Anmelden

Profil

Jeffrey Likens

Grizzlys Wolfsburg
Jeffrey Likens.
Foto: City-Press

Position: Verteidiger
Nation: USA
Geburtsort: Barrington
Geburtstag: 28.08.1985
Alter: 34
Größe: 180 cm
Gewicht: 83 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Wolfsburg DEL Liga 1 9 10

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Wolfsburg DEL Liga 4 14 18

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Wolfsburg DEL Liga 3 17 20

Wolfsburg DEL Playoff 0 4 4

Wolfsburg CHL Liga 0 1 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Wolfsburg DEL Liga 3 28 31

Wolfsburg DEL Playoff 0 5 5

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Wolfsburg DEL Liga 5 25 30

Wolfsburg DEL Playoff 4 3 7


Suchergebnisse: "Jeffrey Likens"
Grizzlys Wolfsburg 12.03.2020, 10:28

Jeff Likens bleibt in Wolfsburg

Assistenzkapitän bleibt weiteres Jahr

Jeff Likens.
Jeff Likens.
Foto: City Press.
Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit ihrem Assistenzkapitän Jeffrey Likens um ein weiteres Jahr verlängert. Mit bislang 720 DEL-Spielen hat kein ausländischer Profi mehr DEL-Partien absolviert als der 34-jährige US-Amerikaner, der in seine 13. Spielzeit in der DEL geht.
Weiterlesen
DEL 31.10.2019, 16:47

16. Spieltag: München gewinnt in Wolfsburg

Game-Winning-Goal in Unterzahl

Wolfsburgs Olimb gegen Münchens Daubner.
Wolfsburgs Olimb gegen Münchens Daubner. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der EHC Red Bull München hat seine Erfolgsserie in Wolfsburg mit dem vierten Sieg in Serie ausgebaut. Der Vizemeister gewann bei den Niedersachsen mit 5:3.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL 20.02.2019, 21:57

48. Spieltag: Roosters und Grizzlys wahren Chancen auf Pre-Playoffs

Iserlohn schlägt Düsseldorf - Wolfsburg punktet gegen Augsburg

Augsburgs Matt Fraser gegen Wolfsburgs Daniel Sparre.
Augsburgs Matt Fraser gegen Wolfsburgs Daniel Sparre. Foto: City Press.
Zum Abschluss des 48. Spieltags haben die Iserlohn Roosters und die Grizzlys Wolfsburg ihre Chancen auf die Teilnahme an den Pre-Playoffs gewahrt. Die Roosters schlugen die Düsseldorfer EG mit 4:2 und haben bei noch vier verbleibenden Partien acht Punkte Rückstand auf Rang zehn, die Grizzlys nach einem 2:1 gegen die Augsburger Panther deren neun.
Weiterlesen
DEL 16.11.2018, 22:23

18. Spieltag: Sechs Heimsiege am Freitagabend

Adler holen neunten Dreier in Folge - Grizzlys beenden Serie nach drei Niederlagen

Berlins Mark Cundari gegen Krefelds Martin Schymainski.
Berlins Mark Cundari gegen Krefelds Martin Schymainski. Foto: City Press.
Am 18. Spieltag haben die Adler Mannheim ihren Vorsprung auf den EHC Red Bull München durch ein 5:3 gegen die Kölner Haie wieder auf acht Punkte ausgebaut. Auch die Düsseldorger EG und die Eisbären Berlin kamen gegen die Ausgburger Panther, beziehungsweise die Krefeld Pinguine zu 5:3-Heimsiegen. Die Grizzlys Wolfsburg kamen gegen den ERC Ingolstadt zu einem 4:3-Sieg, jeweils mit 2:1 schlugen die Straubing Tigers die Iserlohn Roosters und die Fischtown Pinguins die Thomas Sabo Ice Tigers.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL 05.10.2018, 22:14

8. Spieltag: Sechs Auswärtssiege am Freitag - Erste Niederlage für Düsseldorf

München setzt sich in Mannheim durch

Wolfsburgs Sebastian Furchner gegen Düsseldorfs Ken Andre Olimb.
Wolfsburgs Sebastian Furchner gegen Düsseldorfs Ken Andre Olimb. Foto: City Press.
Die Düsseldorfer EG kassierte mit 3:4 bei den Grizzlys Wolfsburg die erste Niederlage der Saison, bleibt aber an der Tabellenspitze. Verfolger Adler Mannheim konnte nach einer 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen gegen den EHC Red Bull München nach Punkten gleichziehen, liegt aber weiterhin hinter den Rheinländern. Die Straubing Tigers verteidigten den dritten Tabellenplatz durch ein 3:2 nach Verlängerung bei den Krefeld Pinguinen.
Weiterlesen
DEL 05.11.2017, 21:24

20. Spieltag: Nürnberg unterliegt in Mannheim

Eisbären gewinnen in Wolfsburg - Iserlohn schlägt Ingolstadt

Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt.
Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Am letzten Spieltag vor der Deutschland Cup Pause verloren die Thomas Sabo Ice Tigers bei den Adler Mannheim mit 1:2 nach Verlängerung. München gewann sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 5:1 und erobert sich die Tabellenführung zurück. Die Eisbären Berlin setzten sich mit 5:2 in Wolfsburg durch. Iserlohn verabschiedete sich mit einem 4:1-Sieg über den ERC Ingolstadt in die Pause. Köln verlor in Bremerhaven mit 2:3. Schwenningen feierte einen 3:1-Sieg gegen Augsburg. Straubing behält nach einer 0:4-Niederlage im Kellerduell in Krefeld die Rote Laterne.
Weiterlesen Kommentare (1)

Weitere Suchergebnisse anzeigen

Forum: Kommentare
Füchse Duisburg

Duisburg zieht sic... (10)
Fischtown Pinguins

Filip Reisnecker w... (1)
Selber Wölfe

Lanny Gare hängt n... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Crimmitschau

Mario Scalzo
V


Halle

Tatu Vihavainen
S


Regensburg

Nico Kroschinski
S


Weitere Transfers


teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum