Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Jakub Svoboda

Ravensburg Towerstars
Jakub Svoboda.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Tschechien
Geburtsort: Prerov
Geburtstag: 27.12.1989
Alter: 29
Größe: 188 cm
Gewicht: 93 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Ravensburg Towerstars DEL2 Liga 4 7 11

Ravensburg Towerstars DEL2 Playoff 2 0 2

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Ravensburg Towerstars DEL2 Liga 17 16 33

Ravensburg Towerstars DEL2 Playoff 3 0 3

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Lausitzer Füchse DEL2 Liga 13 32 45

Lausitzer Füchse DEL2 Playoff 1 1 2



Suchergebnisse: "Jakub Svoboda"


DEL2


17.03.2019, 21:17

2. Viertelfinale: Zweite Siege für Löwen und Towerstars

Füchse und Eislöwen gleichen aus - Freiburg und Bayreuth gewinnen zweite Playdowns


Ravensburgs Oliver Hinse vor Bad Nauheims Mike Dalhuisen. Foto: Andreas Chuc.

Aktualisiert Die Löwen Frankfurt haben bei den Eispiraten Crimmitschau einen 5:4-Sieg eingefahren und liegen in der Best-of-Seven-Serie mit 2:0 in Führung. Auch die Ravensburg Towerstars holten mit 5:1 beim EC Bad Nauheim den zweiten Sieg. Jeweils ausgleichen konnten die Lausitzer Füchse durch ein 3.1 gegen den ESV Kaufbeuren und die Dresdner Eislöwen durch ein 5:2 gegen die Bietigheim Steelers.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL2


16.03.2019, 00:00

1. Viertelfinale: Torfestival in Bietigheim

Heimsiege für Frankfurt und Ravensburg - Kaufbeuren gewinnt Marathon-Spiel gegen Weißwasser


In der 107. Spielminute trudelt der Puck an Füchse-Torwart Maximilian Franzreb vorbei über die Linie. Foto: SpradeTV.

Aktualisiert In der DEL2 sind Frankfurt, Ravensburg und Bietigheim mit Heimsiegen in die Playoffs gestartet. Die Löwen gewannen das erste Viertelfinalspiel gegen Crimmitschau mit 3:1. Ravensburg setzte sich mit 3:2 gegen Bad Nauheim durch. Bietigheim gewann das Torfestival gegen Dresden mit 9:6. Kaufbeuren gewann gegen Weißwasser erst nach 107 Spielminuten mit 5:4.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




DEL2


10.02.2019, 21:26

46. Spieltag: Derbysiege für Bad Nauheim und Crimmitschau

Weißwasser gewinnt Verfolgerduell - Ravensburg schließt zu Frankfurt auf


Bad Nauheims Maximilian Hadraschek gegen Frankfurts Carter Proft. Foto: Andreas Chuc.

Zum Auftakt des 46. Spieltags haben die Eispiraten Crimmitschau das Derby gegen die Dresdner Eislöwen deutlich mit 6:1 gewonnen. Im Klassement konnten die Eispiraten die Eislöwen überholen. Das Verfolgerduell an der Spitze haben die Lausitzer Füchse gegen den ESV Kaufbeuren mit 6:3 für sich entschieden.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




DEL2


06.01.2019, 21:06

35. Spieltag: Füchse gewinnen Verfolgerduell in Kaufbeuren

Derbysiege für Dresden und Bad Nauheim - Ravensburg baut Vorsprung aus


Bad Nauheims Marcel Kahle versucht vor dem Frankfurter Tor an den Puck zu kommen. Foto: Andreas Chuc.

Am 35. Spieltag haben sich die Ravensburg Towerstars gegen die Heilbronner Falken mit 5:3 durchgesetzt und konnten den Vorpsrung auf die Löwen Frankfurt auf drei Punkte ausbauen. Die Löwen kassierten im Derby gegen den EC Bad Nauheim eine 3:4-Niederlage nach Verlängerung. Im Sachsenderby setzten sich die Dresdner Eislöwen nach Verlängerung gegen die Eispiraten Crimmitschau durch, die Lausitzer Füchse gewannen das Verfolgerduell beim ESV Kaufbeuren.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL2


26.12.2018, 22:38

30. Spieltag: Ravensburg gewinnt Spitzenspiel in Kaufbeuren

Kassel schlägt Weißwasser - Frankfurt holt auf - Heilbronns Siegesserie beendet


Kassel freut sich über einen Heimsieg gegen Weißwasser. Foto: SpradeTV.

Nach dem 30. Spieltag der DEL2 liegen die Ravensburg Towerstars nach einem 4:1 im Spitzenspiel beim ESV Kaufbeuren mit sieben Punkten Vorsprung auf die Lausitzer Füchse an der Tabellenspitze. Die Füchse unterlagen bei den EC Kassel Huskies mit 2:5. Die Löwen Frankfurt kamen durch ein 3:2 nach Penaltyschießen bei den Eispiraten Crimmitschau auf einen Punkt an Kaufbeuren heran.

▸ Weiterlesen




DEL2


21.12.2018, 21:07

28. Spieltag: Spitzenreiter siegt deutlich beim Schlusslicht

Frankfurt unterliegt in Dresden - Weißwasser zurück auf Rang zwei


Bayreuths Jake Newton beim Spiel gegen Weißwasser. Foto: Alex Vögel.

Spitzenreiter Ravensburg Towerstars hat die Aufgabe bei Schlusslicht Deggendorfer SC deutlich mit 7:2 gemeistert und liegt vier Punkte vor den Lausitzer Füchsen, die sich bei den Bayreuth Tigers mit 4:2 durchgesetzt haben. Die Löwen Frankfurt fielen durch ein 3:6 bei den Dresdner Eislöwen auf Rang drei zurück, der ESV Kaufbeuren verpasste durch ein 1:5 gegen die Heilbronner Falken an den Löwen vorbei zu ziehen.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Jakub Svoboda" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (5)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Düsseldorfer EG
-
Augsburger Panther



Fan-Trend anzeigen


66 %
 
 
34 %

Lausitzer Füchse
-
ESV Kaufbeuren



Fan-Trend anzeigen


75 %
 
 
25 %

Tilburg Trappers
-
EV Lindau Islanders



Fan-Trend anzeigen


74 %
 
 
26 %

New York Islanders
-
Boston Bruins



Fan-Trend anzeigen


46 %
 
 
54 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

DEL ernennt neue R... (4)
DEL2

2. Viertelfinale: ... (5)
DEL2

1. Viertelfinale: ... (8)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Landshut

Philipp Maurer
T


Grizzlys Wolfsburg

Pat Cortina
C


Crocodiles Hamburg

Gianluca Balla
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
OL 19.03.2019, 19:30
Starbulls Rosenheim
-
ESC Moskitos Essen

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
31 Jahre

Franz Mangold
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de