Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Marc El-Sayed

Schwenninger Wild Wings
Marc El-Sayed.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer

Nation: Deutschland

Geburtsort: Wetzlar

Geburtstag: 18.01.1991

Alter: 27

Größe: 189 cm

Gewicht: 100 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Schwenninger Wild Wings DEL Playoff 1 0 1



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Schwenninger Wild Wings DEL Liga 13 11 24



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Thomas Sabo Ice Tigers DEL Liga 0 2 2



Marc El-Sayed


16.03.2018, 23:55

Wild Wings verlängern sechs Verträge

Bereits 16 Spieler für kommende Saison unter Vertrag

Jürgen Rumrich.
Foto: City Press.

Die Schwenninger Wild Wings haben sechs weitere Akteure aus dem aktuellen Kader weiter an sich gebunden. Schlussmann Marco Wölfl, die Verteidiger Jussi Timonen und Kalle Kaijomaa und die Angreifer Markus Poukkula, Istvan Bartalis und Anthony Rech laufen auch in der kommenden Saison für die Wild Wings auf.

▸ Weiterlesen




Marc El-Sayed


07.03.2018, 22:38

1. Pre-Playoff: Wolfsburg nutzt Heimvorteil

Stephen Dixon trifft in der Verlängerung


Schwenningens Acton trifft zum 2:1 gegen Wolfsburg. Foto: EISHOCKEY.INFO.

DIe Grizzlys Wolfsburg haben das erste Pre-Playoff Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen. Der Vizemeister hatte den besseren Start und ein frühes Tor von Sebastian Furchner in der vierten Spielminute. Die Niedersachsen waren spielbestimmend im ersten Drittel, kassierten aber in der 16. Spielminute den Ausgleich durch Simon Danner.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Marc El-Sayed


18.02.2017, 10:54

48. Spieltag: Adler entscheiden Spitzenspiel für sich

DEG und Schwenningen punkten im Kampf um Rang zehn


Spielszene Berlin gegen Bremerhaven. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel des 48. Spieltags beim EHC Red Bull München mit 5:3 für sich entschieden. Durch den Sieg kletterten die Kurpfälzer auf den zweiten Tabellenplatz und verdrängten die Thomas Sabo Ice Tigers, die sich bei der Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen mit 2:3 geschlagen geben mussten. Nur noch zwei Punkte hinter den Ice Tigers liegen die Kölner Haie nach einem 2:1 nach Verlängerung bei den Iserlohn Roosters.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




Marc El-Sayed


15.01.2017, 16:38

38. Spieltag: Zwei knappe Heimsiege am Nachmittag

Bremerhaven und Schwenningen setzen sich durch


Torchance für Berlins Florian Busch gegen Bremerhavens Torwart Jani Nieminen. Foto: Jasmin Wagner.

Mit zwei knappen Heimsiegen wurde der 38. Spieltag der DEL eröffnet. Die Fischtown Pinguins Bremerhaven punkteten nach zuletzt drei Niederlagen in Folge mit 4:3 gegen die Eisbären Berlin, die Schwenninger Wild Wings konnten gegen den ERC Ingolstadt einen zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand drehen und setzten sich nach Verlängerung mit 5:4-Toren durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)




Marc El-Sayed


13.01.2017, 22:24

37. Spieltag: Kantersiege für München und Nürnberg

Auch Köln, Mannheim und Wolfsburg punkten dreifach


Spielszene Iserlohn gegen Schwenningen. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am 37. Spieltag haben sich der EHC Red Bull München mit einem 7:3 in Düsseldorf und die Thomas Sabo Ice Tigers mit einem 5:0 gegen Krefeld für das Spitzenspiel am Sonntag eingeschossen. Auch die Verfolger punkteten dreifach, die Kölner Haie schlugen die Augsburger Panther mit 6:1, die .Adler Mannheim die Fischtown Pinguins mit 4:3. Jeweils mit 6:3 setzten sich die Grizzlys Wolfsburg in Ingolstadt und die Straubing Tigers gegen die Eisbären Berlin durch, die Schwenninger Wild Wings setzten sich nach Verlängerung in Iserlohn durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Marc El-Sayed


18.12.2016, 23:02

29. Spieltag: München schlägt auch Mannheim

DEG gewinnt Derby in Köln


Torchance für Münchens Matsumoto. Foto: GEPA.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München konnte auch von den Adlern Mannheim zum Auftakt des 29. Spieltags nicht gestoppt werden und hat das Spitzenspiel mit 3:2 für sich entschieden. Jeweils zu null setzten sich die Grizzlys Wolfsburg gegen die Krefeld PInguine und die Schwenninger Wild Wings gegen die Augsburger Panther durch. Das rheinische Derby entschied die Düsseldorfer EG bei den Kölner Haien nach Penaltyschießen für sich, in Bayern bezwangen die Straubing Tigers den ERC Ingolstadt mit 5:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)





▸ Weitere Suchergebnisse "Marc El-Sayed" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 20:00 Uhr


Köln Cup 2018: 2 Spiele



Vorbereitung Live


Zbynek Kusy Memorial: 2 Spiele


▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München





Fan-Trend anzeigen




62 %
 
 
38 %


Tölzer Löwen
Bayreuth Tigers





Fan-Trend anzeigen




66 %
 
 
34 %


EC Hannover Indians
ECC Preussen Berlin





Fan-Trend anzeigen




82 %
 
 
18 %


Calgary Flames
Vancouver Canucks





Fan-Trend anzeigen




60 %
 
 
40 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Jordan George verlässt I... (2)




Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




SC Riessersee

Gläubiger stimmen Insolv... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Ingolstadt

Jordan George
S


Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


Rostock Piranhas

Jan Dalgic
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
30 Jahre

Brandon Buck
S


35 Jahre

Dan Spang
V


26 Jahre

Marvin Deske
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de