Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Jeffrey Likens

Grizzlys Wolfsburg
Jeffrey Likens.
Foto: City-Press.

Position: Verteidiger

Nation: USA

Geburtsort: Barrington

Geburtstag: 28.08.1985

Alter: 32

Größe: 180 cm

Gewicht: 83 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 3 17 20

Grizzlys Wolfsburg DEL Playoff 0 4 4

Grizzlys Wolfsburg CHL Liga 0 1 1



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 3 28 31

Grizzlys Wolfsburg DEL Playoff 0 5 5



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 5 25 30

Grizzlys Wolfsburg DEL Playoff 4 3 7



Jeffrey Likens


05.11.2017, 21:24

20. Spieltag: Nürnberg unterliegt in Mannheim

Eisbären gewinnen in Wolfsburg - Iserlohn schlägt Ingolstadt


Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Am letzten Spieltag vor der Deutschland Cup Pause verloren die Thomas Sabo Ice Tigers bei den Adler Mannheim mit 1:2 nach Verlängerung. München gewann sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 5:1 und erobert sich die Tabellenführung zurück. Die Eisbären Berlin setzten sich mit 5:2 in Wolfsburg durch. Iserlohn verabschiedete sich mit einem 4:1-Sieg über den ERC Ingolstadt in die Pause. Köln verlor in Bremerhaven mit 2:3. Schwenningen feierte einen 3:1-Sieg gegen Augsburg. Straubing behält nach einer 0:4-Niederlage im Kellerduell in Krefeld die Rote Laterne.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Jeffrey Likens


27.10.2017, 22:35

17. Spieltag: München gewinnt in Ingolstadt

Nürnberg schlägt Köln - Derbysieg für Mannheim


Spielszene Iserlohn gegen Augsburg Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag durch einen 5:2-Auswärtssieg in Ingolstadt verteidigt. Die beiden Verfolger aus Berlin und Nürnberg bleiben dem Titelverteidiger aber auf den Fersen. Die Eisbären gewannen gegen die Straubing Tigers mit 2:1, Nürnberg besiegte Köln mit 5:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Jeffrey Likens


13.04.2017, 21:59

3. Finale: Erster Sieg für Wolfsburg

Niedersachsen verkürzen in der Serie auf 1:2


Münchens Steve Pinizzotto gegen Wolfsburgs Alexander Dotzler. Foto: City Press.

Die Grizzlys Wolfsburg haben das dritte Finale um die Meisterschaft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in München mit 2:1 gewonnen und damit in der best-of-seven Serie auf 1:2 verkürzen können. Für die Niedersachsen war es im zehnten Anlauf der erste Finalsieg in der Clubgeschichte. Am Ostersamstag folgt das vierte Aufeinandertreffen in Wolfsburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)




Jeffrey Likens


26.12.2016, 22:59

31. Spieltag: Kantersiege für Adler und Panther

Auswärtssiege für Nürnberg und Wolfsburg


Maximilian Kastner trifft zum 3:1 für den EHC Red Bull München in Krefeld. Foto: Sylvia Heimes.

Aktualisiert Am zweiten Weichnachtsfeiertag feierten die Adler Mannheim und der ERC Ingolstadt deutliche Heimsiege. Die Adler setzten mit 7:1 gegen die Düsseldorfer EG durch, mit dem gleichen Ergebnis besiegte Ingolstadt die Eisbären Berlin. Auch die Kölner Haie und die Fischtown Pinguins gewannen ihre Heimspiele am Montag gegen die Straubing Tigers, beziehungsweise die Augsburger Panther mit jeweils 4:2. Auswärtssiege gab es für die Thomas Sabo Ice Tigers mit 5:2 in Iserlohn, die Grizzlys Wolfsburg mit 3:1 in Schwenningen und den EHC Red Bull München mit 4:1 in Krefeld..

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




Jeffrey Likens


13.11.2016, 22:06

18. Spieltag: Siege für das Spitzentrio

Straubing Tigers geben "Rote Laterne" ab


Spielszene Iserlohn gegen Bremerhaven. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Tabellenführer München und Schlusslicht Straubing sind nach der Deutschland Cup-Pause mit einem Sechs-Punkte-Wochenende gestartet. In Ingolstadt fuhren die Mannen von Trainer Don Jackson einen sicheren 5:3-Sieg ein. Die Verfolger Köln (4:1 gegen Berlin) und Wolfsburg (4:3 in Schwenningen) bleiben aber dran.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Jeffrey Likens


22.04.2016, 22:02

4. Finale: München mit Sweep Meister

Bayern gewinnen erneut in Wolfsburg


München ist DEL-Champions 2016. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Der EHC Red Bull München ist erstmals Champion in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Bayern gewannen auch das vierte Finale in Wolfsburg und entschieden die Finalserie mit einem Sweep. Vor 4.503 Zuschauern trafen Toni Söderholm (10.), Michael Wolf (18.), Maximilian Kastner (37.), Keith Aucoin (48.) und Steve Pinizzotto (51.) für die Münchner.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (20)





▸ Weitere Suchergebnisse "Jeffrey Likens" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Iserlohn Roosters
Grizzlys Wolfsburg





Fan-Trend anzeigen




36 %
 
 
64 %


EC Bad Nauheim
EC Kassel Huskies





Fan-Trend anzeigen




37 %
 
 
63 %


Herner EV
Crocodiles Hamburg





Fan-Trend anzeigen




50 %
 
 
50 %


New York Islanders
Carolina Hurricanes





Fan-Trend anzeigen




75 %
 
 
25 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Carter Proft stürmt für ... (1)




EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Bulls Sonthofen

Jaden Schubert
S


Crocodiles Hamburg

Philipp Kuschel
S


Lausitzer Füchse

Steve Saviano
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
42 Jahre

Corey Neilson
C


21 Jahre

Dimitri Komnik
S


21 Jahre

Adam Marsh
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de