Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Nathan Robinson

Saale Bulls Halle
Nathan Robinson.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Scarborough

Geburtstag: 31.12.1981

Alter: 36

Größe: 176 cm

Gewicht: 85 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Saale Bulls Halle Oberliga Liga 16 16 32

Saale Bulls Halle Oberliga Playoff 0 2 2



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bayreuth Tigers DEL2 Liga 5 6 11

Bayreuth Tigers DEL2 Playoff 0 2 2



Nathan Robinson


10.08.2018, 13:12

Nathan Robinson bleibt in Halle

Saale Bulls besetzen zweite Kontingentstelle

Nathan Robinson.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Nathan Robinson bleibt bei den Saale Bulls in Halle. Damit hat der Oberligist auch seine zweite Kontingentstelle neben Raphael Joly besetzt. Verletzungsbedingt kam der 36-Jährige nach seinem Wechsel in der abgelaufenen Spielzeit nur zu 29 Einsätzen. Insgesamt gelangen dem Linksschützen 16 Tore.

▸ Weiterlesen




Nathan Robinson


18.02.2018, 21:54

43. Spieltag Nord: Leipzig beendet Niederlagenserie

Duisburg erneut ohne Punkte gegen Halle - Essen gewinnt in Mellendorf


Scorpion Goran Pantic versucht Essens Julien Pelletier den Puck abzunehmen. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die IceFighters Leipzig haben am Sonntag ihre Niederlagenserie gegen die EC Hannover Indians beenden können. Die Füchse Duisburg verloren gegen die Saale Bulls Halle ihr viertes Spiel in Folge. Die Hannover Scorpions mussten sich den Moskitos Essen mit 3:4 geschlagen geben. In der Qualifikationsrunde feierte Hamburg einen Kantersieg über Berlin. Der EHC Timmendorfer Strand gewann mit zwei Toren in der Schlussminute gegen Erfurt und der Herner EV kassierte in Rostock die erste Niederlage.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




Nathan Robinson


26.12.2017, 22:37

25. Spieltag Nord: Herne überholt Halle

Essen gewinnt erneut gegen Tilburg - Scorpions gelingt Revanche


Spielszene Leipzig gegen Halle. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Der Herner EV hat am vorletzten Spieltag der Vorrunde den siebten Tabellenplatz zurückerobert. Gegen den ECC Preussen Berlin gelang dem HEV erneut ein zweistelliger Sieg. Halle verlor das Derby in Leipzig mit 3:4 und rutscht auf achten Tabellenplatz ab. Tilburg musste sich den Moskitos Essen auch im zweiten Vergleich mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Die Hannover Scorpions gewannen das zweite Stadtduell gegen die Hannover Indians mit 5:3.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Nathan Robinson


17.12.2017, 22:02

23. Spieltag Nord: Essen verdrängt Hannover

Scorpions verlieren an der Ostsee - Halle zurück auf Platz sieben


Essens Thomas Gauch vor Hannovers Leon Lilik. Foto: Thorben Hoffmann.

Die Tilburg Trappers behaupten die Tabellenführung mit einem 5:1-Heimsieg gegen die Rostock Piranhas. Die IceFighters Leipzig sammelten drei Punkte ein beim Gastspiel in Erfurt. Die Hannover Scorpions verloren überraschend mit 2:4 beim EHC Timmendorfer Strand. Die Füchse gewannen das Derby gegen Herne mit 5:1. Essen überholte die Hannover Indians in der Tabelle mit einem 3:1-Auswärtssieg am Pferdeturm. Halle eroberte sich den siebten Tabellenplatz mit einem 3:1 gegen Hamburg zurück. Berlin setzte sich im Kellerduell mit 7:1 gegen Braunlage durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Nathan Robinson


15.12.2017, 23:21

22. Spieltag Nord: Trappers gewinnen in Leipzig

Scorpions überholen Füchse - Herne schlägt Halle


Die Tilburg Trappers kehren durch einen Auswärtssieg im Topspiel an die Tabellespitze zurück. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Im Topspiel gegen die Tilburg Trappers haben die IceFighters Leipzig ihre erste Heimniederlage kassiert. Durch den 4:1-Sieg in Taucha hat der Titelverteidiger wieder die Tabellenführung in Oberliga Nord übernommen. Die Hannover Scorpions haben das Verfolgerduell gegen Duisburg mit 6:3 gewonnen und die Füchse vom dritten Tabellenplatz verdrängt. Im Kampf um den siebten Tabellenplatz hat Herne das direkte Duell gegen Halle mit 3:2 für sich entschieden.

▸ Weiterlesen




Nathan Robinson


10.12.2017, 22:28

21. Spieltag Nord: Tilburg schlägt Hannover

Herne unterliegt in Erfurt - Duisburg gewinnt in Halle


Hannovers Igor Bacek (rechts im Bild) gegen Tilburgs Ryan Collier. Foto: Stefanie Schröder.

Das Spitzenquartett der Oberliga Nord hat am Sonntag voll gepunktet. Leipzig gewannn mit 3:2 in Braunlage, Tilburg siegte im Heimspiel gegen Hannover mit 5:1, Duisburg setzte sich in Halle mit 6:3 durch und die Scorpions bezwangen Rostock auswärts mit 4:0. Herne verpasste wichtige Punkte beim Gastspiel in Erfurt. Essen festigte seinen Platz in der oberen Tabellenhälfte durch einen 7:3-Heimsieg über Hamburg. Berlin blieb Sieger im Kellerduell gegen den EHC Timmendorfer Strand.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Nathan Robinson" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Krefeld Pinguine
Fischtown Pinguins





Fan-Trend anzeigen




31 %
 
 
69 %


Tölzer Löwen
Bayreuth Tigers





Fan-Trend anzeigen




66 %
 
 
34 %


Füchse Duisburg
Rostock Piranhas





Fan-Trend anzeigen




82 %
 
 
18 %


Washington Capitals
Pittsburgh Penguins





Fan-Trend anzeigen




51 %
 
 
49 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
SC Riessersee

Gläubiger stimmen Insolv... (1)




Hannover Scorpions

Matt Wilkins besetzt zwe... (1)




Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys und Huskies bes... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Kenneth Hirsch
S


Hannover Scorpions

Matt Wilkins
S


EC Kassel Huskies

Alexander Karachun
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
29 Jahre

Marco Miller
S


30 Jahre

Braden Lamb
V


21 Jahre

Carlo Wittor
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis