Anmelden

Dresdner Eislöwen 13.04.2018, 11:01

Personelle Veränderungen bei den Eislöwen

Jochen Molling neuer Cheftrainer - Wade MacLeod kommt

Jochen Molling.
Jochen Molling.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Im Rahmen der von den Dresdner Eislöwen angekündigten Neustrukturierung hat Jochen Molling den Trainerposten von Franz Steer übernommen. Als erster Neuzugang wurde Wade MacLeod von den Löwen Frankfurt bestätigt, der Vertrag mit Harrison Reed wurde verlängert. Neuer kaufmännischer Geschäftsführer ist  Maik Walsdorf, neuer Geschäftsführer Sport ist Thomas Barth.

Harrison Reed kehrte im Oktober 2017 zu den Eislöwen zurück und kam auf elf Einsätze für die Eislöwen. Er traf fünfmal und bereitete sechs weitere Tore vor.

Erster Neuzugang ist Wade MacLeod, der von den Löwen Frankfurt nach Sachsen wechselt. Der 30-Jährige erzielte in 56 Spielen der Spielzeit 2017/2018 25 Tore und steuerte 24 Assists bei.

Cheftrainer Jochen Molling: „Wade ist eine absolute Kämpfernatur mit einem hervorragenden Charakter und jeder Menge Erfahrung. Er ist ein Torjäger, der in den Special Teams besonders wertvoll für die Mannschaft ist. Wade hat sich aufgrund seiner Erkrankung durch eine schwere Zeit kämpfen müssen. Seine positive Lebenseinstellung ist beeindruckend und für unser Team eine absolute Bereicherung.“

Wade MacLeod: „Derzeit bin ich noch in Frankfurt. Ich bin den dortigen Löwen für die Unterstützung in den letzten Jahren sehr dankbar, schaue jetzt aber auch nach vorn. Ich freue mich gemeinsam mit meiner Familie auf dieses neue Kapitel in unserem Leben. Wir alle beschreiten einen neuen Weg, in dem ich viele Chancen sehe. Den Sommer verbringe ich in meiner kanadischen Heimat.“
Kommentar schreiben
Gast
14.04.2021 10:51 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
13.04.2018, 16:47 Uhr
Niedersedlitzer
Jetzt fehlen nur noch junge Spieler mal sehen was das neue GF/Tr Team so hin bekommt und wer von den "alten" jungen Spielern bleibt bis jetzt nur Eisenhut. Ich persönlich hätte lieber Franz Steer als Trainer weiterhin gesehen.
Bewerten:4 


Dresdner Eislöwen 08.04.2021, 19:10

Jordan Knackstedt bleibt Eislöwe

Kapitän bleibt an Bord

Jordan Knackstedt.
Jordan Knackstedt.
Foto: City-Press.
Jordan Knackstedt wird auch in der neuen Saison für die Dresdner Eislöwen auf Torejagd gehen. Der 32-Jährige hat seinen Vertrag bei den Blau-Weißen verlängert.
Weiterlesen
Dresdner Eislöwen 06.04.2021, 19:34

Matthias Roos neuer Sportdirektor in Dresden

Eislöwen hinterlegen Bürgschaft für die DEL

Matthias Roos.
Matthias Roos.
Foto: City-Press.
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor bei den Dresdner Eislöwen. Roos arbeitete unter anderem in der DEL2 beim EC Bad Nauheim sowie später in der DEL bei den Krefeld Pinguinen als Sportdirektor und hat auch Erfahrungen als Trainer gesammelt.
Weiterlesen Kommentare (2)
Dresdner Eislöwen 24.03.2021, 14:46

Schwere Erkrankung bei Evan Trupp

US-Amerikaner hat Lymphdrüsenkrebs

Evan Trupp.
Evan Trupp.
Foto: City-Press.
Für Evan Trupp ist die Eishockey-Saison gelaufen. Beim 33-Jährigen ist nach eingehenden Untersuchungen in den vergangenen Tagen eine Krebserkrankung festgestellt worden. Der US-Amerikaner ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt.
Weiterlesen Kommentare (4)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 18:30

40. Spieltag (Konferenz) (2)



NHL

Regular Season (8)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 16.04.2021, 19.30
Ingolstadt -
Bremerhaven



Fan-Trend


49 %
 
 
51 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Indians verlängern... (1)
EC Bad Nauheim

Hohmann und Richar... (2)
DEL

39. Spieltag: Wild... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Mark Richardson
V


Bad Nauheim

Cason Hohmann
S


Deggendorf

Andrew Schembri
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 14.04.2021, 18:30


Berlin -
Nürnberg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Kevin Gagne
V
23 Jahre

Tim Lucca Krüger
S
37 Jahre

Sebastian Wolsch
C
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum