Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Denis Fominych

Herner EV
Denis Fominych.
Foto: Dirk Unverferth.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Nowja Schulba
Geburtstag: 29.05.1993
Alter: 26
Größe: 173 cm
Gewicht: 75 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Herner EV OL Liga 9 23 32

Herner EV OL Playoff 1 6 7

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESC Moskitos Essen OL Liga 6 12 18

ESC Moskitos Essen OL Playoff 0 2 2

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Saale Bulls Halle OL Liga 19 15 34

Saale Bulls Halle OL Playoff 0 1 1

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

IceFighters Leipzig OL Liga 17 17 34

IceFighters Leipzig OL Playoff 2 0 2



Suchergebnisse: "Denis Fominych"


Herner EV


15.05.2019, 12:18

Vier Vertragsverlängerungen am Gysenberg

Lukas Schaffrath, Janek Prillwitz, Julius Bauermeister und Denis Fominych

Denis Fomynich.
Foto: Dirk Unverferth.

Die Torhüter Lukas Schaffrath und Janek Prillwitz, Verteidiger Julius Bauermeister und Stürmer Denis Fominych werden weiterhin am Gysenberg bleiben. Lukas Schaffrath kam in neun Partien zum Einsatz, Janek Prillwitz absolvierte eine Partie für den Herner EV. Julius Bauermeister verbuchte drei Tore und 13 Assists in 54 Spielen, Denis Fomynich zehn Tore und 28 Beihilfen in 51 Partien.

▸ Weiterlesen




Oberliga


27.02.2019, 23:11

50. Spieltag Nord: Essen, Herne und Halle punkten im Kampf um Platz vier

Berlin kassiert nächste zweitstellige Packung gegen Leipzig


Spielszene Herner EV gegen Hannover Scorpions. Foto: Mathias M. Lehmann.

Im Kampf um den vierten Tabellenplatz sammelten Essen, Herne und Halle jeweils drei Punkte. Halle besiegte Spitzenreiter Tilburg mit 4:2. Mit dem gleichen Ergebnis gewann Essen gegen Rostock. Herne setzte sich gegen die Hannover Scorpions mit 6:4 durch. Erfurt gewann das Kellerduell gegen Braunlage mit 4:3. Berlin kassierte gegen Leipzig eine weitere Packung. Duisburg musste sich Hamburg mit 1:3 geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Oberliga


25.01.2019, 23:32

39. Spieltag Nord: Indians feiern ersten Derbysieg

Kantersiege für Essen und Tilburg - Leipzig schlägt Hamburg - Halle beendet Duisburger Serie


Scorpions Wilkins gegen Indianer Pohanka. Foto: Thorben Hoffmann.

Die Hannover Indians feiern im vierten Saisonspiel den ersten Derbysieg gegen die Hannover ScorpionsEssenund Tilburgfeiern Kantersiege gegen die Kellerkinder aus Braunlageund Berlin. Leipzigbesiegte Hamburg mit 4:3. Duisburg musste sich Halle mit 1:2 geschlagen geben. Herne beendete seine kurze Durststrecke mit einem Heimsieg gegen Rostock.

▸ Weiterlesen




Oberliga


13.01.2019, 22:51

36. Spieltag Nord: Erste Heimniederlage für Tilburg - EVD und HEV punkten auswärts

Trappers sammeln 10.915 Euro für die Hanseaten - Derbysieg für Halle - Indians gewinnen in Essen


Nach dem Spiel in Tilburg demonstrierten Trappers und Crocodiles Geschlossenheit. Foto: Andrea Höltig.

Aktualisiert Die Tilburg Trappers haben am 36. Spieltag ihre erste Heimniederlage einstecken müssen. Der Titelverteidiger verlor gegen die Crocodiles Hamburg mit 2:5. Die Hamburger traten die Rückreise nicht nur mit drei Punkten, sondern auch mit einem Scheck in Höhe von 10.915 Euro an. Die Gastgeber hatten für die finanziell angeschlagenen Norddeutschen gesammelt.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Oberliga


05.01.2019, 00:04

33. Spieltag Nord: Kantersiege für Herne und Essen

Scorpions schlagen auch Leipzig - Indians unterliegen in Duisburg


Spielszene Duisburg gegen Hannover. Foto: Peggy Nieleck.

Am 33. Spieltag bekamen die Zuschauer in den sechs Eisstadien 52 Tore zu sehen. Die Moskitos Essen setzten sich mit 10:2 gegen Braunlage durch. Der Herner EV machte in Berlin das Dutzend voll und gewann mit 12:1. Tabellenführer Tilburg besiegte Rostock mit 6:1. Halle feierte gegen Erfurt einen 6:3-Erfolg. Duisburg bezwang die Indians mit 4:1. Die Scorpions setzten ihre Erfolgsserie gegen Leipzig fort.

▸ Weiterlesen




Oberliga


18.11.2018, 23:10

18. Spieltag Nord: Derbysieg für Scorpions

Herne unterliegt Rostock - Essen feiert Kanstersieg über Berlin


Torwart Christoph Mathis und Dennis Schütt versuchen einen Schuss von Indianer Branislav Pohanka abzuwehren. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Hannover Scorpions haben das Derby bei den Hannover Indians mit 3:2 gewonnen. Herne verlor sein Heimspiel gegen Rostock mit 2:5. Auch Leipzig musste sich in eigener Halle Hamburg mit 2:5 geschlagen geben. Halle gewann in Duisburg mit 4:2. Braunlage verlor gegen Tilburg mit 3:5. Den einzigen Heimsieg gab es für die Moskitos Essen. Die Westdeutschen feierten einen 7:0-Kantersieg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)





▸ Weitere Suchergebnisse "Denis Fominych" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Kölner Haie
-
Iserlohn Roosters



Fan-Trend anzeigen


78 %
 
 
22 %

Heilbronner Falken
-
Eispiraten Crimmitschau



Fan-Trend anzeigen


67 %
 
 
33 %

Montreal Canadiens
-
Carolina Hurricanes



Fan-Trend anzeigen


78 %
 
 
22 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Colin Smith ersetz... (1)
Füchse Duisburg

Sam Verelst kehrt ... (2)
Tölzer Löwen

Marco Pfleger kehr... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Krefelder EV

Paul Schuster
V


ERC Ingolstadt

Matt Bailey
S


EV Füssen

Lubos Velebny
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Sebastian Vogl
T
30 Jahre

Robin Thomson
V
29 Jahre

Marco Nowak
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis