Anmelden

NHL 23.10.2016, 09:38

Pittsburgh Penguins auswärts weiter sieglos

Erfolgreiche Aufholjagden von New York, Chicago und Vancouver

Chicagos Nick Schmaltz gegen Torontos Torwart Frederik Andersen.
Chicagos Nick Schmaltz gegen Torontos Torwart Frederik Andersen. Foto: imago/ZUMA Press.
Die Pittsburgh Penguins bleiben auswärts weiter sieglos. Das Team von Tom Kühnhackl verlor in Nashville mit 1:5. Das einzige Tor der Penguins erzielte Scott Wilson  nach nur 52 Sekunden zum zwischenzeitlichen 1:0. Tom Kühnhackl 9 Minuten und 14 Sekunden auf dem Eis und blieb ohne Scorerpunkt. Für die Predators trafen Kevin Fiala und Viktor Arvidsson doppelt. Den fünften Treffer erzielte Calle Jarnkrok.

Erfolgreiche Aufholjagden gab es die New York Rangers, Chicago Blackhawks und Vancouver Canucks. Die Rangers lagen bei den Washington Capitals mit 0:2 in Rückstand. Lars Eller (2.) und Alexander Ovechkin (15.) hatten für die Caps im ersten Drittel zum 2:0 getroffen. Im zweiten Durchgang drehten die Rangers die Partie mit drei Toren von Brandon Pirri (23.) und Jimmy Vesey (12./15.). Den Schlusspunkt setzte Rick Nash (60.) mit einem Empty-net Goal sechs Sekunden vor dem Spielende. Bei den Caps kam Philipp Grubauer nicht zum Einsatz.

Die Chicago Blackhawks lagen gegen die Toronto Maple Leafs durch ein Tor von Artem Anisimov (4.) zunächst in Führung. Tyler Bozak (20.), William Nylander (30.) brachten die Maple Leafs in Front. Tyler Motte (32.) glich für Chicago wieder aus. James van Riemsdyk (39.) und William Nylander (45.) sorgten für die ersten Führung der Kanadier. Mit einem Schlussspurt gaben die Blackhawks dem Spiel erneut eine Wende. Artem Anisimov (38.) und Richard Panik (39.) trafen für Chicago zum 5:4.

Die Vancouver Canucks lagen gegen die Los Angeles Kings mit 0:3 in Rückstand. Brayden McNabb (5.), Tanner Pearson (19.) und Dustin Brown (21.) hatten für die Kalifornier zum 3:0 Anfang des zweiten Drittels vorgelegt. Markus Granlund (29.), Henrik Sedin (36.) und Alexander Edler in der Schlussminute der Partie retteten den Canucks einen Punkt. Im Penaltyschießen hatte L.A. das bessere Ende für sich. Tanner Pearson markierte den Siegtreffer für die Kings.

In Philadelphia konnten die Gäste aus Carolina zu Beginn des zweiten Drittels zunächst durch Justin Faulk (21.) und Jordan Staal (24.) vorlegen. Die Flyers antworteten mit vier Toren in Serie. Brandon Manning (25.), Jakub Voracek (28.), Matt Read (36.) und Shayne Gostisbehere (38.) trafen zum 4:2. Lee Stempniak (39.) verkürzte vor der zweiten Pause auf 3:4. Im Schlussdrittel konnten Wayne Simmonds (52.) und Jakub Voracek (58.) den Vorsprung noch auf 6:3 ausbauen.
Kommentar schreiben
Gast
15.04.2021 03:49 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 01.02.2021, 18:15

Draisaitl, Kahun und Stützle treffen beim Aufeinandertreffen

Oilers gewinnen Torfestival gegen Senators

Die Edmonton Oilers haben das erste Duell gegen die Ottawa Senators mit 8:5 gewonnen. Leon Draisaitl war an sechs Toren als Vorlagengeber beteiltigt. Dominik Kahun erzielte den ersten Treffer der Partie. Tim Stützle gelang in der 49. Spielminute sein zweiter Saisontreffer für die Senators.
Weiterlesen Kommentare (2)
NHL 25.01.2021, 11:01

Leon Draisaitl trifft in letzter Sekunde zum Sieg

Edmonton Oilers gewinnen mit 4:3 in Winnipeg

Leon Draisaitl hat seine Edmonton Oilers beim Gastspiel in Winnipeg in letzter Sekunde zum Sieg geschossen. Die Jets hatten die Partie mit zwei Toren in der Schlussphase erst gedreht. Kailer Yamamoto (57.) glich für die Oilers wieder aus. Edmonton spielte die letzten zwei Spielminuten in Überzahl. Mit Ablauf der Strafe entschied Draisaitl die Partie mit dem Tor zum 4:3.
Weiterlesen
NHL 21.01.2021, 10:44

Erster Saisontor für Leon Draisaitl

Deutscher Stürmer erzielt das Siegtor für Edmonton in Toronto

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: NHL Media.
Leon Draisaitl hat sein erstes Saisontor in der National Hockey League (NHL) erzielt. Der deutsche Stürmer traf beim Gastspiel seiner Edmonton Oilers in Toronto zum 2:1. Das Spiel gewannen die Oilers mit 3:1.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

35. Spieltag (1)



NHL LIVE

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 20.04.2021, 20.00
Regensburg -
Selb



Fan-Trend


65 %
 
 
35 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Felix Bick bleibt ... (3)
EHC Bayreuth die Tigers

Cason Hohmann wech... (1)
EC Hannover Indians

Indians verlängern... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Peiting

Maximilian Hüsken
S


Peiting

Pius Seitz
S


Bad Nauheim

Daniel Ketter
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 15.04.2021, 19:30


Ingolstadt -
Iserlohn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Jan Hammerbauer
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum