Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 18.12.2018, 11:10

Philipp Grubauer verpasst deutsches Torwart-Duell mit Thomas Greiss

Pittsburgh unterliegt Anaheim - Montreal verliert gegen Boston - Ottawa schlägt Nashville

Thomas Greiss.
Thomas Greiss.
Foto: NHL Media.
Die New York Islanders haben mit Thomas Greiss im Tor 4:1 in Denver gewonnen. Bei der Avalanche saß Philipp Grubauer nur auf der Bank. Tom Kühnhackl stand bei den Islanders nicht im Kader. Greiss wehrte 30 Schüsse ab und wurde zum besten Spieler der Partie ausgezeichnet.

Die Tore für New York schossen Jordan Eberle (19.), Johnny Boychuk (23.), Anders Lee (39.) und Valtteri Filppula (58.). Gabriel Landeskog (27.) konnte für Colorado zwischenzeitlich verkürzen.

Pittsburgh verlor mit 2:4 gegen Anaheim. Yevgeni Malkin (10.) und Bryan Rust (15.) hatten die Penguins im ersten Drittel in Führung geschossen. Adam Henrique (23.), Kiefer Sherwood (26.) und Ondrej Kase (39.) drehten das Spiel im zweiten Drittel für die Ducks. In der letzten Spielminute setzte Ryan Getzlaf den Schlusspunkt zum 4:2.

Columbus gewann gegen die Vegas Golden Knights mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Nick Foligno in der 41. Spielminute. Sergei Bobrovsky im Tor der Blue Jackets feierte seinen ersten Shut-out in der laufenden Saison.

Montreal musste sich Boston mit 0:4 geschlagen geben. Joakim Nordström (3.) hatte die Bruins früh in Führung gebracht. Mit drei Toren innerhalb von sechs Minuten sorgten Colby Cave (40.), David Krejci (41.) und Brad Marchand (46.) für die Entscheidung.

Ottawa setzte sich nach einer 3:0-Führung mit 4:3 nach Verlängerung gegen Nashville durch. Maxime Lajoje (3.), Brady Tkachuk (6.) und Ryan Dzingel (20.) hatten in den ersten zwanzig Spielminuten für die Senators vorgelegt. Mit zwei Toren des Schweizers Roman Josi (26./27.) und einem weiteren Treffer von Craig Smith (41.) glichen die Predators wieder aus. In der Verlängerung traf Thomas Chabot nach 21 Sekunden zum Sieg für die Kanadier.
Kommentar schreiben
Gast
01.07.2022 04:08 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 27.06.2022, 07:03

Colorado gewinnt den Stanley Cup

Nico Sturm fünfter deutscher Champion

Siegtorschütze Artturi Lehkonen.
Siegtorschütze Artturi Lehkonen.
Foto: NHL-Media.
Colorado hat zum dritten Mal in der Franchise Geschichte den Stanley Cup gewonnen. Die Avalanche gewann das sechste Spiel in der Best-of-Seven Serie bei Titelverteidiger Tampa Bay mit 2:1.
NHL 25.06.2022, 10:56

Tampa Bay wehrt ersten Matchpuck ab


Siegtorschütze Ondrej Palat.
Siegtorschütze Ondrej Palat.
Foto: NHL-Media.
Tampa Bay hat den ersten Matchpuck in der Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup abwehren können. Im fünften Spiel gewann der Titelverteidiger in Denver mit 3:2.
NHL 23.06.2022, 07:07

Drei Matchpucks für Colorado nach Overtime-Sieg in Spiel vier


Nazem Kadri.
Nazem Kadri.
Foto: NHL-Media.
Colorado steht nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung im vierten Spiel der Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup vor dem Titelgewinn. Nazem Kadri erzielte den Siegtreffer für die Avalanche in der 73. Spielminute.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

DEL startet wieder... (12)
Blue Devils Weiden

Kurt Davis wechsel... (2)
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bremerhaven

Philip Samuelsson
V


Crimmitschau

Henri Kanninen
S


Frankfurt

Simon Sezemsky
V


Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

Alexander Komov
S
23 Jahre

Valentin Merz
S
19 Jahre

Justin Büsing
S
Weitere Geburtstage