Anmelden    Registrieren

Profil

Frank Hördler

Eisbären Berlin
Frank Hördler.
Foto: City-Press

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: Bad Muskau
Geburtstag: 26.01.1985
Alter: 34
Größe: 183 cm
Gewicht: 86 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Berlin DEL Liga 2 2 4

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Berlin DEL Liga 5 14 19

Berlin DEL Playoff 0 1 1

Berlin CHL Liga 0 1 1

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Berlin DEL Liga 2 9 11

Berlin DEL Playoff 3 9 12

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Berlin DEL Liga 5 9 14

Berlin DEL Playoff 0 6 6

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Berlin DEL Liga 3 6 9

Berlin DEL Playoff 0 4 4


Suchergebnisse: "Frank Hördler"
DEL 01.12.2019, 21:41

23. Spieltag: München patzt in Augsburg - Straubing verkürzt

Vier Pietta-Tore bei Krefelds Sieg in Schwenningen

Wolfsburgs Torwart Chet Pickard gegen Berlins Marcel Noebels.
Wolfsburgs Torwart Chet Pickard gegen Berlins Marcel Noebels. Foto: City-Press.
Aktualisiert Am 23. Spieltag hat sich Mannheim nach 1:3-Rückstand noch mit 5:3 gegen Düsseldorf durchgesetzt, Wolfsburg kam in Berlin zu einem 6:5-Sieg. Tabellenführer München unterlag im Derby in Augsburg mit 2:5. Straubing kam gegen Ingolstadt zu einem 4:1-Sieg, auch Köln schlug Iserlohn mit 4:1. Krefeld setzte sich in Schwenningen mit 6:4 durch, Bremerhaven schlug Nürnberg mit 4:2.
Weiterlesen

DEL 24.02.2019, 21:33

50. Spieltag: Krefeld und Iserlohn verpassen Pre-Playoffs endgültig

Mannheim punktet in Nürnberg - Augsburg sicher unter den Top-Sechs

Bremerhavens Jan Urbas gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser.
Bremerhavens Jan Urbas gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser. Foto: Grizzlys Wolfsburg / City-Press GmbH.
Aktualisiert Am 50. Spieltag der DEL haben die Krefeld Pinguine die Pre-Playoffs durch ein 0:1 gegen die Straubing Tigers endgültig verpasst. Auch für die Iserlohn Roosters endet die Saison nach einem 2:5 gegen die Eisbären Berlin nach der Hauptrunde. Tabellenführer Adler Mannheim kam unterdessen zu einem 4:1-Sieg bei den Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg, die Grizzlys Wolfsburg setzten sich gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 4:0 durch.
Weiterlesen Kommentare (6)
Nationalmannschaft 31.01.2019, 11:48

Frank Hördler tritt aus Nationalmannschaft zurück

Berliner Verteidiger bestritt 124 Länderspiele

Frank Hördler.
Frank Hördler.
Foto: City Press.
Verteidiger Frank Hördler von den Eisbären Berlin hat seine Laufbahn in der deutschen Nationalmannschaft beendet. Der 34-Jährige bestritt 124 Länderspiele in denen er neun Tore und 22 Vorlagen erzielte und gehört zu den Silbermedalliengewinnern der Olympischen Spiele 2018. Zudem nahm er an neun Weltmeisterschaften teil.
Weiterlesen
DEL 06.01.2019, 20:16

37. Spieltag: Trio an der Spitze punktet jeweils dreifach

Köln, Krefeld und Schwenningen schlagen Tabellennachbarn

Spielszene Krefeld gegen Berlin.
Spielszene Krefeld gegen Berlin. Foto: Sylvia Heimes.
Das Trio an der Tabellenspitze der DEL hielt sich am 37. Spieltag schadlos. Die Adler Mannheim kamen bei den Iserlohn Roosters zu einem 2:1-Sieg, der EHC Red Bull München bei den Straubing Tigers zu einem 3:1 und die Düsseldorfer EG bei den Augsburger Panthern zu einem 6:3. Die Kölner Haie verbesserten sich durch einen Sieg nach Penaltyschießen gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven auf Rang vier, der ERC Ingolstadt durch ein 3:0 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers auf Rang sieben.
Weiterlesen
DEL 16.12.2018, 22:25

28. Spieltag: Düsseldorf und Augsburg ziehen an München vorbei

Kantersiege für Mannheim und Nürnberg - Berlin punktet in Köln

Münchens Keith Aulie gegen Augsburgs Markus Keller.
Münchens Keith Aulie gegen Augsburgs Markus Keller. Foto: GEPA.
Aktualisiert Die Augsburger Panther haben das Derby am 28. Spieltag gegen den EHC Red Bull München mit 3:2 für sich entschieden und sind in der Tabelle am Titelverteidiger vorbeigezogen. Auch die Düsseldorfer EG hat München durch ein 3:2 bei den Straubing Tigers im Klassement überholt. Die Adler Mannheim, mit 7:2 gegen den ERC Ingolstadt, und die Thomas Sabo Ice Tigers, mit 8:3 bei den Schwenninger Wild Wings, feierten Kantersiege.
Weiterlesen Kommentare (11)
DEL 25.11.2018, 23:41

21. Spieltag: Ingolstadt verliert gegen Berlin - Nürnberg gewinnt Kellerduell

Bremerhaven unterliegt Mannheim - München mit Auswärtssieg in Köln - AEV stoppt Wild Wings

Bremerhavens Torwart Tomas Pöpperle hat den Puck vor Mannheims Benjamin Smith.
Bremerhavens Torwart Tomas Pöpperle hat den Puck vor Mannheims Benjamin Smith. Foto: Jasmin Wagner.
Aktualisiert Die Ice Tigers aus Nürnberg haben das Kellerduell gegen die Grizzlys Wolfsburg ungefährdet mit 5:1 gewonnen. Mannheim enführte zwei Punkte aus Bremerhaven. Die Adler gewannen mit 5:4 nach Verlängerung. Berlin gewann mit 4:2 in Ingolstadt, Krefeld setzte sich im West-Duell gegen Iserlohn durch. Köln verlor gegen München 3:4 nach Penaltyschießen. Düsseldorf musste sich Straubing mit 1:3 geschlagen geben.
Weiterlesen Kommentare (5)

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

26. Spieltag (Konferenz) (5)



DEL2 19:30

27. Spieltag (Konferenz) (6)



OL 20:00

22. Spieltag Nord (Konferenz) (5)



OL 19:30

23. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL LIVE

Regular Season (12)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 13.12.2019, 20.00
Selb -
Rosenheim



Fan-Trend


35 %
 
 
65 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Panther holen Bret... (1)
Champions Hockey League

DEL erhält vierten... (4)
DEL

26. Spieltag: Ping... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ingolstadt

Brett Findlay
S


Höchstadt

Pascal Kröber
V


Kaufbeuren

Mike Mieszkowski
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 13.12.2019, 19:30


Mannheim -
Schwenningen

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Alex Wideman
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum