Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Matthew White

Augsburger Panther
Matthew White.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer

Nation: USA

Geburtsort: Whittier

Geburtstag: 23.08.1989

Alter: 28

Größe: 178 cm

Gewicht: 84 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 16 26 42



Matthew White


05.02.2018, 11:08

Kader für All-Star-Cup benannt

Turnier am 17. Februar in Bratislava

Teamchef Erich Kühnhackl.
Foto: Sport Press.

Teamchef Erich Kühnhackl hat den Kader für den ersten All Star Cup am 17. Februar im slowakischen Bratislava benannt. Jedes der 14 DEL-Teams stellt jeweils einen Spieler für den DEL-Kader ab, der von Georg Holzmann gecoacht wird. Gegner der DEL-Auswahl sind All-Star-Teams aus der Slowakei, Tschechien ud Österreich. Im Modus jeder gegen jeden stehen immer drei Feldspieler und ein Torhüter pro Team auf dem Eis, die Spielzeit beträgt jeweils zweimal 15 Minuten.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Matthew White


23.01.2018, 22:07

45. Spieltag: Panther schlagen München im Derby

Auch Berlin, Düsseldorf und Krefeld punkten dreifach


Spielszene Iserlohn gegen Krefeld. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am ersten Tag des 45. Spieltags haben sich die Augsburger Panther im Derby gegen den EHC Red Bull München mit 4:1 durchgesetzt. Die Eisbären Berlin konnten den Rückstand auf Tabellenführer München durch ein 3:2 gegen die Grizzlys Wolfsburg auf sechs Punkte verkürzen, haben aber eine Partie mehr ausgetragen. Drei wichtige Punkte im Kampf um Rang zehn holte die Düsseldorfer EG beim 4:3 gegen die Straubing Tigers, die Krefeld Pinguine wahrten ihre minimale Playoff-Chance durch ein 5:2 bei den Iserlohn Roosters.

▸ Weiterlesen




Matthew White


21.01.2018, 22:23

44. Spieltag: Top-Trio siegt auswärts

Torfestival in Wolfsburg - Augsburger Kantersieg über Krefeld


Spielszene Köln gegen Berlin. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Auswärtssiege für das Top-Trio in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Sonntagnachmittag: Tabellenführer München gewann bei Schlusslicht Straubing mit 5:2. Nürnberg besiegte Schwenningen mit 4:1 und Berlin kam in Köln zu einem 3:1-Erfolg. Augsburg feierte gegen Krefeld einen 7:1-Kantersieg. Ingolstadt setzte sich beim Torfestival in Wolfsburg mit 8:5 durch. Am Abend schlug Mannheim die DEG mit 3:1, Bremerhaven setzte sich gegen Iserlohn mit 4:3 durch.

▸ Weiterlesen




Matthew White


06.01.2018, 10:21

39. Spieltag: München schlägt Berlin im Topspiel

Köln besiegt Mannheim - Ingolstadt nimmt Punkt aus Nürnberg mit


Krefelds Patrick Seifert vor Bremerhavens Björn Svensson. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat das Topspiel am Freitag gegen die Eisbären Berlin mit 4:1 gewonnen. Nürnberg konnte sich gegen Ingolstadt erst nach Verlängerung mit 2:1 durchsetzen. Die Adler Mannheim rutschen nach einer 0:5-Pleite in Köln aus den Pre-Playoff Rängen. Schwenningen und Iserlohn festigen mit Heimsiegen ihre Platzierung unter den Top-Sechs. Wolfsburg verliert in Augsburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




Matthew White


10.12.2017, 22:15

30. Spieltag: Berlin gewinnt in Mannheim

München und Nürnberg bleiben dran - Augsburg siegt im Kellerduell


Viel Verkehr vor dem Tor der Iserlohn Roosters beim Spiel gegen Meister München. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Der 30. Spieltag begann am Sonntagnachmittag mit einem Auswärtssieg von Tabellenführer Berlin in Mannheim. Die Verfolger aus München und Nürnberg bleiben den Eisbären aber auf den Fersen. München gewann in Iserlohn, Nürnberg siegte in Köln. Schwenningen festigte seinen Playoff Platz mit einem Heimerfolg gegen Ingolstadt. Augsburg behielt beim Kellerduell in Krefeld die Oberhand. Düsseldorf musste sich Wolfsburg nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bremerhaven beendete die kleine Siegesserie der Straubing Tigers.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Matthew White


03.12.2017, 22:56

28. Spieltag: Haie schlagen auch Roosters

Fischtown Pinguins gelingt Revanche in Wolfsburg


Kölns Ryan Jones vor Iserlohns Jake Weidner. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Vierten Sieg in Folge für die Kölner Haie: Der KEC gewann mit 4:2 gegen die Iserlohn Roosters. Spitzenreiter Eisbären Berlin hat sich mit 2:1 nach Verlängerung gegen den ERC Ingolstadt durchgesetzt, der EHC Red Bull München hat bei der Düsseldorfer EG einen 3:1-Sieg eingefahren. Mit 2:1 haben sich die Schwenninger Wild Wings gegen die Krefeld Pinguine nach Verlängerung durchgesetzt, einen 5:4-Erfolg holten die Fischtown Pinguins Bremerhaven bei den Grizzlys Wolfsburg. Die Straubing Tigers überraschten mit einem 4:2 gegen die Adler Mannheim, die Thomas Sabo Ice Tigers setzten sich bei den Augsburger Panthern mit 3:2 durch.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Matthew White" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 20:00 Uhr


Köln Cup 2018: 2 Spiele



Vorbereitung Live


Zbynek Kusy Memorial: 2 Spiele


▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Schwenninger Wild Wings
Thomas Sabo Ice Tigers





Fan-Trend anzeigen




26 %
 
 
74 %


Heilbronner Falken
Eispiraten Crimmitschau





Fan-Trend anzeigen




50 %
 
 
50 %


Tilburg Trappers
EC Harzer Falken





Fan-Trend anzeigen




86 %
 
 
14 %


Nashville Predators
New York Rangers





Fan-Trend anzeigen




44 %
 
 
56 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




SC Riessersee

Gläubiger stimmen Insolv... (2)




Hannover Scorpions

Matt Wilkins besetzt zwe... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Ingolstadt

Jordan George
S


Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


Rostock Piranhas

Jan Dalgic
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
30 Jahre

Brandon Buck
S


35 Jahre

Dan Spang
V


26 Jahre

Marvin Deske
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de