Anmelden

Schwenninger Wild Wings 09.04.2005, 01:16

Steve Junker bleibt weiterhin ein Wild Wing

Mannschaftskapitän soll Verantwortung übernehmen

(HPV) Sehr zur Freude der Verantwortlichen konnte frühzeitig die erste Vertragsverlängerung für die neue Saison realisiert werden. Der zweitbeste Scorer und Mannschaftskapitän für den verletzten Alexander Moger der vergangenen Saison, der für seine Farben 19 Tore und 38 Assistpunkte erzielte und mit 57 Punkten aus 58 Spielen maßgeblich zum positiven Abschneiden der SERC Wild Wings beitrug, bleibt dem SERC weitere 3 Jahre treu.

1. Vorsitzender Oliver Klein:"Dies ist ein wichtiger Schritt für die nächsten Jahre, Steve ist ein enorm wichtiger Spieler für uns. Nachdem Karriereende von Wally Schreiber brauchen wir solche Typen in Villingen-Schwenningen, die das Publikum begeistern und mit ganzem Herzen hinter dem Verein stehen und sich mit den Fans und der Stadt identifizieren können." Der symphatische 32-jährige Center, der sich auf dem Eis für keine Arbeit zu Schade ist, passt hervorragend in das sportliche Konzept des SERC für die nächste Spielzeit. Erfahrene Spieler, die sich für nichts zu Schade sind, sollen eine junge Mannschaft führen. Die Verantwortlichen wollen vermehrt auf hochtalentierten Nachwuchs setzen, die die SERC Wild Wings als Chance für ihre weitere Karriere begreifen. Zudem wird die begonnene Integration der eigenen Nachwuchsspieler konsequent weitergeführt.

Aber auch die SERC Young Wings profitieren von dieser Verpflichtung. Denn mit Ellis (6) und Gabriel (5) machen zwei weitere "Junkers" den Verein unsicher und haben sich bereits bestens im Nachwuchs eingelebt. "Die Familie fühlt sich hier in Villingen-Schwenningen sehr wohl, hat bereits viele Freundschaften schließen können. Genügend Angebote von anderen Vereinen hat es für Steve gegeben, aber er hat sich für den SERC entschieden. Dies macht uns schon sehr stolz", meint Schatzmeister Stephan Vogel. Sollte Steve Junker noch vor der nächsten Saison den deutschen Pass erhalten, wäre er damit sicherlich einer der besten deutschen Spieler in der 2. Bundesliga.
Kommentar schreiben
Gast
03.07.2020 15:10 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Schwenninger Wild Wings 26.06.2020, 14:15

Landesregierung in Baden-Württemberg verlängert Verbot

Keine Großveranstaltungen bis Ende Oktober

Die Helios Arena in Schwenningen.
Die Helios Arena in Schwenningen. Foto: City Press.
Die Landesregierung in Baden-Württemberg hat das Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober verlängert. Betroffen sind u.a. die Schwenninger Wild Wings, die Bietigheim Steelers, die Heilbronner Falken und der EHC Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (16)
Schwenninger Wild Wings 01.06.2020, 12:40

Vertrag mit Petri Liimatainen aufgelöst

Schwede bleibt aus persönlichen Gründen in der Heimat

Petri Liimatainen.
Petri Liimatainen.
Foto: City Press.
Petri Liimatainen wird nicht zu den Schwenninger Wild Wings zurückkehren. Aus persönlichen Gründen bat der Schwede die Verantwortlichen des DEL-Clubs um Auflösung seines Vertrages.
Weiterlesen
Schwenninger Wild Wings 20.05.2020, 11:14

Neue Partnerschaft zwischen Freiburg und Schwenningen

Kooperation wird wieder aufgenommen

Christof Kreutzer.
Christof Kreutzer.
Foto: Andreas Chuc.
Die Schwenninger Wild Wings und der EHC Freiburg haben ihre Kooperation wieder aufgenommen. Die alten Rivalen setzen dabei den Fokus auf die Ausbildung und Entwicklung junger deutscher Talente.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
Hannover Scorpions

Tomi Wilenius bese... (3)
DEL2

Keine Lizenz für B... (12)
Adler Mannheim

Udo Scholz ist ver... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Marius Nägele
V


Hannover

Marius Garten
S


Hannover

Nico Schnell
V


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Michael Connolly
S
23 Jahre

Jake Smith
S
34 Jahre

Cory Quirk
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum