Anmelden

Profil

Fabian Hadamik


Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Ratingen
Geburtstag: 20.02.1986
Alter: 35
Größe: 175 cm
Gewicht: 76 kg

Suchergebnisse: "Fabian Hadamik"
EXA IceFighters Leipzig 16.08.2015, 12:18

Zwei Spielerabgänge aus beruflichen Gründen

Sachsen müssen auf Müller und Hadamik verzichten

Die IceFighters Leipzig müssen in dern kommenden Saison auf Lars Müller und Fabian Hadamik verzichten. Beide Spieler haben aus beruflichen Gründen keine Möglichkeit mehr am Trainings- und Spielbetrieb der Sachsen teilzunehmen.
Oberliga 13.03.2015, 23:28

Nord: Beide Halbfinalserien entschieden

Süd: Freiburg und Bayreuth weiter- Play-downs ausgeglichen

Mit den Hannover Indians und den Hannover Scorpions stehen die beiden Nord-Vertreter an den Playoffs mit den beiden besten Teams der zusammengefassten Oberliga Mitte fest. Die Indians fuhren mit 6:0 gegen die Piranhas Rostock ebenso den dritten Sieg ein, wie auch die Scorpions mit 6:4 gegen die Harzer Falken.
Oberliga 01.03.2015, 21:57

Rostock erreicht Playoff-Halbfinale im Norden

Letzter Spieltag im Süden - Leipzig bleibt an Duisburg

Spielszene Neuwied gegen Leipzig.
Spielszene Neuwied gegen Leipzig. Foto: FischkoppMedien.
Die Piranhas Rostock sind als drittes Team im Norden ins Halbfinale der Playoffs eingezogen. Das 6:0 gegen den Hamburger SV war der vierte Sieg der Piranhas, die die Serie mit 4:1-Siegen für sich entschieden. Petr Sulcik, Christian Ciupka und Jens Stramkowski sorgten bereits im ersten Drittel für klare Verhältnisse, Paul Stratmann, Gregor Kubail und Petr Sulcik legten vor 976 Zuschauern nach.
Oberliga 15.02.2015, 21:45

Süd: Bayreuth und Regensburg gewinnen Topspiele

Ost-West: Leipzig und Duisburg marschieren vorneweg

Der EHC Bayreuth hat sich in einem der beiden Spitzenspiele im Süden gegen Tabellenführer Freiburg nach Verlängerung mit 5:4 durchgesetzt. Jari Pietsch und Dennis Thielsch brachten die Tigers zweimal in Führung, Tobias Bräuner und Petr Haluza glichen jeweils aus.
Oberliga 06.02.2015, 23:02

Selber Wölfe schlagen Spitzenreiter im Süden

Indians gewinnen kleines Derby - Kantersieg für Duisburg

Torchance für Regensburg im Spiel gegen Weiden.
Torchance für Regensburg im Spiel gegen Weiden. Foto: Nickl
Die Selber Wölfe haben das Spitzenspiel in der Oberliga Süd gegen Tabellenführer EHC Freiburg mit 4:2 für sich entschieden. Vor 1.434 Zuschauern trafen Jared Mudryk, Simon Schwarzmeier und Achim Moosberger bereits im ersten Drittel zum 3:0 für die Wölfe, Jared Mudryk konnte zu Beginn des Schlussabschnitts nachlegen. Für die Gäste verkürzten Jannik Herm und Milos Vavrusa noch zum 4:2-Endstand.
Oberliga 25.01.2015, 21:44

Süd: Kantersiege für Freiburg und Regensburg

Verzahnung: Trio fährt zweite Siege ein

Regensburgs David Stieler vor dem Sonthofener Tor.
Regensburgs David Stieler vor dem Sonthofener Tor. Foto: Nickl
In der Oberliga Süd hat Tabellenführer Freiburg einen 9:0-Kantersieg gegen die Erding Gladiators eingefahren. Petr Haluza, Jannik Herm und Mirko Sacher legten im ersten Abschnitt zum 3:0 vor, Dennis Meyer erhöhte im zweiten Drittel. Steven Billich, Timo Linsenmaier, Chris Billich, Petr Haluza und Yannik Henry erzielten vor 1.615 Zuschauern die weiteren Tore des Tabellenführers.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (1)



NHL

1. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 18.05.2021, 19.30
Kassel -
Bietigheim



Wer gewinnt?


81 %
 
 
19 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Wolfsburg

Mathis Olimb
S


Wolfsburg

Pekka Jormakka
S


Wolfsburg

Matti Järvinen
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 18.05.2021, 19:30


Kassel -
Bietigheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum