Anmelden

Fischtown Pinguins 25.01.2016, 19:18

Thomas Popiesch beerbt Benoit Doucet

Trainerwechsel in Bremerhaven

Thomas Popiesch.
Thomas Popiesch.
Foto: City-Press.
Die Fischtown Pinguins haben mit einem Trainerwechsel auf die schwachen Auftritte der letzten Wochen reagiert. Für Benoit Doucet kommt Thomas Popiesch zu den Seestädtern. Popiesch stand zuletzt bei den Dresdner Eislöwen an der Bande und wird ab Dienstag das Training übernehmen.

Teammanager Prey betont, dass der Schritt nur „sehr schweren Herzens gefasst wurde, die sportlichen Ziele und die Weiterentwicklung der Mannschaft jedoch alles überwiegen. Unser Ziel sind die Play Offs und wir haben die Befürchtung, dass dem Trainer trotz seinen großen Engagements die Erfahrung fehlt, die Mannschaft durch die Endspiele zu führen“. Hauke Hasselbring, der Geschäftsführer des Zweitligisten Hauke Hasselbring ergänzt: „Die Entscheidung war menschlich schwer, sportlich jedoch erforderlich.“

Für Doucet war es die erste Trainerstation in Deutschland. Hasselbring: „Benoit war vielleicht zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort. Wir hoffen, ja sind uns sicher, dass er auf seiner nächsten Station mehr Erfolg haben wird. Wir bedanken uns für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft von Herzen alles Gute!“
Kommentar schreiben
Gast
26.09.2020 14:44 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (64)
30.01.2016, 19:42 Uhr
Niedersedlitzer
@ Nordmann Na dann passt es ja unser Neuer ist auch gut.
Bewerten:0 

30.01.2016, 01:57 Uhr
Nordmann
Danke unseren Freunden aus Dresden lange nicht so ein guten Trainer gesehen der mit der Mannschaft redet im Spiel und die Probleme bespricht genau das fehlte uns.
Bewerten:2 

29.01.2016, 19:07 Uhr
fcbgarfield
Nee @Theo Taster, das lassen wir lieber. Sooo telegen sind wir nun auch wieder nicht... ;-)
Bewerten:0 

29.01.2016, 18:32 Uhr
Theo Taster
Jungs, mittlerweile seit ihr vom Artikel oben soweit weg wie die Sonne vom Pluto. Meldet euch doch ganz einfach mal bei Anne Will oder ähnlich, dann kommt ihr sogar noch ins Fernsehen.
Bewerten:3 

28.01.2016, 23:25 Uhr
fcbgarfield
@Wolf: genau, dafür reicht schon ein Rauhaardackel...lol ;-)
Bewerten:0 

Weitere 59 Kommentare anzeigen
Fischtown Pinguins 23.07.2020, 11:16

Pinguins verpflichten Ziga Jeglic

Idealer Mitspieler für Jan Urbas und Miha Verlic

Ziga Jeglic.
Ziga Jeglic.
Foto: City-Press.
Transfer Die Fischtown Pinguins haben Ziga Jeglic verpflichtet. Der 32-jährige Center soll zusammen mit Jan Urbas und Miha Verlic für Torgefahr bei den Norddeutschen sorgen. Bremerhaven ist nach Ingolstadt die zweite Station in Deutschland.
Weiterlesen
Fischtown Pinguins 21.07.2020, 22:03

Joseph Cemore wechselt nach Bremerhaven

Dritter Torhüter für die Pinguins

Joseph Cemore.
Joseph Cemore.
Foto: Fischtown Pinguins.
Transfer Joseph Cemore wechselt von den Junior Capitals Wien zu den Fischtown Pinguins nach Bremerhaven und wird mit einer Förderlizenz dritter Torhüter bei den Norddeutschen. Eingesetzt werden soll der gebürtige Bremer beim DNL3-Team der Pinguins.
Weiterlesen
Fischtown Pinguins 05.06.2020, 14:58

Filip Reisnecker wechselt nach Bremerhaven

U19 Nationalspieler für die Pinguins

Filip Reisnecker.
Filip Reisnecker.
Foto: Fischtown Pinguins.
Transfer U-19 Nationalspieler Filip Reisnecker wechselt vom Deggendorfer SC zu den Fischtown Pinguins nach Bremerhaven.
Weiterlesen Kommentare (5)
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Stanley Cup Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 08.11.2020, 17.00
Landshut -
Frankfurt



Fan-Trend


50 %
 
 
50 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Tippspiel

Die Sieger des Tip... (13)
EXA IceFighters Leipzig

DEB und IceFighter... (5)
DEL

DEL-Clubs fehlen 6... (18)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rostock

John Dunbar
S


Hannover

Parker Bowles
S


Herne

Christian Wendler
T


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Brody Sutter
S
25 Jahre

Janik Möser
V
25 Jahre

Marc Zajic
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum