Anmelden    Registrieren

Profil

Mark Katic

Adler Mannheim
Mark Katic.
Foto: City-Press

Position: Verteidiger
Nation: Kanada
Geburtsort: Porcupine
Geburtstag: 09.05.1989
Alter: 30
Größe: 178 cm
Gewicht: 82 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Mannheim DEL Liga 1 1 2

Mannheim CHL Liga 0 3 3

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Mannheim DEL Liga 3 30 33

Mannheim DEL Playoff 4 7 11



Suchergebnisse: "Mark Katic"

DEL 13.09.2019, 22:52

1. Spieltag: München feiert Derbysieg - Mannheim punktet in Nürnberg

Ingolstadt deklassiert Schwenningen - Roosters gewinnen in Köln - Düsseldorf unterliegt Bremerhaven

Mads Christensen (München) gegen Thomas Holzmann (Holzmann).
Mads Christensen (München) gegen Thomas Holzmann (Holzmann). Foto: GEPA.
München ist mit einem 2:1-Derbysieg in Augsburg in die neue Saison gestartet. Titelverteidiger Mannheim gewann mit 4:1 Nürnberg. Schwenningen erlebte gegen Ingosltadt ein Debakel und verlor mit 4:10.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)
DEL 07.04.2019, 19:52

3. Halbfinale: Mannheim gegen Köln weiter ungeschlagen

Augsburg holt sich den Heimvorteil - Panther gewinnen in München

Andrew Desjardins (Mannheim) gegen Mike Zalewski (Köln)
Andrew Desjardins (Mannheim) gegen Mike Zalewski (Köln) Foto: City Press.
Die Adler Mannheim haben auch das dritte Spiel gegen die Kölner Haie mit 4:0 gewonnen. Damit fehlt dem Hauptrundensieger nur noch ein weiterer Sieg für den Einzug ins Finale. Die Augsburger Panther gewannen in München mit 2:1 nach Verlängerung und holen sich den Heimvorteil. Augsburg führt in der Serie mit 2:1.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (22)
DEL 24.03.2019, 23:21

5. Viertelfinale: Adler Mannheim erreichen Halbfinale

Augsburg legt gegen Düsseldorf vor - Berlin und Köln verkürzen

Bernhard Ebner von der Düsseldorfer EG gegen die Augsburger Adam Payerl und Simon Sezemsky.
Bernhard Ebner von der Düsseldorfer EG gegen die Augsburger Adam Payerl und Simon Sezemsky. Foto: City Press.
Aktualisiert Durch ein 7:4 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers haben die Adler Mannheim die Serie mit 4:1-Siegen für sich entschieden und das Halbfinale erreicht. Die Augsburger Panther liegen nach einem 4:3 nach Verlängerung gegen die Düsseldorfer EG mit 3:2-Siegen in Führung, die Eisbären Berlin verkürzten durch einen 3:0 beim EHC Red Bull München auf 2:3. Auch die Kölner Haie verkürzten gegen den ERC Ingolstadt durch einen 4:2-Sieg auf 2:3.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
DEL 22.03.2019, 22:48

4. Viertelfinale: Dritte Siege für München und Ingolstadt

Nürnberg verkürzt - Augsburg gleicht aus

Marcel Noebels (Berlin) bedrängt das Münchner Tor.
Marcel Noebels (Berlin) bedrängt das Münchner Tor. Foto: City Press.
Nach vier gespielten Viertelfinals in den Playoffs der DEL liegen der EHC Red Bull München gegen die Eisbären Berlin und der ERC Ingolstadt gegen die Kölner Haie mit jeweils 3:1-Siegen in Führung. Die Augsburger Panther setzten sich bei der Düsseldorfer EG durch und glichen die Serie zum 2:2 aus, die Thomas Sabo Ice Tigers konnten gegen die Adler Mannheim zum 1:3 verkürzen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
DEL 17.03.2019, 21:22

3. Viertelfinale: München und Düsseldorf legen vor

Köln verkürzt Serie gegen Ingolstadt - Dritter Sieg für Mannheim

Berlins Michael DuPont gegen die Münchner John Mitchell und James Sheppard.
Berlins Michael DuPont gegen die Münchner John Mitchell und James Sheppard. Foto: GEPA.
Aktualisiert Nach dem dritten Viertelfinale liegt der EHC Red Bull München nach einem 4:1 gegen die Eisbären Berlin mit 2:1-Siegen wieder in Führung. Auch die Düsseldorfer EG liegt nach einem 4:3 bei den Augsburger Panthern mit 2:1 Siegen in Führung und hat die Serie gedreht. Die Kölner Haie verkürzten gegen den ERC Ingolstadt durch ein 3:2 nach Verlängerung auf 1:2. Mit 3:0 führen die Adler Mannheim nach einem 4:1 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers und benötigen nur noch einen Sieg zum Einzug ins Halbfinale.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
DEL 16.12.2018, 22:25

28. Spieltag: Düsseldorf und Augsburg ziehen an München vorbei

Kantersiege für Mannheim und Nürnberg - Berlin punktet in Köln

Münchens Keith Aulie gegen Augsburgs Markus Keller.
Münchens Keith Aulie gegen Augsburgs Markus Keller. Foto: GEPA.
Aktualisiert Die Augsburger Panther haben das Derby am 28. Spieltag gegen den EHC Red Bull München mit 3:2 für sich entschieden und sind in der Tabelle am Titelverteidiger vorbeigezogen. Auch die Düsseldorfer EG hat München durch ein 3:2 bei den Straubing Tigers im Klassement überholt. Die Adler Mannheim, mit 7:2 gegen den ERC Ingolstadt, und die Thomas Sabo Ice Tigers, mit 8:3 bei den Schwenninger Wild Wings, feierten Kantersiege.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)

▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 16:00

Testspiele (5)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 22.09.2019, 14.00
Bremerhaven -
Mannheim



▸ Fan-Trend


36 %
 
 
64 %

▸ Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

3. Spieltag: Derby... (2)
Straubing Tigers

Sven Ziegler bleib... (1)
Testspiele

Tilburg gewinnt Ge... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Sonthofen

Filip Stopinski
S


Heilbronn

Davis Koch
S


Crimmitschau

Christoph Körner
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 22.09.2019, 17:00


München -
Berlin

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Boet van Gestel
V
29 Jahre

Diego Hofland
S
34 Jahre

Sean Fischer
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum