Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Jan Herman

Jan Herman.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer

Nation: Tschechien

Geburtsort: Plzen

Geburtstag: 16.02.1984

Alter: 34

Größe: 176 cm

Gewicht: 84 kg




Jan Herman


25.01.2014, 08:27

Scorpions Meister - Derbysieg für Frankfurt

Bayreuth gewinnt Derby - Kantersieg für Erfurt


Das Meisterfoto der Scorpions. Foto: Britta Koglin

Einen 9:1-Sieg feierten die Hannover Scorpions vor 1.305 Zuschauern gegen den Adendorfer EC und sicherten sich damit die Meisterschaft in der Oberliga Nord. Nach der Führung der Gastgeber durch Neuzugang Jon-Thomas MacDonald (6.) konnte Dennis Mario Szygula nur neun Sekunden später ausgleichen. Alexander Janzen (21.), Maximilian Schaludek (25.) und Robin Ringe (28.) trafen im zweiten Abschnitt zum 4:1, Sergej Janzen (41.), Andreas Morczinietz (46.) und Arthur Lemmer (49., 49. und 55.) legten zum 9:1 nach.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (19)




Jan Herman


12.01.2014, 23:43

Frankfurt gewinnt Hessenderby - Halle punktet in Erfurt

Rostock fällt zurück - Selb setzt sich von Freiburg ab


Spielszene aus dem Hessenderby zwischen Kassel und Frankfurt. Foto: Diekmann

Die Löwen Frankfurt bleiben in der laufenden Saison weiter ungeschlagen. Bei den Kassel Huskies setzte sich das Team von Coach Tim Kehler mit 4:3-Toren durch. Zunächst sorgten Brad Snetsinger (1.) und Austin Wycisk (8.) vor 5.246 Zuschauern für eine 2:0-Führung der Huskies, Nico Opree (15.) verkürzte für den Spitzenreiter. Nach gerade einmal 18 Sekunden im zweiten Abschnitt glich Marc Schaub aus, Norman Martens schoss die Löwen in der 24. Minute erstmals in Führung. In der 35. Minute konnte Tobias Schwab zum 3:3 augleichen, Richard Mueller erzielte in der 37. Minute den Siegtreffer für die Gäste.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Jan Herman


29.12.2013, 19:55

Leipzig patzt in Halle - Erfurt verkürzt

HSV-Kantersieg in Derby - Erster Dreier für Duisburg


Halles Sebastian Lehmann attackiert einen Leipziger Gegenspieler. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Ost-Spitzenreiter Leipzig hat bei den Saale Bulls Halle vor 1.470 Zuschauern eine 2:8-Packung kassiert. Im ersten Drittel brachten Alexander Zille (15.) und Martin Piecha (19.) die Gastgeber in Führung, Jedrzej Kasperczyk verkürzte mit einem verwandelten Penalty in der 25. Spielminute. Innerhalb von knapp 150 Sekunden erhöhten Robin Slanina (31.) und Christian Köllner (34.) zum 4:1 für die Saale Bulls, ehe Jedrzej seinen zweiten Treffer des Tages für die Icefighters erzielte (38.). Sebastian Lehmann (40. und 52.), Troy Bigam (42.) und Oleg Seibel (52.) erhöhten zum 8:2-Endstand.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Jan Herman


28.12.2013, 23:03

Leipzig müht sich zum Sieg gegen Chemnitz

Braunlage überrascht Rostock - Freiburg verkürzt Rückstand


Leipzigs Edward Gale vor dem Chemnitzer Tor. Foto: EISHOCKEY.INFO.

In der einzigen Partie der Oberliga Ost setzte sich Tabellenführer Leipzig gegen die Wild Boys Chemnitz in der mit 2.176 Zuschauern ausverkauften Arena mit 7:5-Toren durch. Zunächst legten Daniel Rau (4.), Hannes Albrecht (4.) und Damian Martin (10.) für den Favoriten zur 3:0-Führung vor. Dann aber bereitete Außenseiter Chemnitz den Gastgebern mehr Probleme als erwartet.

▸ Weiterlesen




Jan Herman


24.11.2013, 22:21

Scorpions gewinnen Topspiel - Leipzig ungeschlagen

Selb setzt sich ab - Duisburg fällt zurück


Essen gewann 18:2 gegen Neuss. Foto: Moskitos Essen.

Die Hannover Scorpions haben die Tabellenführung im Norden durch einen 4:3-Sieg im Spitzenspiel beim EHC Timmendorf verteidigt. Christian Neuert (8.), Alexander Janzen (10.) und Jan Jarabek (38. und 53.) erzielten die Tore des Spitzenreiters. Für die Beach Boys konnten Rob Labute (19.) und Patrick Saggau (20.) mit einem Doppelschlag im ersten Drittel zum 2:2 ausgleichen, Andre Gerartz verkürzte vor 755 Zuschauern in der 57. Minute noch zum 3:4-Endstand.

▸ Weiterlesen




Jan Herman


20.10.2013, 21:54

Derbysieg für Leipzig - Löwen gewinnen West-Topspiel

Freiburg bleibt oben - Kantersiege für Hannoveraner Teams


Flugeinlage von Adendorfs Phil Hungerecker im Spiel bei den Hannover Indians. Foto: Stefan Zwing

Die Icefighters Leipzig haben das Sachsenderby bei den Wild Boys Chemnitz mit 3:2 gewonnen und liegen mit fünf Siegen aus fünf Spielen unangefochten an der Tabellenspitze. Vor 489 Zuschauern legten Daniel Rau (12.) und Lars Müller (24.) zweimal für die Icefighters vor, Jan Herman glich in der 20. Minute zwischenzeitlich aus. Für die Vorentscheidung sorgte Kevin Nighbert in der 47. Minute, Tobias Rentzsch verkürzte noch zum 2:3-Endstand (51.).

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Jan Herman" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 17:30 Uhr


Testspiele: 7 Spiele



Vorbereitung 20:00 Uhr


Dolomitencup HF: 2 Spiele



Vorbereitung 14:30 Uhr


Turnier Straubing HF: 2 Spiele



Vorbereitung 19:30 Uhr


Köln Cup 2018: 1 Spiel



Vorbereitung 20:00 Uhr


Wurmberg Cup: 1 Spiel



Vorbereitung 18:00 Uhr


Zbynek Kusy Memorial: 1 Spiel


▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München





Fan-Trend anzeigen




62 %
 
 
38 %


Heilbronner Falken
Eispiraten Crimmitschau





Fan-Trend anzeigen




50 %
 
 
50 %


ESC WB Moskitos Essen
Saale Bulls Halle





Fan-Trend anzeigen




67 %
 
 
33 %


New York Islanders
Carolina Hurricanes





Fan-Trend anzeigen




74 %
 
 
26 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (2)




ERC Ingolstadt

Jordan George verlässt I... (3)




Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Esbjörn Hofverberg
V


ERC Ingolstadt

Jordan George
S


Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
25 Jahre

Valentin Gschmeißner
V


25 Jahre

Carsten Metz
T


19 Jahre

Noah Janisch
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de