Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Tölzer Löwen 03.08.2019, 13:48

Max French besetzt vierte Kontingentstelle

Zweite Europa-Station für 26-jährigen Kanadier

Kevin Gaudet bekommit Max French seinen Wunsch-Spieler.
Kevin Gaudet bekommit Max French seinen Wunsch-Spieler.
Foto: City-Press.
Transfer Die Tölzer Löwen haben ihre vierte Kontingentstelle mit dem 26-jährigen Kanadier Max French besetzt. Der Stürmer spielte in der abgelaufenen Saison in Dänemark für die Esbjerg Energy und war der Wunsch-Kandidat von Löwen-Trainer Kevin Gaudet.

"Meine erste Saison inEuropa war genial. Es war eine super Erfahrung eine neue Kultur und neue Menschen kennenzulernen. Jetzt freue ich mich darauf die deutsche Kulturkennenzulernen", so French. Kevin Gaudet habe ihn von einem Wechsel nach Bad Tölz überzeugt. "Er war sehr enthusiastisch, was die neue Saison betrifft. Ermöchte dieses Team weiterbringen, es zu einer Mannschaft machen, die richtig angreifen kann. Sein Enthusiasmus war es, der mich wirklich überzeugt hat.Außerdem sieht Bad Tölz nach einer wunderschönen Region aus", erklärt der neueste Löwen-Zugang.

Max French wird in Bad Tölz mit der Rückennummer 16 auflaufen.
Kommentar schreiben
Gast
25.08.2019 07:31 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (4)
Garry Cool
04.08.2019, 14:12 Uhr
Wie wäre es denn mit Felix Schütz, bevor er im Ausland landet. Vielleicht als "Ergänzungsspieler" bis Dezember. Der Hauptsponsor läßt sich nicht lumpen. Die letztjährige Platzierung war ein lauter Warnschuss.... Allerdings ist die totale Abhängigkeit von einem Hauptsponsor wie immer ein Tanz auf der...
▸ Weiterlesen Bewerten:3 

ETC-Fan92
03.08.2019, 18:32 Uhr
Was man aber sagen muss bei Tölz

Sehr viel Qualität im Sturm aber die Abwehr ist sehr
dünn und Jung
Bewerten:4 

Schornik88
03.08.2019, 17:48 Uhr
Wow, mit dem Kader kann Bad Tölz wohl die
Top 6 angreifen. Im Gesamtpaket
vielleicht die besten 4 Kontigentspieler
in der DEL2. Bin echt gespannt wie die
Saison laufen wird.
Bewerten:7 

ECBN
03.08.2019, 14:39 Uhr
💰💰💰💰💰💰💰💰und sonst nichts!!!!!
Bewerten:4 


Tölzer Löwen 08.08.2019, 14:57

Niklas Heinzinger fällt aus

Oberarm gebrochen

Niklas Heinzinger.
Niklas Heinzinger.
Foto: Christophe Moreau.
Verletzung Niklas Heinzinger hat sich im Training den Oberarm gebrochen. Der 19-jährige Verteidiger wurde bereits operiert. Den Saisonstart wird Heinzinger verpassen.
▸ Weiterlesen
Tölzer Löwen 07.08.2019, 22:04

Florian Strobl verlässt Löwen

Stürmer wechselt in die Bayernliga

Florian Strobl.
Florian Strobl.
Foto: City-Press.
Transfer Florian Strobl verlässt die Tölzer Löwen und wechselt aus familiären und beruflichen Gründen in die Bayernliga. Bei der Saisoneröffnung-Feier am Sonntag wird Strobl sich von den Löwenfans verabschieden.
▸ Weiterlesen
Tölzer Löwen 18.07.2019, 20:21

Marco Pfleger kehrt nach Bad Tölz zurück

Herzensangelegenheit für 27-jährigen Stürmer

Marco Pfleger.
Marco Pfleger.
Foto: City Press.
Transfer Marco Pfleger kehrt nach fünf Jahren zu den Tölzer Löwen zurück. Der 27-jährige Stürmer hat in der vergangenen Jahren 270 DEL-Spiele absolviert.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 14:30

Testspiele (11)



Vorb. 14:00

VinschgauCup (2)



Vorb. 14:00

Turnier Dresden (2)



Vorb. 14:30

Turnier Nürnberg (2)



Vorb. 19:30

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 25.08.2019, 14.00
Ingolstadt -
Lugano



▸ Fan-Trend


75 %
 
 
25 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Iserlohn

Davis Koch
S


Leipzig

Esbjörn Hofverberg
V


Freiburg

Filip Stopinski
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 25.08.2019, 16:00


Weißwasser -
Budejovice

▸ Weitere TV-Termine

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis