Anmelden

NHL 23.02.2012, 08:58

Bruins punkten bei den Blues

Weiterer Rückschlag für die Capitals

Die Boston Bruins haben das Topspiel bei den St. Louis Blues mit 4:2-Toren für sich entschieden. Vor 18.460 Zuschauern brachten Brad Marchand (3.) und Milan Lucic (7.) den Titelverteidiger früh mit 2:0 in Führung, Chris Stewart (8.) und Ryan Reaves (13.) glichen nur wenige Minuten später für die Blues zum 2:2 aus. Chris Kelly brachte die Bruins noch im ersten Abschnitt erneut in Führung, Brad Marchand erhöhte mit seinem zweiten Treffer in der 50. Minute zum 4:2-Endstand.

Bereits zum dritten Mal in Folge verliessen die Washington Capitals das Eis als Verlierer. Bei den Ottawa Senators unterlag das Team aus der US-Hauptstadt vor 18.357 Zuschauern mit 2:5-Toren und fiel auf Rang zehn zurück. Erik Karlsson (10.) und Milan Michalek (15.) trafen im ersten Abschnitt zur 2:0-Führung der Senators, Milan Michalek (24.) und Chris Phillips (33.) erhöhten im zweiten Drittel zum 4:0. Im Schlussdrittel verkürzten John Carlson (43.) und Matthieu Perreault (50.) für die Capitals zum 2:4, Nick Foligno sorgte in der 59. Minute für den 5:2-Endstand.

Die Colorado Avalanche haben durch einen 4:1-Sieg über die Los Angeles Kings den Rückstand auf Rang acht auf nur noch zwei Punkte verkürzt. Vor 15.907 Zuschauern brachten Mark Olver (8.), Paul Stastny (14. und 33.) und Jay McClement (18.) die Avalanche zunächst 4:0 in Führung, Dustin Brown erzielte in der 45. Minute den Ehrentreffer der Kings.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 17:27 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 18.06.2021, 09:35

Tampa Bay dreht Serie gegen Islanders

Canadiens gleichen gegen Las Vegas aus

Tampa Bay hat die Serie gegen die New York Islanders gedreht. Nach der Auftaktniederlage gewann Tampa Bay die folgenden beiden Spiele mit 4:2 und 2:1. Die Montreal Canadiens habe die Serie gegen Las Vegas ausgeglichen.
NHL 15.06.2021, 07:51

Auftaktsieg im Halbfinale für Golden Knights

4:1 gegen Montreal

Die Vegas Golden Knights sind in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem 4:1-Sieg in die Playoff-Halbfinalserie gegen die Montreal Canadiens gestartet.
NHL 14.06.2021, 12:02

Islanders gewinnen erstes Halbfinale

2:1-Sieg bei den Tampa Bay Lightning

Die New York Islanders haben das erste Playoff-Halbfinale in Tampa mit 2:1 gewonnen. Mathew Barzal (33.) und Ryan Pulock (46.) hatten für die Gäste vorgelegt. In der Schlussminute konnte Tampa Bay mit einem sechsten Feldspieler im Powerplay durch Brayden Point (60.) verkürzen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 53 %
 
 
47 % 

Spiel anzeigen


 53 %
 
 
47 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage