Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Florian Stauder

EC Peiting
Florian Stauder.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer

Nation: Deutschland

Geburtsort: Garmisch-Partenkirchen

Geburtstag: 16.12.1991

Alter: 26

Größe: 190 cm

Gewicht: 87 kg



Statistik: Saison 2018/2019

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 3 5 8



Statistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 20 25 45

EC Peiting OL Playoff 0 2 2



Statistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 16 16 32

EC Peiting OL Playoff 0 2 2



Statistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EC Peiting OL Liga 20 15 35

EC Peiting OL Playoff 5 1 6




Suchergebnisse: "Florian Stauder"


Oberliga


05.10.2018, 23:37

4. Spieltag Süd: Noch drei Teams ungeschlagen - Erster Sieg für Sonthofen

Selb und Landshut gehen leer aus


Spielszene Regensburg gegen Landshut. Foto: Andreas Nickl.

Der EC Peiting und der SC Riessersee liegen nach dem vierten Spieltag mit voller Punktzahl an der Tabellenspitze. Peiting kam beim EHC Waldkraiburg zu einem 8:4-Sieg, Riessersee bei den ECDC Memmingen Indians zu einem 4:2. Den ersten Punkt abgeben mussten die Starbulls Rosenheim beim 5:4 nach Verlängerung beim Höchstadter EC, die ersten Niederlagen kassierten die Selber Wölfe mit 3:7 bei den EV Lindau Islanders und der EV Landshut mit 2:3 bei den Eisbären Regensburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


03.10.2018, 21:08

3. Spieltag Süd: Quintett bleibt ungeschlagen

Vier Teams warten auf erste Punkte


Spielszene Rosenheim gegen Lindau. Foto: Ludwig Schirmer.

Die Selber Wölfe liegen nach einem 5:3-Sieg gegen die ERC Bulls Sonthofen weiterhin an der Tabellenspitze im Süden. Vor 1.383 Zuschauern brachte Fabian Voit die Gäste in der zehnten und 14. Minute zweimal in Führung, Erik Gollenbeck (14.) und Ian McDonald (22.) glichen jeweils für die Wölfe aus.

▸ Weiterlesen




Oberliga


30.09.2018, 22:38

2. Spieltag Süd: Nächster Kantersieg für Selb

Auch Landshut, Peiting, Rosenheim und Riessersee makellos


Spielszene Memmingen gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.

Auch am zweiten Spieltag gelang den Selber Wölfen ein Kantersieg. Bei den ECDC Memmingen Indians setzten sich die Wölfe mit 11:3 durch. Mit drei Toren und vier Vorlagen war Ian McDonald überragender Akteur auf dem Eis, die weiteren Treffer der Wölfe erzielten jeweils doppelt Dominik Müller und Achim Moosberger, sowie Dennis Schiener, Erik Gollenbeck, Dominik Kolb und Florian Lüsch. Für die Indians waren Jared Mudryk, Lubor Pokovic und Dominik Piskor zur Stelle.

▸ Weiterlesen




Oberliga


25.02.2018, 21:55

44. Spieltag Süd: Niederlagen für Spitzenduo

Wölfe schließen nach Punkten zu Starbulls auf


Weidens Torwart Johannes Wiedemann rettet gegen Selbs Marius Stöber. Foto: Mario Wiedel.

Spitzenreiter Deggendorfer SC musste sich dem EC Peiting vor 1.098 Zuschauern mit 1:4 geschlagen geben, liegt aber weiterhin mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Oberliga Süd. Ty Morris traf in der 15. Spielminute zum 0:1, Milan Kostourek (30.), Brad Miller (40-) und Florian Stauder (44.) legten nach. Erst kurz vor Spielende konnte Andreas Gawlik Peitings Schlussmann Florian Hechenrieder zum 1:4-Endstand bezwingen.

▸ Weiterlesen




Oberliga


09.02.2018, 23:41

39. Spieltag Süd: Rosenheim punktet im Derby

Auch Deggendorf und Selb siegreich


Regensburgs Yannik Baier gegen Weidener Adam Schusser und Torwart Josef Lala. Foto: Andreas Nickl.

Die Starbulls Rosenheim haben das Derby gegen den EV Landshut vor 4.157 Zuschauern mit 6:3 für sich entschieden. Nach torlosem erstem Drittel brachte Michael Rohner die Gastgeber in der 25. Minute in Führung, Bill Trew (30.) und Peter Abstreiter (31.) drehten die Partie innerhalb von nur 23 Sekunden.

▸ Weiterlesen




Oberliga


28.01.2018, 21:59

36. Spieltag Süd: Kantersiege für Starbulls und DSC

Wölfe mit Mühe - Bulls überraschen in Landshut


Rosenheims Fröhlich gegen die Regensburger Gulda und Torwart Justin Schrörs. Foto: Ludwig Schirmer.

Die Starbulls Rosenheim haben gegen die Eisbären Regensburg einen 10:1-Kantersieg eingefahren. Vor 2.468 Zuschauern legte Neuzugang Vitezslav Bilek bereits nach 15 Sekunden zum 1:0 vor, Manuel Neumann (9.) und Daniel Bucheli (17.) legten zum 3:0 nach. Für den Ehrentreffer der Eisbären sorgte Jason Pinizzotto in der 19. Minute, Michael Fröhlich (25. und 56.), Vitezslav Bilek (31. und 53.), Thomas Reichel (36.), Chase Witala (38.) und Christoph Gottwald (46.) erzielten die weiteren Treffer der Starbulls.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Florian Stauder" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL 19:00


Regular Season


(7)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?


ERC Ingolstadt
-
Fischtown Pinguins





Fan-Trend anzeigen


73 %
 
 
27 %



Heilbronner Falken
-
EHC Freiburg





Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %



ECC Preussen Berlin
-
Hannover Scorpions





Fan-Trend anzeigen


7 %
 
 
93 %



Ottawa Senators
-
Montreal Canadiens





Fan-Trend anzeigen


26 %
 
 
74 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
DEL2

11. Spieltag: Kant... (1)





Oberliga

11. Spieltag Nord:... (1)





Eisbären Berlin

Eisbären fehlen se... (1)





▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ECDC Memmingen

Saku Salminen
S


EC Bad Nauheim

Denis Shevyrin
V


SC Riessersee

Justin Schütz
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 21.10.2018, 17:00

Krefeld Pinguine
-
Adler Mannheim



▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Pascal Caminada
T


19 Jahre

Mathieu Mony
V


31 Jahre

Matti Tiilikainen
C


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de