Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EV Landshut 21.06.2024, 09:29

Osterloh und Pätzold verlassen Landshut

Veränderungen im Trainerteam

Sebastian Osterloh.
Sebastian Osterloh.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Co-Trainer Sebastian Osterloh und Torwarttrainer Dimitri Pätzold verlassen den EV Landshut.

Osterloh wechselte vor zwei Jahren nach drei Spielzeiten als Assistenztrainer beim ESV Kaufbeuren von der Wertach an die Isar.

Ex-Nationaltorhüter Dimitri Pätzold wurde nach dem Ende seiner Profikarriere im Sommer 2022 Torwarttrainer des EVL und bekleidete diese Position in den letzten beiden Spielzeiten. Der 41-Jährige hat sich nun entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

"Ich habe in Landshut wirklich tolle zwei Jahre gehabt mit einer richtig guten Mannschaft und einem großartigen Trainerteam. Eigentlich hatte ich vor, nochmal ein Jahr dranzuhängen, aber letztlich hatten wir unterschiedliche Vorstellungen, was die Rahmenbedingungen angeht. Hinzu kommt auch, dass es ein großer Wunsch meiner Kinder und meiner Frau war, wieder öfter zu Hause zu sein. Das kann ich ihnen jetzt erfüllen. Ich drücke der Mannschaft und dem Trainerteam natürlich die Daumen, dass sie es im nächsten Jahr ganz nach oben schaffen", erklärte Osterloh.

"Ich bedauere das Ausscheiden von Osti und Dima sehr. Gerade die intensive Zusammenarbeit mit Osti war für mich extrem wichtig. Wir haben in den letzten zwei Jahren eng und vertrauensvoll zusammengearbeitet. Dabei hat er unermüdlichen Einsatz gezeigt und mir den Rücken gestärkt. Das bedeutete mir persönlich viel. Auch Dima hat ganz sicher seinen Anteil an unserer Entwicklung gehabt und mit den Torhütern einen sehr guten Job gemacht", erklärt EVL-Cheftrainer Heiko Vogler. Bis zum offiziellen Beginn der Saisonvorbereitung Anfang August sollen die Stellen neu besetzt werden. Die Gespräche mit möglichen Kandidaten haben bereits begonnen.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
23.07.2024 16:02 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



EV Landshut 16.07.2024, 15:35

Tor Immo besetzt vierte Kontingentstelle in Landshut

Schwede spielte für Freiburg

Tor Immo.
Tor Immo.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Der Schwede Tor Immo wird der vierte Kontingentspieler des EV Landshut. Immo kommt von Dukla Trencin aus der Slowakei und erhält am Gutenbergweg einen Einjahresvertrag.
EV Landshut 13.07.2024, 08:59

Robin Dothan verlängert in Landshut

"Ich denke, wir können viel erreichen!"

Robin Drothen.
Robin Drothen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Robin Drothen hat seinen Vertrag am Gutenbergweg verlängert. Der 22-jährige Stürmer war Ende Januar während von den Bayreuth Tigers zum EVL gewechselt.
EV Landshut 10.06.2024, 23:22

David Stieler geht weiter in Landshut auf Torejagd

Zweite Saison bei den Niederbayern

David Stieler.
David Stieler.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Nach einer erfolgreichen Premierensaison trägt David Stieler auch in der DEL2-Spielzeit 2024/25 wieder das Trikot des EV Landshut.
Anzeige

Tippspiel
DEL 19.09.2024, 19.30

Augsburg
-:-
Ingolstadt

Wer gewinnt?

 
 

 83 %
 
 
17 % 

Spiel anzeigen


 83 %
 
 
17 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Stuttgart

Sofiene Bräuner
S


Hannover

Jordan Knackstedt
S


Mannheim

Noel Saffran
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
38 Jahre

Sebastian Vogl
T
34 Jahre

Marco Nowak
V
20 Jahre

Simon Wolf
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige