, 14:44

Eispiraten holen Christoph Körner

Vertrag in Düsseldorf aufgelöst

Christoph Körner.
Christoph Körner.
Foto: City Press.
Transfer Die Eispiraten Crimmitschau haben Stürmer Christoph Körner unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige hat seinen Vertrag bei der Düsseldorfer EG, wie bereits berichtet, aufgelöst.
Weiterlesen
Eispiraten Crimmitschau 13.09.2019, 11:49

Lukas Vantuch lizenziert

Julian Talbot fällt mit Magen-Darm-Grippe aus

Julian Talbot.
Julian Talbot.
Foto: City Press.
Die Eispiraten Crimmitschau haben Gastspieler Lukas Vantuch lizenziert und damit auf den überraschenden Ausfall von Julian Talbot reagiert, der mit einer Magen-Darm-Grippe für das Gastspiel bei den Heilbronner Falken nicht zur Verfügung steht.
Weiterlesen
Eispiraten Crimmitschau 01.09.2019, 22:29

Fabian Dahlem wird Co- und Torwarttrainer in Crimmitschau

Eispiraten leihen Coach vom ERC Ingolstadt aus

Fabian Dahlem.
Fabian Dahlem.
Foto: City Press.

Fabian Dahlem, bisher Torwarttrainer beim ERC Ingolstadt, wechselt auf Leihbasis zu den Eispiraten Crimmitschau. Beim DEL2-Club wird der 53-Jährige ab sofort die Position des Co-Trainers bekleiden.

Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 24.10.2019, 19.30
Iserlohn -
Krefeld



Fan-Trend


75 %
 
 
25 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

13. Spieltag: Husk... (4)
Rostock Piranhas

Piranhas holen Tim... (1)
DEL

11. Spieltag: Münc... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Memmingen

Linus Svedlund
S


Hannover

Kevin Miller
S


Bayreuth

Drew Melanson
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 24.10.2019, 19:30


Iserlohn -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Michael Bitzer
T
27 Jahre

Nicolas Krämmer
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum