Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 10.01.2019, 10:55

Erneute Rückschläge für Edmonton und Colorado im Kampf um die Playoff-Plätze

Hurricanes stoppen Islanders - Chicago holt einen Punkt gegen Nashville

Calgarys Mikael Backlund trifft gegen Philipp Grubauer-Ersatz Semyon Varlamov.
Calgarys Mikael Backlund trifft gegen Philipp Grubauer-Ersatz Semyon Varlamov. Foto: Imago.


Die Edmonton Oilers und die Colorado Avalanche haben weitere Rückschläge im Kampf um die Playoff-Plätze hinnehmen müssen. Die Oilers verloren bei den San Jose Sharks mit 2:7. Leon Draisaitl und Tobias Rieder blieben ohne Scorerpunkt.

Zum Thema

▸ Alle Spiele in der Übersicht



▸ Kein Linktext vorhanden





Colorado kassierte beim Road Trip durch Kanada gleich zwei Niederlagen in Folge. In Winnipeg verlor die Avalanche mit Philipp Grubauer im Tor mit 4:7. Bei der 3:5-Niederlage einen Tag später bei den Calgary Flames stand Semyon Varlamov im Tor der Avalanche.

Nach sechs Siegen in Folge verloren die New York Islanders mit 3:4 gegen die Carolina Hurricanes. Thomas Greiss wehrte 20 Schüsse ab. Tom Kühnhackl kam bei den Islanders erneut nicht zum Einsatz. Für Carolina ist es der fünfte Sieg in Serie.

Die Chicago Blackhawks mit Dominik Kahun verloren gegen die Nashville Predators das vierte Spiel im neuen Jahr mit 3:4 nach Verlängerung. Der Deutsche war an den drei Toren nicht beteiligt.

Kommentar schreiben
Gast
20.06.2019 22:06 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


NHL 20.06.2019, 11:21

NHL Award-Verleihung in Las Vegas

feiert Preisträger der Saison 2018/19


Thomas Greiss.
Foto: NHL Media.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden die Preisträger der NHL-Saison 2018/19 in Las Vegas gefeiert. Thomas Greiss erhielt mit den New York Islanders drei Trophäen.
▸ Weiterlesen


NHL 13.06.2019, 09:04

Blues gewinnen erstmals den Stanley Cup

Ryan O'Reilly als Playoff MVP ausgezeichnet


Stanley Cup Sieger St. Louis Blues. Foto: Imago.


Die St. Louis Blues haben zum ersten Mal den Stanley Cup gewonnen. Im siebten Finalspiel setzten sich die Blues mit 4:1 bei den Boston Bruins durch. Ryan O'Reilly wurde mit der Conn Smythe Trophy als wertvollster Spieler der Stanley Cup Playoffs 2019 ausgezeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

NHL 10.06.2019, 10:46

Boston erzwingt siebtes Spiel

Bruins gewinnen sechstes Spiel in St. Louis


Brayden Schenn (St. Louis) gegen Charlie McAvoy (Boston). Foto: Imago.


Die Boston Bruins haben das sechste Spiel um den Stanley Cup bei den St. Louis Blues mit 5:1 gewonnen und die Best-of-Seven Serie zum 3:3 ausgeglichen. Damit kommt es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2:00 Uhr MEZ) siebten und letzten Spiel im Boston Garden.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

Blues gewinnen ers... (2)
Saale Bulls Halle

Saale Bulls verpfl... (1)
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Dresdner Eislöwen

Tom Knobloch
S


Saale Bulls Halle

Sergej Stas
S


Crocodiles Hamburg

Christoph Schubert
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Ben Meisner
T
21 Jahre

Kevin Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de