Anmelden

NHL 17.11.2018, 09:50

Erster Sieg für Marco Sturm mit den Kings im deutschen Duell gegen Dominik Kahun

Philipp Grubauer verliert mit Colorado gegen seinen ehemaligen Club Washington

Marco Sturm.
Marco Sturm.
Foto: City Press.
Marco Sturm feiert als Co-Trainer der Los Angeles Kings seinen ersten Sieg. Der ehemalige Bundestrainer gewann das deutsche Duell gegen Dominik Kahun und die Chicago Blackhawks mit 2:1 nach Penaltyschießen. Philipp Grubauer verlor mit Colorado gegen seinen letzten Arbeitgeber, die Washington Capitals, mit 2:3.  

Tyler Toffoli (31.) hatte die Kings im zweiten Drittel in Führung geschossen. Brandon Saad (43.) glich für die Blackhawks wieder aus. Im Penaltyschießen waren Ilya Kovalchuk  und Anze Kopitar für die Kalifornier erfolgreich. Jonathan Toews und Patrick Kane scheiterten an Calvin Petersen.

Carl Söderberg hatte Colorado bereits nach 68 Sekunden gegen Washington in Führung geschossen. Devante Smith-Pelly (29.) und Alexander Ovechkin (39.) drehten das Spiel für die Capitals. Colin Wilson (58.) brachte die Avalanche zurück. In der Verlängerung sicherte Nicklas Bäckström den Zusatzpunkt für Washington. Philipp Grubauer wehrte 26 Schüsse ab und wurde als drittbester Spieler ausgezeichnet.

Dallas besiegte Boston mit 1:0 nach Verlängerung. Das einzige Tor erzielte Jason Dickinson in der 62. Spielminute.

Die Winnipeg Jets mussten sich den Buffalo Sabres mit 1:2 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Die Führung der Jets durch Kyle Connor (28.) glichen die Sabres im Powerplay durch Jeff Skinner (41.) wieder aus. Im Penaltyschießen sicherte Conor Sheary den Zusatzpunkt für Buffalo. Für die Sabres ist es der vierte Sieg in Folge.

St. Louis setzte sich mit 4:1 in Las Vegas durch. Die Golden Knights legten durch William Carrier in der siebten Spielminute vor. Die Antwort der Blues folgte nur 38 Sekunden später mit dem 1:1 durch Ryan O'Reilly. Im zweiten Drittel zogen die Blues durch Tore von Ryan O'Reilly, Brayden Schenn (37.) und Oskar Sundqvist (38.) auf 4:1 davon. Der Schlussabschnitt blieb torlos.

Anaheim musste sich Toronto mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben. Patrick Marleau (6.) und Morgan Rielly (64.) schossen die beiden Tore für die Maple Leafs. Pontus Aberg (39.) konnte zwischenzeitlich für die Ducks ausgleichen.
Kommentar schreiben
Gast
13.06.2021 15:42 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 11.06.2021, 18:56

Las Vegas komplettiert das Halbfinale

Golden Knights gewinnen sechstes Spiel

Die Vegas Golden Knights komplettieren das Playoff-Halbfinale in der National Hockey League (NHL). Im sechsten Spiel setztenb sich die Ritter mit 6:3 gegen Colorado und Philipp Grubauer durch.
NHL 10.06.2021, 09:38

Tampa Bay und New York erreichen das Playoff-Halbfinale

Canadiens warten auf Colorado oder Las Vegas

Nach den Montreal Canadiens haben auch Tampa Bay und die New York Islanders das Playoff-Halbfinale in der National Hockey League (NHL) erreicht.
NHL 08.06.2021, 10:25

Canadiens erreichen mit einem Sweep die dritte Playoff-Runde

Matchpucks für New York und Tampa Bay - Las Vegas gleicht Serie gegen Colorado aus

Tyler Toffoli erzielte den Siegtreffer in der Verlängerung für die Canadiens.
Tyler Toffoli erzielte den Siegtreffer in der Verlängerung für die Canadiens.
Foto: NHL Media.
Mit einem Sweep haben die Montreal Canadiens die dritte Playoff-Runde in der National Hockey League (NHL) erreicht. Mit 3:2 nach Verlängerung gewannen die Habs auch das vierte Spiel gegen Winnipeg. Zuvor hatte sich Montreal mit 5:3, 1:0 und 5:1 durchgesetzt.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL 21:00

1. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 16.06.2021, 02.00
Tampa Bay -
New York

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
EHC Freiburg

Saakyan wechselt n... (1)
Starbulls Rosenheim

Max Brandl wechsel... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herford

Ruslam Begovs
S


Iserlohn

Eugen Alanov
S


Halle

Artur Tegkaev
S


Weitere Transfers


Geburtstage
30 Jahre

Sergej Stas
S
26 Jahre

Martin Kokes
V
24 Jahre

Lois Spitzner
S
Weitere Geburtstage