Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Manuel Strodel

Düsseldorfer EG
Manuel Strodel.
Foto: City-Press.


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Buchloe



Geburtstag: 17.01.1992


Alter: 26


Größe: 171 cm


Gewicht: 69 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 6 4 10


Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 3 4 7


Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 13 8 21



Suchergebnis: "Manuel Strodel"

Aktualisiert 28.01.2018, 22:05 Uhr
47. Spieltag: München knackt 100-Punkte-Marke
Nürnberg gewinnt Topspiel - Rückschlag für Augsburg


Bremerhavens Chad Nehring gegen Kölns Felix Schütz. Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat durch ein 3:1 bei den Krefeld Pinguinen als erste Mannschaft die 100-Punkte-Marke geknackt. Im Verfolgerduell haben sich die Thomas Sabo Ice Tigers gegen die Eisbären Berlin nach Penaltyschießen mit 2:1 durchgesetzt. Die Iserlohn Roosters und die Kölner Haie holten jeweils drei wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs: Die Roosters mit 3:2 bei den Adler Mannheim, die Haie mit 5:2 gegen die Fischtown Pinguins. Rückschlage im Kampf um Platz zehn kassierten die Augsburger Panther mit 2:3 gegen die Straubing Tigers und die Düsseldorfer EG mit 4:7 gegen die Grizzlys Wolfsburg. Der ERC Ingolstadt setzte sich nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings durch.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Manuel Strodel"

23.01.2018, 22:07 Uhr
45. Spieltag: Panther schlagen München im Derby
Auch Berlin, Düsseldorf und Krefeld punkten dreifach


Spielszene Iserlohn gegen Krefeld. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am ersten Tag des 45. Spieltags haben sich die Augsburger Panther im Derby gegen den EHC Red Bull München mit 4:1 durchgesetzt. Die Eisbären Berlin konnten den Rückstand auf Tabellenführer München durch ein 3:2 gegen die Grizzlys Wolfsburg auf sechs Punkte verkürzen, haben aber eine Partie mehr ausgetragen. Drei wichtige Punkte im Kampf um Rang zehn holte die Düsseldorfer EG beim 4:3 gegen die Straubing Tigers, die Krefeld Pinguine wahrten ihre minimale Playoff-Chance durch ein 5:2 bei den Iserlohn Roosters.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Manuel Strodel"

12.01.2018, 23:30 Uhr
41. Spieltag: Nürnberg unterliegt Augsburg
München übernimmt wieder die Spitze - Bremerhaven gewinnt Nord-Duell


Spielszene Bremerhaven gegen Wolfsburg. Foto: Jasmin Wagner.

Erneuter Wechsel an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Thomas Sabo Ice Tigers verloren ihr Heimspiel gegen die Augsburger Panther mit 1:2. Verfolger München gewann auswärts in Schwenningen mit 2:1 und verdrängte die Franken von der Spitze. Die Eisbären Berlin mussten sich beim ERC Ingolstadt mit 0:5 geschlagen geben. Bremerhaven siegte im Nord-Duell gegen Wolfsburg mit 3:1. Düsseldorf setzte sich im West-Dull bei den Iserlohn Roosters durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)



Suchergebnis: "Manuel Strodel"

30.12.2017, 22:45 Uhr
37. Spieltag: München gewinnt Topspiel
Berlin unterliegt Düsseldorf - Wolfsburg schlägt Köln


Darryl Boyce freut sich über den Anschlusstreffer seiner DEG in Berlin. Foto: City-Press.

Der EHC Red Bull München hat das Topspiel am Samstag gegen die Thomas Sabo Ice Tigers mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Verfolger Berlin verlor sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 2:3. Die Grizzlys Wolfsburg verbesserten sich durch einen 4:3-Sieg in Köln auf den vierten Tabellenplatz. Die Schwenninger Wild Wings verloren gegen die Straubing Tigers mit 1:2. Ingolstadt gewann das Panther-Duell gegen Augsuburg mit 5:4 nach Penaltyschießen. Iserlohn setzte sich im West-Duell in Krefeld mit 5:4 nach Verlängerung durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)



Suchergebnis: "Manuel Strodel"

15.12.2017, 22:40 Uhr
31. Spieltag: Berlin unterliegt Köln
Adler-Kantersieg gegen Pinguine - Pinguins schlagen Wild Wings


Schwenningens Kyle Sonnenburg versucht beim Spiel in Bremerhaven gegen Kris Newbury den Puck zu erobern. Foto: Jasmin Wagner.

Spitzenreiter Berlin hat am Freitag sein Heimspiel gegen die Kölner Haie mit 3:5 verloren. Verfolger Nürnberg gewann bei Schlusslicht Straubing mit 3:2. Die Adler Mannheim feierten gegen Krefeld einen 7:0-Kantersieg. Bremerhaven setzte sich mit 5:1 gegen Schwenningen durch und ist jetzt punktgleich mit den Wild Wings. Die Iserlohn Roosters holten durch einen Schlussspurt noch zwei Punkte beim 4:3 nach Penaltyschießen gegen Ingolstadt. Auch die Augsburger Panther gewannen ihr Heimspiel gegen Düsseldorf im Shoot-out mit 2:1.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)



Suchergebnis: "Manuel Strodel"

Aktualisiert 10.12.2017, 22:15 Uhr
30. Spieltag: Berlin gewinnt in Mannheim
München und Nürnberg bleiben dran - Augsburg siegt im Kellerduell


Viel Verkehr vor dem Tor der Iserlohn Roosters beim Spiel gegen Meister München. Foto: Mathias M. Lehmann.

Der 30. Spieltag begann am Sonntagnachmittag mit einem Auswärtssieg von Tabellenführer Berlin in Mannheim. Die Verfolger aus München und Nürnberg bleiben den Eisbären aber auf den Fersen. München gewann in Iserlohn, Nürnberg siegte in Köln. Schwenningen festigte seinen Playoff Platz mit einem Heimerfolg gegen Ingolstadt. Augsburg behielt beim Kellerduell in Krefeld die Oberhand. Düsseldorf musste sich Wolfsburg nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bremerhaven beendete die kleine Siegesserie der Straubing Tigers.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




▸ Weitere Suchergebnisse "Manuel Strodel" anzeigen


Forum: Kommentare
NHL

Buffalo zieht Rasmus Dah... (2)




Löwen Frankfurt

Löwen verpflichten Eduar... (14)




Colorado Avalanche

Philipp Grubauer wechsel... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

MEC Halle 04

Jonas Gerstung
V


Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


ERC Bulls Sonthofen

Thomas Botzenhardt
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Stefan Loibl
S


31 Jahre

Florian Ondruschka
V


25 Jahre

Antti Paavilainen
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de