Anmelden    Registrieren

Profil

Kenneth Schnabel

Kenneth Schnabel.
Foto: Andrea Höltig.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Eutin
Geburtstag: 13.04.1992
Alter: 28
Größe: 185 cm
Gewicht: 79 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Hamburg OL Liga 1 1 2

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Timmendorf OL Liga 10 5 15

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Timmendorf OL Liga 11 6 17

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Timmendorf OL Liga 15 13 28


Suchergebnisse: "Kenneth Schnabel"
Oberliga 24.02.2019, 22:10

49. Spieltag Nord: Scorpions klettern nach Kantersieg auf Rang zwei

Indians verlieren in Tilburg - Herne und Essen verkürzen Rückstand auf Halle

Spielszene Hamburg gegen Rostock.
Spielszene Hamburg gegen Rostock. Foto: Holger Beck.
Die Hannover Scorpions haben nach einem 15:1-Kantersieg gegen den ECC Preussen Berlin den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Nord zurückerobert. Die Hannover Indians verloren bei Spitzenreiter Tilburg mit 1:6. Der Herner EV hat den Rückstand auf den spielfreien MEC mit einem 5:2-Derbysieg gegen Duisburg verkürzt. Auch Essen sammelte im Kampf um den vierten Platz Punkte in Erfurt. Leipzig setzte sich im Kellerduell gegen Braunlage mit 3:2 durch. Hamburg verlor das hanseatische Duell gegen Rostock mit 2:5.
Weiterlesen
Crocodiles Hamburg 23.01.2019, 11:09

Kenneth Schnabel wechselt an die Elbe

Oberligaerfahrener Angreifer kommt aus Adendorf

Kenneth Schnabel.
Kenneth Schnabel.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Kenneth Schnabel verpflichtet. Der 26-Jährige, der für den EHC Timmendorfer Strand in 254 Oberligaspielen 154 Tore und 139 Assists erzielte, kommt vom Regionalligisten Adendorfer EC an die Elbe. In 16 Einsätzen für die Heidschnucken erzielte Kenneth Schnabel 12 Tore und bereitete neun Treffer vor.
Weiterlesen Kommentare (2)
Oberliga 16.02.2018, 23:18

42. Spieltag Nord: Indians mit Kantersieg im Derby

Tilburg gewinnt bei Verfolger Halle - Leipzig verliert in Essen

Skorpion Chad Niddery gegen Indianer Dennis Arnold.
Skorpion Chad Niddery gegen Indianer Dennis Arnold. Foto: Thorben Hoffmann.
Die Hannover Indians haben das fünfte und letzte Derby gegen die Hannover Scorpions deutlich mit 7:1 gewonnen. Tabellenführer Tilburg setzte sich mit 5:2 bei Verfolger Halle durch. Die IceFighters Leipzig verloren in Essen ihr sechstes Spiel in Folge. In der Qualifikationsrunde feierte Herne erneut ein Schützenfest gegen den EHC Timmendorfer Strand. Auswärtssiege gab es für Rostock in Erfurt und Hamburg in Braunlage.
Weiterlesen Kommentare (5)
Oberliga 11.02.2018, 23:06

41. Spieltag Nord: Duisburg unterliegt in Hannover

Scorpions gewinnen in Leipzig - Essen verliert gegen Tilburg

Hannovers Maximilian Pohl vor Duisburgs Pisarik Pavel.
Hannovers Maximilian Pohl vor Duisburgs Pisarik Pavel. Foto: Thorben Hoffmann.
Aktualisiert Die Füchse Duisburg verloren am Sonntagabend am Pferdeturm in Hannover mit 2:4. Die Indianer konnten durch den Heimsieg nach Punkten mit den Westdeutschen gleichziehen. Leipzig kassierte gegen die Hannover Scorpions die fünfte Niederlage in Folge. Tilburg setzte seine Siegesserie in Essen fort und feiert seinen sechsten Sieg in Serie. In der Qualifikationsrunde musste Herne den ersten Punkt in Erfurt abgeben. Hamburg gewann das Derby am Timmendorfer Strand mit 8:2. Rostock besiegte Braunlage mit 5:3.
Weiterlesen Kommentare (14)
Oberliga 28.01.2018, 21:46

36. Spieltag Nord: Füchse stoppen Niederlagenserie

Derbysiege auch für Hannover und Halle - Herne baut Serie weiter aus

Tobias Schwab verwandelt den Penalty zum Sieg für die Indians gegen die Scorpions.
Tobias Schwab verwandelt den Penalty zum Sieg für die Indians gegen die Scorpions. Foto: Thorben Hoffmann.
Der 36. Spieltag gab es in der Oberliga Nord Derbysiege für die EC Hannover Indians gegen die Hannover Scorpions, für die Saale Bulls Halle in Leipzig und für die Füchse Duisburg gegen die Moskitos Essen. Herne bleibt in der Qualifikationsrunde weiter ungeschlagen. Timmendorf besiegte den ECC Preussen Berlin und Hamburg war in Rostock erfolgreich.
Weiterlesen Kommentare (15)
Oberliga 26.01.2018, 23:08

35. Spieltag Nord: Tilburg besiegt Duisburg

Auswärtssiege für Indians und IceFighters - Derbysieg für Hamburg

Halles Patrik Rypar gegen Hannovers Lasse Uusivirta.
Halles Patrik Rypar gegen Hannovers Lasse Uusivirta. Foto: Thorben Hoffmann.
Die Füchse Duisburg konnte ihre Niederlagenserie auch am Freitag beim Gastspiel bei Tabellenführer Tilburg nicht stoppen. Auswärtssiege feierten die Hannover Indians in Halle und die IceFighters Leipzig in Mellendorf. In der Qualifikationsrunde gab es einen Derbysieg für Hamburg gegen Timmendorf. Erfurt setzte sich gegen Braunlage durch. Rostock entführte die Punkte beim Gastspiel in Berlin.
Weiterlesen Kommentare (5)

Weitere Suchergebnisse anzeigen

Forum: Kommentare
DEL

Alle DEL Clubs rei... (12)
DEL2

Lizenzprüfungsverf... (4)
Starbulls Rosenheim

Dominik Kolb wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Jere Laaksonen
S


Halle

Steven Bär
V


Deggendorf

Marius Wiederer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
32 Jahre

Shawn O'Donnell
S
31 Jahre

Martin Buchwieser
S
28 Jahre

Brad Ross
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum