Anmelden    Registrieren

Profil

Harald Lange

Harald Lange.
Foto: Andreas Chuc.

Position: Stürmer
Nation: Österreich
Geburtsort: Klagenfurt
Geburtstag: 05.12.1983
Alter: 35
Größe: 176 cm
Gewicht: 78 kg
Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 8 10 18

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 4 4 8

Bad Nauheim DEL2 Playoff 1 2 3

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 8 20 28

Bad Nauheim DEL2 Playoff 0 1 1



Suchergebnisse: "Harald Lange"

EC Bad Nauheim 27.03.2018, 13:57

Harald Lange beendet aktive Laufbahn

Neuer Co- und Nachwuchstrainer der Roten Teufel

Harald Lange.
Harald Lange.
Foto: City Press.
Stürmer Harald Lange vom EC Bad Nauheim hat seine aktive Laufbahn nach dem Aus in den Playoffs gegen den ESV Kaufbeuren beendet. Der 34-Jährige lief in den vergangenen sechs Jahren für die Hessen auf und verpasste keine einzige Partie. In 53 Oberligaspielen erzielte der Österreicher 27 Tore und 46 Assists, in der DEL2 verbuchte er 42 Tore und 93 Vorlagen in 290 Spielen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
DEL2 18.02.2018, 21:29

48. Spieltag: ESVK-Kantersieg in Bietigheim

Freiburg gewinnt in Frankfurt - Bad Nauheim schlägt Riessersee

Bad Nauheims Andreas Pauli gegen Riessersees Andreas Eder.
Bad Nauheims Andreas Pauli gegen Riessersees Andreas Eder. Foto: Andreas Chuc.
Spitzenreiter Bietigheim hat am Sonntag eine deutliche Niederlage gegen den ESV Kaufbeuren einstecken müssen. Verfolger SC Riessersee musste sich in Bad Nauheim geschlagen geben. Auch der Tabellendritte aus Frankfurt konnte gegen Freiburg keine Punkte sammeln. Kassel besiegte die Eispiraten. Heimsiege gab es auch für Dresden und Weißwasser. Ravensburg siegte im Süd-West Duell in Heilbronn.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (18)
DEL2 28.01.2018, 20:57

41. Spieltag: Löwen punkten bei den Steelers

Riessersee gewinnt Verfolgerduell - Eislöwen beenden Niederlagenserie

Bietigheims Ilya Shripov verfolgt Franfurts Wade MacLeod-
Bietigheims Ilya Shripov verfolgt Franfurts Wade MacLeod- Foto: Imago.
Die Löwen Frankfurt haben das Spitzenspiel bei den Bietigheim Steelers mit 4:3 nach Penaltyschießen gewonnen, das Verfolgerduell hat der SC Riessersee bei den Ravensburg Towerstars mit 4:2 für sich entschieden. Nach zuletzt sechs Niederlagen in Folge konnten sich die Dresdner Eislöwen gegen die EC Kassel Huskies mit 7:4 durchsetzen, einen 7:2-Kantersieg feierten die Lausitzer Füchse gegen den ESV Kaufbeuren.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
DEL2 05.01.2018, 23:10

33. Spieltag: Löwen unterliegen gegen Eispiraten

Steelers ziehen davon - Riessersee schließt auf

Kassels Thomas Merl versucht beim Spiel gegen Kaufbeuren vergeblich an den Puck zu kommen.
Kassels Thomas Merl versucht beim Spiel gegen Kaufbeuren vergeblich an den Puck zu kommen. Foto: Jan Diekmann.
Die Löwen Frankfurt mussten sich am 33. Spieltag gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 2:5 geschlagen geben. Durch ein 2:1 gegen den EHC Freiburg ist der SC Riessersee nach Punkten mit den Löwen gleichgezogen, die Bietigheim Steelers bauten ihren Vorsprung durch ein 5:1 gegen die Tölzer Löwen auf zwölf Punkte aus.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (17)
DEL2 03.01.2018, 22:40

32. Spieltag: Steelers neun Punkte vor Löwen

Frankfurt unterliegt in Heilbronn - Weitere Niederlage für Kassel

Crimmitschaus Scott Allen gegen Bayreuths Eugen Alanov.
Crimmitschaus Scott Allen gegen Bayreuths Eugen Alanov. Foto: Imago.
Nach dem 32. Spieltag der DEL2 liegen die Bietigheim Steelers mit neun Punkten vor den Löwen Frankfurt an der Tabellenspitze. Die Steelers setzten sich im Topspiel gegen den SC Riessersee mit 6:3 durch, während sich die Löwen bei den Heilbronner Falken mit 1:4 geschlagen geben mussten. Mit 4:5 unterlagen die EC Kassel Huskies bei den Ravensburg Towerstars, so dass die Dresdner Eislöwen durch ein 3:1 gegen den EHC Freiburg auf zwei Punkte heran kamen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)
DEL2 22.12.2017, 23:37

28. Spieltag: Steelers- Kantersieg in Bad Nauheim

Verfolger Frankfurt und Kassel punkten doppelt

Bad Nauheims Radek Krestan gegen Bietigeims Rene Schoofs.
Bad Nauheims Radek Krestan gegen Bietigeims Rene Schoofs. Foto: Andreas Chuc.
Die Bietigheim Steelers sind weiterhin das Maß aller Dinge in der DEL2. Beim EC Bad Nauheim fuhr der Spitzenreiter einen 9:4-Sieg ein und hat den Vorpsrung auf die Löwen Frankfurt auf sieben Punkte ausgebaut. Die Löwen setzten sich gegen die Dresdner Eislöwen nach Verlängerung mit 2:1 durch und liegen drei Punkte vor den EC Kassel Huskies, die sich gegen die Lausitzer Füchse ebenfalls nach Verlängerung mit 4:3 durchgesetzt haben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)

▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

3. Spieltag (1)



Vorb. 20:00

Testspiele (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 20.09.2019, 19.30
Berlin -
Köln



▸ Fan-Trend


59 %
 
 
41 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Tippspiel

Das Tippspiel Sais... (4)
Füchse Duisburg

Steven Deeg verlän... (1)
Schwenninger Wild Wings

Knieverletzung bei... (1)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Heilbronn

Davis Koch
S


Crimmitschau

Christoph Körner
S


Schwenningen

Kyle Sonnenburg
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 19.09.2019, 19:30


Nürnberg -
Wolfsburg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Luca Schöpf
S
29 Jahre

Maximilian Forster
S
24 Jahre

Daniel Schmidt
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum