Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 14.04.2019, 10:10

2. Conference Viertelfinale: Colorado gleicht Serie in Calgary aus

Titelverteidiger Washington feiert zweiten Sieg gegen Carolina - Boston und Nashville schlagen zurück

Matthew Tkachuk (Calgary) scheitert an Philipp Grubauer (Colorado).
Matthew Tkachuk (Calgary) scheitert an Philipp Grubauer (Colorado). Foto: Imago.


Die Colorado Avalanche hat die Serie gegen die Calgary Flames mit einem 3:2-Auswärtssieg nach Verlängerung ausgeglichen. Philipp Grubauer wehrte 35 Schüsse ab. In der Overtime erzielte Nathan MacKinnon den Siegtreffer in der 69. Spielminute.

Zum Thema

▸ Nashville - Dallas 2:1 n.V.



▸ Boston - Toronto 4:1



▸ Calgary - Colorado 2:3 n.V.



▸ Washington - Carolina 4:3 n.V.



▸ Playoff-Übersicht





In der regulären Spielzeit hatte Matt Nieto (28.) Colorado in Führung geschossen. Rasmus Andersson (33.) und Sean Monahan (53.) drehten das Spiel für die Flames. In der Schlussphase traf J.T. Compher (58.) zum 2:2 für Colorado. In der Verlängerung hatten die Gäste dann das bessere Ende für sich.

Auch den Boston Bruins gelang gegen Toronto der Ausgleich in der Serie. Charly Coyle (5.), Brad Marchand (17.) und Danton Heinen (31.) hatten für die Bruins in der ersten Spielhälfte vorgelegt. Nazem Kadri (51.) verkürzte im Schlussdrittel für die Maple Leafs. Den Schlusspunkt setzte Patrice Bergeron mit einem Powerplaytor in der 56. Spielminute.

Nashville feierte gegen Dallas den ersten Sieg im zweiten Spiel. Die Stars erzielten durch Jamie Benn (22.) den Führungstreffer. Rocco Grimaldi (24.) gab die schnelle Antwort zum 1:1. In der Verlängerung sicherte Craig Smith (66.) den Heimerfolg der Predators.

Titelverteidiger Washington hat die Führung in der Serie gegen Carolina auf 2:0 ausgebaut. Niklas Bäckström (4.) und T.J. Oshie (10.) sorgten in den Anfangsminuten für eine 2.0-Führung der Capitals. Lucas Wallmark (16.) und Sebastian Aho (37.) glichen bis zur zweiten Pause für die Hurricanes aus. In den letzten zwanzig Spielminuten legte Tom Wilson (49.) erneut für Washington vor. Jordan Staal (56.) nutzte ein Powerplay in den Schlussminuten für den Ausgleich zum 3:3. In der Verlängerung dauerte es 108 Sekunden bis Brooks Orpik das Match für die Capitals entscheiden konnte.

Kommentar schreiben
Gast
23.04.2019 22:32 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


NHL 23.04.2019, 10:04

6. Conference Viertelfinale: Dallas zieht in die nächste Runde ein

Carolina erzwingt siebtes Spiel gegen Washington


Andre Burakovsky (Washington) gegen Torwart Petr Mrazek (Carolina). Foto: Imago.


Die Dallas Stars ziehen als fünfte Mannschaft in die zweite Playoff-Runde ein. Im sechsten Conference Viertelfinale setzten sich die Texaner mit 2:1 nach Verlängerung gegen die Nashville Predators durch. Den Siegtreffer erzielte John Klingberg in der 78. Spielminute.
▸ Weiterlesen

NHL 21.04.2019, 09:53

5. Conference Viertelfinale: Matchpucks für Washington und Dallas

Nashville und Carolina unter Druck


Doppeltorschütze Nicklas Bäckström trifft für Washington gegen Carolina. Foto: Imago.


Titelverteidiger Washington bleibt in den Playoffs zu Hause weiter ungeschlagen. Die Capitals gewannen das fünfte Conference Viertelfinale gegen die Carolina Hurricanes mit 6:0 und liegen in der Best-of-Seven Serie mit 3:2 in Führung. Dallas gewann in Nashville mit 5:3 und hat ebenfalls zwei Matchpucks.
▸ Weiterlesen

NHL 22.04.2019, 09:56

6. Conference Viertelfinale: St. Louis erreicht zweite Runde

Winnipeg ausgeschieden - San Jose und Boston erzwingen siebte Spiele


Blake Wheeler (Winnipeg) gegen Colton Parayko (St. Louis). Foto: Imago.


Aktualisiert Die St. Louis Blues haben als vierte Mannschaft die zweite Playoff-Runde erreicht. Die Winnipeg Jets mussten sich im sechsten Conference Viertelfinale mit 2:3 geschlagen geben und verlieren die Best-of-Seven Serie mit 2:4. Matchwinner war der dreifache Torschütze Jaden Schwartz (1./33./44.).
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

6. Conference Viertelfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %

Löwen Frankfurt
-
Ravensburg Towerstars



Fan-Trend anzeigen


66 %
 
 
34 %

Tilburg Trappers
-
EV Landshut



Fan-Trend anzeigen


42 %
 
 
58 %

Boston Bruins
-
Toronto Maple Leafs



Fan-Trend anzeigen


57 %
 
 
43 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Oberliga

1. Finale: Landshu... (8)
DEL2

3. Finale: Zweiter... (5)
EHC Bayreuth die Tigers

Tomas Schmidt komm... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Iserlohn Roosters

Ryan O'Connor
V


Thomas Sabo Ice Tigers

Dane Fox
S


Bayreuth Tigers

Tomas Schmidt
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 24.04.2019, 19:30
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Jonne de Bonth
S
19 Jahre

Edwin Schitz
S
21 Jahre

Davide Vinci
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de