Anmelden    Registrieren

Profil

Manuel Edfelder

Tölzer Löwen
Manuel Edfelder.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Bad Reichenhall
Geburtstag: 20.01.1996
Alter: 24
Größe: 189 cm
Gewicht: 88 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Bad Tölz DEL2 Liga 1 6 7

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Bad Tölz DEL2 Liga 5 7 12

Bad Tölz DEL2 Playoff 1 1 2

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Bad Tölz DEL2 Liga 5 10 15

Bad Tölz DEL2 Playoff 3 2 5

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Rosenheim DEL2 Liga 6 15 21

Rosenheim DEL2 Playoff 2 5 7

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Rosenheim DEL2 Liga 5 13 18


Suchergebnisse: "Manuel Edfelder"
DEL2 20.09.2019, 23:11

3. Spieltag: Derbysiege für Bad Nauheim und Bietigheim

Niederlagen für sächsische Clubs - Bayreuth unterliegt Freiburg - Falken sammeln erste Punkte

Marvin Ratmann (EC Bad Nauheim) scheitert an Patrick Klein (Frankfurt)
Marvin Ratmann (EC Bad Nauheim) scheitert an Patrick Klein (Frankfurt) Foto: Andreas Chuc.
Am 3. Spieltag feierten Bad Nauheim und Bietigheim Derbysiege gegen Frankfurt und Ravensburg. Niederlagen gab für die drei sächsischen Teams. Freiburg holte in Bayreuth den ersten Auswärtssieg. Heilbronn sammelte gegen Landshut die ersten Punkte.
Weiterlesen Kommentare (6)
Tölzer Löwen 17.05.2019, 14:22

Manuel Edfelder und Marinus Reiter bleiben Löwen

Verträge um jeweils ein Jahr verlängert

Manuel Edfelder.
Manuel Edfelder.
Foto: City Press.
Manuel Edfelder und Marinus Reiter bleiben mindestens eine weitere Saison bei den Tölzer Löwen. Manuel Edfelder kam 2017 aus Rosenheim und erzielte 14 Tore und 19 Assists in 114 Spielen für die Löwen. Marinus Reiter stammt aus dem eigenen Nachwuchs und absolvierte alle seine 108 Zweitligaspiele für die Löwen. Er erzielte ein Tor und bereitete 14 weitere Treffer vor.
Weiterlesen
DEL2 26.03.2019, 22:04

4. Viertelfinale: Towerstars erster Halbfinalist - Tigers feiern Klassenerhalt

Erster Sieg der Eispiraten - Steelers gleichen aus - Füchse und Wölfe holen dritte Siege

Die Bayreuther Fans feiern in Deggendorf den Klassenerhalt.
Die Bayreuther Fans feiern in Deggendorf den Klassenerhalt. Foto: SpradeTV.
Aktualisiert Den ersten Sieg fuhren die Eispiraten Crimmitschau in der Serie gegen die Löwen Frankfurt ein. Durch ein 5:1 konnten die Westsachsen auf 1:3 verkürzen. Das Halbfinale haben unterdessen die Ravensburg Towerstars durch ein 5:4 nach Verlängerung beim EC Bad Nauheim erreicht. Die Serie ausgeglichen haben die Bietigheim Steelers durch einen 4:0-Sieg bei den Dresdner Eislöwen. Den dritten Sieg der Serie holten die Lausitzer Füchse mit 6:5 nach Verlängerung gegen den ESV Kaufbeuren.
Weiterlesen Kommentare (8)
DEL2 07.12.2018, 23:57

24. Spieltag: Füchse schlagen den Spitzenreiter

Steelers punkten in Frankfurt - Tigers geben Rote Laterne ab

Die Lausitzer Füchse haben das Spitzenspiel des 24. Spieltags in der DEL2 gegen die Ravensburg Towerstars mit 5:4 gewonnen und sich auf den zweiten Tabellenplatz verbessert. Die Löwen Frankfurt mussten sich gegen die Bietigheim Steelers mit 2:3 geschlagen geben und fielen hinter die Füchse zurück auf Rang vier. Durch ein 2:1 nach Verlängerung gegen die EC Kassel Huskies konnte sich der ESV Kaufbeuren auf Rang drei verbessern.
Weiterlesen Kommentare (3)
DEL2 23.11.2018, 22:38

19. Spieltag: Derbysiege für Eispiraten und Löwen - Kantersieg für DSC im Kellerduell

Towerstars setzen sich ab

Spielszene Bayreuth gegen Deggendorf.
Spielszene Bayreuth gegen Deggendorf. Foto: Karo Vögel.
Die Eispiraten Crimmitschau haben im Sachsenderby des 19. Spieltags gegen die Dresdner Eislöwen mit 11:4 den höchsten Sieg ihrer DEL2-Geschichte eingefahren. Spitzenreiter Ravensburg Towerstars hielt sich beim 5:2 bei den Heilbronner Falken schadlos und setzte sich einen weiteren Punkt von den Löwen Frankfurt ab, die den Derbysieg beim EC Bad Nauheim in der Verlängerung einfuhren.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL2 18.11.2018, 23:36

18. Spieltag: Eislöwen überraschen Bietigheim - Deggendorf schlägt Kassel

Ravensburg und Frankfurt mit klaren Siegen

Daniel Haase (Kaufbeuren) gegen Tim Richter (Bayreuth).
Daniel Haase (Kaufbeuren) gegen Tim Richter (Bayreuth). Foto: Imago.
Aktualisiert Die Dresdner Eislöwen haben sich zum Auftakt des 18. Spieltags in der DEL2 bei den Bietigheim Steelers nach Verlängerung mit 4:3 durchgesetzt. Nach Verlängerung kam der ESV Kaufbeuren zu einem 3:2-Sieg gegen die Bayreuth Tigers, die Lausitzer Füchse setzten sich gegen den EC Bad Nauheim ebenfalls mit 3:2 durch. Die Spitzenteams Ravensburg Towerstars und Löwen Frankfurt kamen zu klaren Siegen gegen die Eispiraten Crimmitschau und den EHC Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (2)

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 14:00

41. Spieltag (Konferenz) (7)



DEL2 17:00

41. Spieltag (1)



DEL2 17:00

42. Spieltag (Konferenz) (6)



OL 17:15

23. Spieltag Nord (1)



OL 20:00

27. Spieltag Nord (1)



OL 18:30

37. Spieltag Nord (1)



OL 17:00

38. Spieltag Süd (Konferenz) (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 26.01.2020, 19.00
Wolfsburg -
München



Fan-Trend


19 %
 
 
81 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Gesellschafter arb... (6)
Krefeld Pinguine

48-Stunden Frist v... (4)
EC Kassel Huskies

Saison-Aus für Ale... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Köln

Justin Fontaine
S


Selb

Florian Mnich
T


Landshut

Dimitri Pätzold
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 26.01.2020, 17:00


Berlin -
Schwenningen

Weitere TV-Termine

Geburtstage
36 Jahre

Jeremy Williams
S
34 Jahre

Andreas Driendl
S
27 Jahre

Sebastian Uvira
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum