Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Florian Thomas

ESV Kaufbeuren
Florian Thomas.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Schongau
Geburtstag: 27.05.1991
Alter: 27
Größe: 187 cm
Gewicht: 76 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESV Kaufbeuren DEL2 Liga 5 8 13

ESV Kaufbeuren DEL2 Playoff 2 1 3

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESV Kaufbeuren DEL2 Liga 4 5 9

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESV Kaufbeuren DEL2 Liga 1 5 6

ESV Kaufbeuren DEL2 Playoff 1 1 2

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESV Kaufbeuren DEL2 Liga 6 12 18

ESV Kaufbeuren DEL2 Playoff 3 7 10



Suchergebnisse: "Florian Thomas"


DEL2


12.04.2019, 22:23

5. Halbfinale: Ravensburg folgt Frankfurt ins Finale

Towerstars gewinnen nach Verlängerung gegen Kaufbeuren


Die Towerstars treffen im Finale auf die Löwen Frankfurt. Foto: City Press.

Die Ravensburg Towerstars folgen den Löwen Frankfurt ins Finale der DEL2. Im fünften Halbfinale setzten sich die Ravensburger mit 2:1 nach Verlängerung durch. Zweifacher Torschütze war Olivier Hinse (35./63.). Für den ESVK konnte Florian Thomas (41.) zwischenzeitlich ausgleichen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL2


26.03.2019, 22:21

5. Viertelfinale: Frankfurt erreicht Halbfinale - Bietigheim legt vor

Kaufbeuren und Bad Tölz verkürzen

Aktualisiert Nach den Ravensburg Towerstars stehen auch die Löwen Frankfurt im Halbfinale. Spiel fünf entschieden die Hessen mit 7:4 gegen die Eispiraten Crimmitschau für sich. Der ESV Kaufbeuren konnte durch ein 6:3 gegen die Lausitzer Füchse auf 2:3 verkürzen. Mit 4:1 haben sich die Bietigheim Steelers gegen die Dresdener Eislöwen durchgesetzt und führen in der Serie mit 3:2. Im Kampf um den Klassenerhalt setzten sich die Tölzer Löwen gegen den EHC Freiburg mit 4:3 durch und verkürzten auf 2:3.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




DEL2


13.01.2019, 22:50

37. Spieltag: Löwen deklassieren Towerstars im Topspiel

Kantersiege für Kaufbeuren und Weißwasser


Bietigheims Shawn Weller gegen Bad Nauheims Maximilian Brandl. Foto: Imago.

Aktualisiert Am 37. Spieltag haben die Löwen Frankfurt die Ravensburg Towerstars im Spitzenspiel mit 8:1 deklassiert und sind neuer Spitzenreiter der DEL2. Kantersiege feierten auch der ESV Kaufbeuren und die Lausitzer Füchse über Crimmitschau und Bad Tölz und rehabiliterten sich für die Niederlagen vom Freitag. Die Bietigheim Steelers freuen sich nach einem 3:0-Sieg gegen Bad Nauheim über ein Sechs-Punkte-Wochenende.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




DEL2


02.01.2019, 22:51

33. Spieltag: Vier Entscheidungen erst nach Verlängerung

Frankfurt verkürzt Rückstand auf Ravensburg - 13 Tore in Bietigheim


Bad Nauheims Daniel Stiefenhofer trifft gegen Freiburgs Jimmy Hertel. Foto: Andreas Chuc.

Die Ravensburg Towerstars konnten sich am 33. Spieltag erst nach Verlängerung gegen Schlusslicht Deggendorfer SC mit 4:3 durchsetzen. Durch ein 6:1 gegen die Dresdner Eislöwen konnten die Löwen Frankfurt den Rückstand auf den Spitzenreiter auf nur noch drei Punkte verkürzen. Zwei Zähler hinter den Löwen folgen die Lausitzer Füchse, die sich den Bayreuth Tigers nach Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben mussten. Auf drei Punkte ist der ESV Kaufbeuren bei einer Partie in der Hinterhand durch ein 4:3 bei den Heilbronner Falken an die Füchse heran gekommen.

▸ Weiterlesen




DEL2


15.12.2018, 00:06

26. Spieltag: Ravensburg verliert erneut gegen Kassel - Füchse verlieren Derby

Bayreuth überrascht gegen Bietigheim - Frankfurt mit Mühe in Deggendorf


Bayreuths Potac vor Bietigheims Alexander Preibisch. Foto: Alex Vögel.

Die Ravensburg Towerstars haben auch das zweite Duell gegen die Kassel Huskies verloren. Crimmitschau gewinnt das Sachsen-Derby gegen Weißwasser. Bayreuth überrascht mit einem Heimsieg gegen Bietigheim. Frankfurt setzt sich mit Mühe in Deggendorf durch. Freiburg gewinnt das Kellerduell gegen Bad Tölz. Kaufbeuren schlägt Bad Nauheim und bleibt erster Verfolger der Towerstars. Dresden muss sich Heilbronn deutlich geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




DEL2


23.09.2018, 21:14

4. Spieltag: Dresden, Bayreuth und Deggendorf weiter sieglos

Freiburg schlägt Bad Nauheim - Crimmitschau überrascht Bietigheim


Kassels Andy Reiss gegen den Tölzer Casey Borer. Foto: City Press.

Aktualisiert Die Dresdner Eislöwen haben gegen die Löwen Frankfurt am vierten Spieltag mit 2:5 die vierte Niederlage kassiert. Die Hessen hingegen sind in dieser Spielzeit weiterhin ungeschlagen. Im zweiten Nachmittagsspiel schlug der EHC Freiburg den EC Bad Nauheim mit 4:0-Toren. Für eine Überraschung sorgten die Eispiraten Crimmitschau mit 3:2 gegen die Bietigheim Steelers.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)





▸ Weitere Suchergebnisse "Florian Thomas" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 20:00

2. Finale (1)



DEL2 19:30

2. Finale (1)



OL 20:00

5. Halbfinale (1)



NHL

5. Conference Viertelfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim



Fan-Trend anzeigen


42 %
 
 
58 %

Löwen Frankfurt
-
Ravensburg Towerstars



Fan-Trend anzeigen


70 %
 
 
30 %

Tilburg Trappers
-
Herner EV



Fan-Trend anzeigen


55 %
 
 
45 %

Washington Capitals
-
Carolina Hurricanes



Fan-Trend anzeigen


94 %
 
 
6 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL2

1. Finale: Towerst... (5)
EC Harzer Falken

Harzer Falken stel... (5)
Deggendorfer SC

DSC plant zweiglei... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Deutschland

Korbinian Holzer
V


Deutschland

Dominik Kahun
S


Deutschland

Leon Draisaitl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 20.04.2019, 20:00
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Stephen MacAulay
S
27 Jahre

Colton Jobke
V
17 Jahre

Leon Decker
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de