Anmelden    Registrieren

NHL 15.05.2014, 11:46

Canadiens und Rangers bestreiten Finale im Osten

Blackhawks warten auf Finalgegner

Die Montreal Canadiens und die New York Rangers bestreiten das Playoff Finale im Osten. Die Canadiens haben sich gegen die Boston Bruins mit 4:3-Siegen durchgesetzt, die New York Rangers haben die Pittsburgh Penguins ebenfalls mit 4:3-Siegen ausgeschaltet. Im Westen stehen die Chicago Blackhawks nach 4:2-Siegen gegen die Minnesota Wild als Finalist fest. Den Gegner ermitteln die Anaheim Ducks und die Los Angeles Kings. Die Serie zwischen den kalifornischen Teams ist beim Stand von 3:3 ausgeglichen.

Nach einem 3:1-Sieg bei den Boston Bruins stehen die Montreal Canadiens erstmals seit 1993 wieder im Conference-Finale. Der 24-fache Stanley-Cup-Sieger ging im entscheidenden siebten Spiel durch Dale Weise in der dritten Minute in Führung, Max Pacioretty legte in der 31. Minute zum 2:0 nach. Kurz vor der zweiten Pause konnte Jarome Iginla für die Bruins verkürzen, Daniel Briere traf in der 58. Minute in Überzahl zum 3:1-Endstand. Zuvor konnten die Canadiens die Spiele eins und drei gewinnen, die Bruins setzten sich in den Partien zwei, vier und fünf durch, konnten aber zwei Chancen zum Finaleinzug nicht nutzen.

Gegner der Canadiens sind die New York Rangers, die das entscheidende siebte Spiel bei den Pittsburgh Penguins mit 2:1 für sich entschieden. Nach der Führung der Rangers durch Brian Boyle in der sechsten Minute glich Jussi Jokinen für die Penguins in der 25. Minute aus. Dank eines starken Henrik Lundquist, der 36 Schüsse der Penguins abwehrte, reichte das 2:1 durch Brad Richards in der 28. Minute zum Sieg der Gäste. Die Penguins lagen nach einer Auftaktniederlage bereits mit 3:1-Siegen in Führung, kassierten aber in den letzten drei Partien mit 1:5, 1:3 und 1:2 drei entscheidende Niederlagen.

Mit den Chicago Blackhawks steht der amtierende Stanley-Cup-Sieger erneut im Finale der Western Conference. Gegen die Minnesota Wild setzte sich das Team aus Illinois mit 4:2-Siegen durch und trifft auf die Anaheim Ducks oder die Los Angeles Kings. Im letztlich entscheidenden sechsten Spiel der Serie fiel das Siegtor der Blackhawks durch Patrick Kane in der 70. Spielminute. Zuvor erzielte Kris Versteeg in der zweiten Minute das Führungtor der Gäste, Erik Haula konnte in der 23. Minute zwischenzeitlich ausgleichen. Nachdem die Blackhawks in der Serie bereits mit 2:0 in Führung lagen, konnten die Wild mit zwei Siegen in Folge noch ausgleichen. Nach zwei 1:2-Niederlagen zum Abschluss schieden die Wild letztlich jedoch aus.
Kommentar schreiben
Gast
14.11.2019 22:09 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (1)
16.05.2014, 10:17 Uhr
Mr. Hockey (Gast)
Hat Montreal nicht 24 Cups gewonnen?
Bewerten:0 


NHL 14.11.2019, 10:31

Islanders punkten auch gegen Toronto - Traumdebüt für Grubauer-Ersatz

Oilers verlieren zweites Spiel in Kalifornien - Sturm gewinnt Kellerduell mit Los Angeles

Torontos William Nylander gegen New Yorks Devon Toews.
Torontos William Nylander gegen New Yorks Devon Toews. Foto: Imago.
Die New York Islanders haben im 13. Spiel in Folge mindestens einen Punkt geholt. Beim 5:4-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs erhielt Semyon Varlamov den Vorzug vor Thomas Greiss.
Weiterlesen
NHL 11.11.2019, 07:38

Leon Draisaitl gewinnt deutsches Duell gegen Korbinian Holzer

Thomas Greiss überragend bei Islanders-Sieg gegen Florida - Lean Bergmann wieder im Farmteam

Thomas Greiss wehrte beim Spiel gegen Florida 37 Schüsse ab.
Thomas Greiss wehrte beim Spiel gegen Florida 37 Schüsse ab. Foto: Imago.
Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers das deutsche Duell gegen Korbinian Holzer und die Anaheim Ducks mit 6:2 gewonnen. Der 24-jährige Kölner gab vier Vorlagen. Connor McDavid feierte seinen fünften Hattrick in der NHL.
Weiterlesen
NHL 09.11.2019, 07:38

Edmonton schlägt New Jersey - Detroit beendet Niederlagenserie

Winnipeg gewinnt kanadisches Duell gegen Vancouver

Nach zwei Heimniederlagen in Folge gewannen die Edmonton Oilers gegen die New Jersey Devils mit 4:0. Leon Draisaitl erzielte seinen 14. Saisontreffer. Die Detroit Red Wings setzten sich nach vier Niederlage in Serie mit 4:2 gegen die Boston Bruins durch. Winnipeg gewann das kanadische Duell gegen Vancouver mit 4:1.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

18. Spieltag (1)



OL LIVE

15. Spieltag Süd (1)



NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 15.11.2019, 20.00
Essen -
Duisburg



Fan-Trend


37 %
 
 
63 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
ESC WB Moskitos Essen

Frank Gentges verl... (7)
Deutschland-Cup

Deutschland verpas... (9)
Oberliga

13. Spieltag Nord:... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Deggendorf

Tyler Brower
V


Lindau

Robert Chaumont
S


Lindau

Ales Kranjc
V


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 15.11.2019, 19:30


Schwenningen -
Köln

Weitere TV-Termine

Geburtstage
40 Jahre

Vitalij Aab
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum