Anmelden    Registrieren

Profil

Julian Airich

ESC Moskitos Essen
Julian Airich.
Foto: Dirk Unverferth.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Rastatt
Geburtstag: 23.02.1995
Alter: 24
Größe: 189 cm
Gewicht: 98 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Essen OL Liga 22 28 50

Essen OL Playoff 2 1 3

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Freiburg DEL2 Liga 2 7 9

Freiburg DEL2 Playoff 0 1 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Freiburg DEL2 Liga 4 5 9

Freiburg DEL2 Playoff 0 2 2

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Essen OL Liga 8 14 22



Suchergebnisse: "Julian Airich"

Testspiele 07.09.2019, 22:19

Essen schlägt Selb - Berlin gewinnt in Pardubice

Bayreuther Kantersieg in Erfurt - Islanders verlieren in Sterzing

Spielszene Essen gegen Selb.
Spielszene Essen gegen Selb. Foto: Dirk Unverferth.
Die Moskitos Essen haben das Freundschaftsspiel gegen die Selber Wölfe mit 5:4 nach Penaltyschießen gewonnen. Berlin setzte sich in Pardubice mit 2:0 durch. Bayreuth feierte in Erfurt einen 8:2-Kantersieg. Lindau verlor in Sterzing mit 2:4.
▸ Weiterlesen
Oberliga 19.03.2019, 22:40

3. Achtelfinale: Fünf Viertelfinalisten stehen fest

Indians verkürzen - Trappers und Scorpions legen vor

Weidens Goalie Filimonow pariert gegen Scorpion Dejdar.
Weidens Goalie Filimonow pariert gegen Scorpion Dejdar. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit dem EC Peiting, dem EV Landshut, den Starbulls Rosenheim, dem Herner EV und den Saale Bulls Halle stehen nach den ersten drei Achtelfinals bereits fünf Viertelfinalisten fest. Die EC Hannover Indians konnten gegen die Selber Wölfe verkürzen, die Tilburg Trappers und die Hannover Scorpions konnten gegen die EV Lindau Islanders und die Blue Devils Weiden jeweils mit 2:1 in Führung gehen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)
Oberliga 17.03.2019, 22:05

2. Achtelfinale: Tilburg und Hannover Scorpions glichen aus

Sechs der acht Serien stehen 2:0

Spielszene Herne gegen Regensburg.
Spielszene Herne gegen Regensburg. Foto: Mathias M. Lehmann.
Der EC Peiting, der EV Landshut, der Herner EV, die Starbulls Rosenheim, die Selber Wölfe und die Saale Bulls Halle liegen in ihren jeweiligen Serien mit 2:0-Siegen in Führung und benötigen nur noch einen weiteren Erfolg, um ins Viertelfinale der Playoffs einzuziehen. Die Heimniederlagen vom vergangenen Freitag ausgleichen konnten die Tilburg Trappers durch ein 5:2 bei den EV Lindau Islanders und die Hannover Scorpions durch ein 5:4 bei den Blue Devils Weiden.
▸ Weiterlesen
Oberliga 03.03.2019, 21:44

52. Spieltag: Halle bleibt nach Kantersieg über Braunlage Vierter

Rostock überholt Leipzig - Piranhas treffen in Playoffs auf Erfurt - IceFighters gegen Füchse

Leipzigs Florian Eichelkraut verfolgt Hannover Branislav Pohanka.
Leipzigs Florian Eichelkraut verfolgt Hannover Branislav Pohanka. Foto: Stefanie Schröder.
Die Saale Bulls Halle haben am letzten Spieltag den vierten Tabellenplatz mit einem 14:2-Kantersieg gegen Braunlage gesichert. Essen besiegte die Hannover Scorpions mit 5:3 und schließt die Hauptrunde auf dem fünften Rang ab. Herne verlor sein letztes Heimspiel gegen Tilburg mit 1:5. Rostock gewann in Berlin mit 5:0 und landet auf dem siebten Platz. Leipzig verlor in Hannover mit 1:2 und wird Tabellenachter. Hamburg musste sich in Erfurt mit 5:6 geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
Oberliga 01.03.2019, 23:31

51. Spieltag Nord: Scorpions sichern den zweiten Tabellenplatz

Essen verkürzt Rückstand auf Halle - Leipzig klettert auf Rang sieben

Spielszene Hamburg gegen Duisburg.
Spielszene Hamburg gegen Duisburg. Foto: Holger Beck.
Die Hannover Scorpions haben sich durch einen 7:3-Sieg gegen den Herner EV den zweiten Tabellenplatz gesichert. Halle verlor bei Spitzenreiter Tilburg mit 3:4. Essen konnte den Rückstand auf die Saale Bulls durch einen 4:1-Sieg in Rostock auf zwei Punkte verringern. Hamburg musste  sich Duisburg mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Leipzig nutzte die Niederlagen der Konkurrenz und klettert nach einem 8:2-Sieg gegen Berlin auf Rang sieben.
▸ Weiterlesen
Oberliga 15.02.2019, 22:57

46. Spieltag Nord: Tilburg gewinnt Spitzenspiel gegen Scorpions

Duisburg feiert Derbysieg in Essen - Halle unterliegt Herne - Indians gewinnen auch in Erfurt

Hermens trifft zum 3:1 für Tilburg gegen die Scorpions.
Hermens trifft zum 3:1 für Tilburg gegen die Scorpions. Foto: Dirk Unverferth.
Die Tilburg Trappers haben das Spitzenspiel in der Oberliga Nord am Freitagabend gegen die Hannover Scorpions mit 5:3 gewonnen. Duisburg feierte einen 5:3-Sieg beim Derby in Essen. Halle verlor gegen Herne sein drittes Heimspiel in Folge mit 1:2 nach Verlängerung. Die Hannover Indians holten in Erfurt ihren elften Sieg in Serie. Hamburg stoppte die kleiner Berliner Serie mit einem 5:4-Auswärtssieg in der Hauptstadt. Rostock bezwang Leipzig mit 5:3.
▸ Weiterlesen

▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

3. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2

3. Spieltag (Konferenz) (7)



Vorb.

Testspiele (14)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 22.09.2019, 14.00
Bremerhaven -
Mannheim



▸ Fan-Trend


31 %
 
 
69 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Straubing Tigers

Sven Ziegler bleib... (1)
Testspiele

Tilburg gewinnt Ge... (4)
Tippspiel

Das Tippspiel Sais... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Sonthofen

Filip Stopinski
S


Heilbronn

Davis Koch
S


Crimmitschau

Christoph Körner
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 22.09.2019, 17:00


München -
Berlin

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Ennio Albrecht
T
31 Jahre

Brandon Mashinter
S
22 Jahre

Maximilian Daubner
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum