Anmelden

IIHF 26.09.2019, 22:47

IIHF möchte kleinere Spielflächen

DEL fürchtet hohe Kosten

In der NHL wird auf kleineren Eisflächen gespielt.
In der NHL wird auf kleineren Eisflächen gespielt. Foto: City Press.
Nach Medienberichten möchte der Eishockey Weltverband (IIHF) die Größe der Eisflächen verkleinern. Aktuell wird in Europa auf 60x30 Metern gespielt. Vorbild sind die Spielflächen der NHL mit 60x26 Metern.

Bei der DEL sieht man bei einer Umstellung hohe Kosten auf die Clubs zukommen. In einer Übergangszeit von mehreren Jahren, in der die Clubs Zeit hätten die Spielstätten umzurüsten, würde in der Liga voraussichtlich auf zwei verschiedenen Größen gespielt.
Kommentar schreiben
Gast
05.06.2020 14:14 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (6)
27.09.2019, 12:52 Uhr
salat
Ich halte nicht viel von der kleinen
Eisfläche. Die Anforderungen an das
Eishockey ändern sich auch dramatisch.
Durch die viel kleinere Fläche kommt es zu
mehr Körperkontakt. Technisch versierte
Spieler können weniger glänzen. Der Puck
muss schneller abgespielt werden. ...
Weiterlesen Bewerten:17 

27.09.2019, 11:51 Uhr
Moe
Ich finde nicht, dass man alles von der NHL
übernehmen sollte aber die kleineren Eisflächen
ermöglichen ein ganz anderes Spiel. Viel mehr
Torchancen.
Bewerten:7 

27.09.2019, 08:26 Uhr
Schornik88
Ich würde eine "schleichende"
Einführung als sehr sinnvoll
betrachten. Also erst DEL und DEL2 und
der Oberliga noch mehr Zeit geben.
Landesverbände würde ich komplett raus
nehmen und eher auf Freiwilligkeit
setzen bzw nur bei einer Sanierung oder
Neubau verpflichte...
Weiterlesen Bewerten:8 

27.09.2019, 08:05 Uhr
Kreuzleiden
Man muss ja nicht alles was über den Teich schwappt gut finden. Viele DEL Vereine wären damit sicher überfordert.
Bewerten:16 

27.09.2019, 07:37 Uhr
Dr_Bug
Ich bin da eher gespaltener Meinung. Klar
wäre das Spiel an sich ggf. attraktiver mit
einer kleineren Eisfläche aber durch die
erforderlichen Kosten würde sicherlich
wieder der ein oder andere Verein den
Spielbetrieb einstellen. Ich darf daran
erinnern, dass schon fast ...
Weiterlesen Bewerten:26 

Weitere 1 Kommentare anzeigen
IIHF 18.03.2020, 12:08

Division I Turniere abgesagt

Noch keine Entscheidung über Weltmeisterschaft in der Schweiz

IIHF-Präsident Rene Fasel hat die WM in der Schweiz noch nicht abgesagt.
IIHF-Präsident Rene Fasel hat die WM in der Schweiz noch nicht abgesagt. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Nach der Frauen-Weltmeisterschaft und der U18-Weltmeisterschaft sind nun auch die Division I Turniere in Slowenien und Polen abgesagt worden. Über die Weltmeisterschaft in der Schweiz hat die IIHF noch keine Entscheidung getroffen.
Weiterlesen
IIHF 05.01.2020, 21:51

Kanada gewinnt U20-WM-Finale

Nordamerikaner holen 1:3-Rückstand in den Schlussminuten auf

Akil Thomas mit dem Siegtor für Kanada.
Akil Thomas mit dem Siegtor für Kanada. Foto: Imago.
Kanada ist U20-Weltmeister. Die Nordamerikaner gewannen das Finale in Ostrava gegen Russland nach 1:3-Rückstand mit 4:3. Nach einem torlosen Anfangsdrittel hatten Nikita Alexandrov (30.) und Grigori Denisenko (35.) zweimal für die Russen vorgelegt. Dylan Cozens (32.) glich zwischenzeitlich für Kanada aus.
Weiterlesen
IIHF 24.08.2019, 10:04

IIHF sperrt Yevgeni Kuznetsov für vier Jahre

Kokain bei Doping Kontrollen festgestellt

Yevgeni Kuznetsov.
Yevgeni Kuznetsov.
Foto: NHL-Media.
Sperre Die IIHF hat den russischen Stümer Yevgeni Kuznetsov für vier Jahre gesperrt. Bei einer Dopingkontrolle im Rahmen der Eishockey Weltmeisterschaft in der Slowakei wurde Kokain festgestellt.
Weiterlesen Kommentare (2)

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Lanny Gare hängt n... (1)
Füchse Duisburg

Duisburg zieht sic... (7)
EHC Bayreuth die Tigers

Ivan Kolozvary ver... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Kassel

Eric Valentin
S


Dresden

Silvan Heiß
V


Regensburg

Nico Kroschinski
S


Weitere Transfers


Geburtstage
35 Jahre

Richard Divis
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum