Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL2 09.03.2019, 22:58

Matt McKnight zum besten Spieler der DEL2 gewählt

Felix Bick bester Torhüter, Maximilian Faber bester Verteidiger, Leon Hungerecker bester Rookie und Corey Neilson bester Trainer

Spieler des Jahres: Matt McKnight (Mitte).
Spieler des Jahres: Matt McKnight (Mitte). Foto: City-Press.
Bei der DEL-Gala in Bremerhaven hat die Deutsche Eishockey Liga 2 ihre besten Spieler und Trainer ausgezeichnet. Steelers-Stürmer Matt McKnight zum besten Spieler der DEL2-Saison 2018/2019 gewählt. Die Trophäe des Top Scorers bekam Roope Ranta von den Heilbronner Falken.

Die Wahl zum besten Torhüter hat Felix Bick vom EC Bad Nauheim für sich entschieden. Bick kehrte Ende November 2018 zum Club zurück und wurde schnell zum starken Rückhalt im Team. Seine Fangquote liegt bei 91,03 Prozent und der Gegentorschnitt bei 2,81. Insgesamt bejubelte er in der Saison drei Shutouts.

Den besten Verteidiger stellt der Gewinner der Hauptrunde - Maximilian Faber von den Löwen Frankfurt. Er ist der punktbeste Defender in der DEL2. Seine Plus/Minus-Statistik weist einen Wert von plus 16 auf. Mit 14 Powerplaytoren hat der 25-Jährige einen weiteren Spitzenwert. Nur Falken-Stürmer Justin Kirsch hat ein Überzahltor mehr auf dem Konto.

Mit Leon Hungerecker wurde erneut ein Torhüter als Rookie des Jahres gewählt. Wie bereits in der letzten Saison kommt der glückliche Gewinner von den EC Kassel Huskies. Hungerecker entwickelte sich zum starken Rückhalt bei den Schlittenhunden. Derzeit stehen 23 Einsätze zu Buche. Seine Fangquote liegt bei 92,5 Prozent und der Gegentorschnitt bei 2,59.

Wie bereits in der Saison 2016/2017 stellen die Lausitzer Füchse den besten Trainer des Jahres. Corey Neilson übernahm am 01. August 2018 die Mannschaft aus Weißwasser. Nach den Playdowns in der vergangenen Saison, gelang es Neilson in der laufenden Spielzeit mit der Mannschaft direkt in die Playoffs einzuziehen. Dabei kassierten die Weißwasseraner die zweitwenigsten Niederlagen in der regulären Spielzeit.

Die Fair-Play-Wertung geht an den EHC Freiburg. Mit 500 gesammelten Strafminuten haben die Breisgauer die wenigsten Strafzeiten kassiert. Somit geht die Trophäe, wie in der Saison 2016/2017, nach Freiburg.  
Kommentar schreiben
Gast
19.08.2019 19:26 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
ECBN
10.03.2019, 06:49 Uhr
Super unser Torhüter fehlt nur der Trainer Cristoph Kreutzer der diese super Mannschaft geformt hat bestes Überzahl und Unterzahl Team und Heimteam !
Bewerten:6 


DEL2 05.07.2019, 16:36

DEL2 veröffentlicht neuen Spielplan

Siebte Saison als DEL2

Vorschau Die DEL2 hat den Spielplan für ihre siebte Saison veröffentlicht. Das Auftakt-Wochenende in der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) in die Saison 2019/20 wurde bereits am gestrigen Donnerstag verkündet. Zur Neu-Auflage des letztjährigen Finales zwischen Ravensburg und Frankfurt kommt es bereits am 27. September.
▸ Weiterlesen
DEL2 04.07.2019, 16:34

DEL2 veröffentlicht erste Spielplan-Details

Derbys in Ravensburg und Kassel am ersten Spieltag

Einen Tag vor der Veröffentlichung des kompletten Spielplans hat die DEL2 erste Details bekanntgegeben. So stehen am ersten Spieltag am 13. September mit den Partien der Ravensburg Towerstars gegen den ESV Kaufbeuren und der EC Kassel Huskies gegen die Löwen Frankfurt gleich zwei Derbys auf dem Plan.
▸ Weiterlesen
DEL2 28.06.2019, 20:14

DEL2 startet mit 14 Teams

Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten Lizenz

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) 
startet mit 14 Teams in die am Freitag, 13.09.2019 beginnende Saison 2019/2020. Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten die Lizenz.
▸ Weiterlesen
Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 20.08.2019, 18.00
Benatky -
Dresden



▸ Fan-Trend


44 %
 
 
56 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hamburg

Dennis Reimer
S


Halle

Victor Knaub
S


Lindau

Gabriel Federolf
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 20.08.2019, 20:00


Freiburg -
Strasbourg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Daniel Fischbuch
S
33 Jahre

Michael Baindl
S
24 Jahre

Petr Heider
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis