Anmelden    Registrieren

NHL 21.12.2018, 14:19

Thomas Greiss kann Islanders-Niederlage in Las Vegas nicht verhindern

Fünfter Auswärtssieg für Chicago - Zweiter Sieg für Philadelphia nach Trainerwechsel

Thomas Greiss wehrte im Tor der New York Islanders 43 Schüsse ab. Die 2:4-Niederlage bei den Vegas Golden Knights konnte der deutsche Torhüter aber nicht verhindern. Chicago feiert in Dallas seinen fünften Auswärtssieg der Saison. Dominik Kahun blieb beim 5:2-Sieg ohne Scorerpunkt.

Mathew Barzal (19.) und Brock Nelson (20.) hatten die Islanders in den Schlussminuten des ersten Drittels mit 2:0 in Führung geschossen. Brandon Pirri (29.) verkürzte für Las Vegas im zweiten Durchgang. Im Schlussabsschnitt drehten William Karlsson (47.), Paul Stastny (48.) und Nate Schmidt (60.) die Partie für die Golden Knights.

Alex Debrincat (2.), Erik Gustafsson (18.) und Patrick Kane (22.) legten für die Chicago Blackhawks in Dallas vor. Tyler Seguin (29.) und Taylor Fedun (47.) brachten die Stars auf 2:3 heran. Patrick Kane (59.) und Bredan Perlini (59.) sorgten in den Schlussminuten für die Entscheidung.

Die Philadelphia Flyers haben das auch das zweite Spiel nach dem Trainerwechsel mit 2:1 gegen die Nashville Predators gewonnen. Die Führung der Flyers durch Jakub Voracek (6.) glichen die Predators durch Nick Bonino (25.) wieder aus. Den Siegtreffer erzielte Claude Giroux (29.) noch im zweiten Drittel.

Die New Jersey Devils kassierten bei den Columbus Blue Jackets die dritte Niederlage in Folge. Nick Foligno (5.) und Cam Atkinson (22.) waren für die Blue Jackets erfolgreich. Tylor Hall (31.) konnte für New Jersey nur noch zum 1:2-Endstand verkürzen.

Die Carolina Hurricanes mussten sich den Detroit Red Wings mit 1:4 geschlagen geben. Tampa Bay setzte sich mit 5:4 nach Penaltyschießen in Calgary durch. Arizona verlor sein Heimspiel gegen Montreal mit 1:2. Vancouver gewann mit 5:1 gegen St. Louis. Toronto kam gegen Florida zu einem 6:1-Erfolg. Boston besiegte Anaheim mit 3:1.
Kommentar schreiben
Gast
29.05.2020 20:37 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


NHL 27.05.2020, 13:29

NHL will Saison mit Playoffs fortsetzen

24 Mannschaften spielen um den Stanley Cup

Commissioner Gary Bettman hat am Dienstag die Hauptrunde in der National Hockey League (NHL) für beendet erklärt. Die Saison soll mit den Playoffs vermutlich ohne Zuschauer fortgesetzt werden. Der Zeitpunkt für eine Fortsetzung der Saison ist noch unklar.
Weiterlesen Kommentare (1)
NHL 27.05.2020, 13:25

Leon Draisaitl gewinnt Art Ross Trophy

NHL beendet Regular Season

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die National Hockey League (NHL) hat die Regular Season offiziell beendet. Leon Draisaitl hat als erster Deutscher die Art Ross Trophy als bester Scorer nach der Hauptrunde gewonnen. Der Stürmer der Edmonton Oilers sammelte in 71 Spielen 110 Punkte.
Weiterlesen
NHL 08.05.2020, 17:19

Internationale Spiele abgesagt

Partien sollen 2021 nachgeholt werden

Die National Hockey League und National Hockey League Players Association haben die in Europa und Asien angesetzten Spiele abgesagt. Darunter die NHL Global Series und die NHL China Games.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
Füchse Duisburg

Duisburg zieht sic... (5)
EV Lindau Islanders

Gerhard Puschnik w... (1)
EHC Bayreuth die Tigers

Martin Davidek ble... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

John Henrion
S


Herne

Niklas Heyer
V


Höchstadt

Dimitri Litesov
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Niklas Heyer
V
27 Jahre

Denis Fominych
S
19 Jahre

Tim Detig
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum