Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Derek Joslin

EC Red Bull Salzburg
Derek Joslin.
Foto: City-Press

Position: Verteidiger
Nation: Kanada
Geburtsort: Richmond Hill
Geburtstag: 17.03.1987
Alter: 32
Größe: 185 cm
Gewicht: 91 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EHC Red Bull München DEL Liga 5 12 17

EHC Red Bull München DEL Playoff 3 5 8

EHC Red Bull München CHL Liga 0 2 2

EHC Red Bull München CHL Playoff 1 2 3

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EHC Red Bull München DEL Liga 6 21 27

EHC Red Bull München DEL Playoff 0 11 11

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EHC Red Bull München DEL Liga 9 16 25

EHC Red Bull München DEL Playoff 4 3 7

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Thomas Sabo Ice Tigers DEL Liga 6 26 32

Thomas Sabo Ice Tigers DEL Playoff 0 2 2



Suchergebnisse: "Derek Joslin"


DEL


10.04.2019, 22:10

4. Halbfinale: München gleicht Serie wieder aus

Panther müssen sich 1:2 geschlagen geben


Patrick McNeil (Augsburg) gegen Frank Mauer (München). Foto: GEPA.

Der EHC Red Bull München hat das vierte Halbfinalspiel bei den Augsburger Panther vor über 6.000 Zuschauern im ausverkauften Curt-Frenzel-Stadion mit 2:1 gewonnen und in der Best-of-Seven Serie zum 2:2 ausgeglichen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)




DEL


22.03.2019, 22:48

4. Viertelfinale: Dritte Siege für München und Ingolstadt

Nürnberg verkürzt - Augsburg gleicht aus


Marcel Noebels (Berlin) bedrängt das Münchner Tor. Foto: City Press.

Nach vier gespielten Viertelfinals in den Playoffs der DEL liegen der EHC Red Bull München gegen die Eisbären Berlin und der ERC Ingolstadt gegen die Kölner Haie mit jeweils 3:1-Siegen in Führung. Die Augsburger Panther setzten sich bei der Düsseldorfer EG durch und glichen die Serie zum 2:2 aus, die Thomas Sabo Ice Tigers konnten gegen die Adler Mannheim zum 1:3 verkürzen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


15.02.2019, 22:22

46. Spieltag: Klare Siege für Mannheim und München

Düsseldorf und Köln tauschen Plätze - Eisbären bauen Vorsprung auf Rang 11 aus


Nürnbergs Torwart Andreas Jenike rettet vor den Münchnern Jason Jaffray und Mads Christensen. Foto: GEPA.

Deutliche Siege haben die Spitzenteams Adler Mannheim mit 6:1 beim ERC Ingolstadt und EHC Red Bull München mit 7:2 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers am 46. Spieltag der DEL eingefahren. Die Düsseldorfer EG verbesserte sich durch ein 5:4 nach Penaltyschießen gegen die Fischtpwn Pinguins auf Rang drei und verdrängte die Kölner Haie, die bei den Straubing Tigers mit 4:7 unterlagen. Fünf Punkte Vorsprung auf Rang elf haben die Eisbären Berlin nach einem 5:3 bei den Schwenninger Wild Wings, die Augsburger Panther schlugen die Iserlohn Roosters nach Penaltyschießen mit 3:2.

▸ Weiterlesen




Champions Hockey League


05.02.2019, 22:01

Frölunda feiert dritten Titelgewinn in der Champions Hockey League

München verliert Finale in Göteborg mit 1:3


Göteborgs Max Friberg vor dem Münchner Tor. Foto: City-Press.

Aktualisiert Frölunda Göteborg hat zum dritten Mal die Champions Hockey League (CHL) gewonnen. Im Finale setzten sich die Schweden im heimischen Scandinavium vor über 12.000 Zuschauern gegen den EHC Red Bull München mit 3:1 durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Champions Hockey League


16.01.2019, 23:24

München erreicht Finale gegen Göteborg

Bayern gewinnen Halbfinal-Rückspiel in Salzburg mit 3:1


Salzburgs Torschütze Alexander Rauchenwald gegen Mark Voakes. Foto: GEPA.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat das Rückspiel im Halbfinale der Champions Hockey League (CHL) in Salzburg mit 3:1 gewonnen und steht als erste deutsche Mannschaft im Finale der Königsklasse. Gegner wird am 5. Februar 2019 Frölunda Göteborg sein. Die Schweden haben Heimrecht.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL


11.01.2019, 22:16

38. Spieltag: Nur Wild Wings gewinnen zu Hause - Wolfsburg neues Schlusslicht

Vier Auswärtssiege am Freitagabend


Spielszene Krefeld gegen München. Foto: Sylvia Heimes.

In den fünf Freitagsspielen des 38. Spieltags der DEL konnten nur die Schwenninger Wild Wings zu Hause punkten - mit 5:1 gegen den ERC Ingolstadt. Die weiteren vier Partien endeten mit Auswärtssiegen der Thomas Sabo Ice Tigers mit 5:0 bei den Grizzlys Wolfsburg, der Augsburger Panther mit 4:2 bei den Iserlohn Roosters, der Fischtown Pinguins mit 2:1 bei den Straubing Tigers und des EHC Red Bull München mit 5:2 bei den Krefeld Pinguinen. Abgeschlossen wird der Spieltag mit dem Winter Game zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG am Samstag.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)





▸ Weitere Suchergebnisse "Derek Joslin" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Straubing Tigers
-
Krefeld Pinguine



Fan-Trend anzeigen


70 %
 
 
30 %

EC Bad Nauheim
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


29 %
 
 
71 %

Vancouver Canucks
-
Edmonton Oilers



Fan-Trend anzeigen


18 %
 
 
82 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Füchse Duisburg

Sam Verelst kehrt ... (2)
Tölzer Löwen

Marco Pfleger kehr... (1)
EC Hannover Indians

Dritte Spielzeit a... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Straubing Tigers

Chase Balisy
S


Tölzer Löwen

Marco Pfleger
S


Eispiraten Crimmitschau

David Kuchejda
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Niklas Deske
T
21 Jahre

Erik Buschmann
V
31 Jahre

David Stieler
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis