Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 24.04.2011, 08:30

Washington im Halbfinale - Boston legt vor

Tampa schießt Pittsburgh ab - San Jose scheitert an Quick

Nach den Detroit Red Wings sind auch die Washington Capitals in Halbfinale der Conference eingezogen. Im fünften Spiel setzte sich das Team aus der US-Hauptstadt gegen die New York Rangers mit 3:1-Toren durch und holte den vierten Sieg der Serie. Die Tampa Bay Lightning feierten einen 8:2-Kantersieg bei den Pittsburgh Penguins und verkürzten die Serie zum 2:3, wie auch die Los Angeles Kings durch einen 3:1-Erfolg bei den San Jose Sharks. Die Boston Bruins sind gegen die Montreal Canadiens nach einem 2:1-Sieg nach Verlängerung erstmals in Führung gegangen.

Einen 3:1-Sieg feierten die Washington Capitals gegen die New York Rangers und haben die Serie mit 4:1-Siegen für sich entschieden. Mike Green traf bereits in der sechsten Minute zur Führung der Capitals, Alexander Ovechkin legte in der 28. Minute zum entscheidenden 2:0 nach. Auf Vorarbeit von Marco Sturm erhöhte Alexander Semin in der 57. Minute zum 3:0, erst 32 Sekunden vor Spielende gelang Wojtek Wolski der Ehrentreffer der Rangers zum 1:3-Endstand.

Erstmals sind die Boston Bruins in der Serie gegen die Montreal Canadiens durch einen 2:1-Sieg nach Verlängerung in Führung gegangen. Vor 17.565 Zuschauern brachte Brad Marchand die Bruins in der 45. Minute in Führung, Jeff Halpern glich für Montreal in der 54. Minute aus. Erst in der zweiten Verlängerung traf Nathan Horton in der 90. Spielminute zum 2:1-Sieg der Bruins, die nach zwei Niederlagen zum Auftakt nun mit 3:2-Siegen in Führung liegen und den ersten Matchball haben.

Dank Jonathan Quick im Kasten haben die Los Angeles Kings einen 3:1-Sieg bei den San Jose Sharks gefeiert und den ersten Matchball der Haie abgewehrt. Entschieden war die Partie binnen fünf Minuten im ersten Abschnitt, als Wayne Simmonds (4.), Kyle Clifford (8.) und Dustin Penner (9.) die Kings mit 3:0 in Führung schossen. Nur Patrick Marleau konnte LA-Schlussmann Quick, der 51 Torschüsse der Sharks abwehren konnte, in der 26. Minute zum 1:3-Endstand bezwingen.

Ein Debakel erlebten die Pittsburgh Penguins vor 18.535 Zuschauern mit einer 2:8-Heimniederlage gegen die Tampa Bay Lightning, die in der Serie zum 2:3 verkürzt haben. Simon Gagne (17.) und Steven Stamkos (18.) brachten die Lightning spät im ersten Abschnitt in Führung, ein Dreierpack innerhalb von knapp fünf Minuten durch Vincent Lecavallier (22.), Simon Gagne (26.) und Steven Stamkos (28.) entschied die Partie zugunsten der Lightning. Im Schlussdrittel legte Pavel Kubina in der 43. und 46. Minute zum 7:0 nach, ehe Michael Rupp (47.) und Chris Conner (49.) etwas Schadensbegrenzung betrieben. Dominic Moore traf in der 56. Minute noch zum 8:2-Endstand der Lightning.

Kommentar schreiben
Gast
29.11.2022 16:39 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

NHL 25.10.2022, 16:10

Draisaitl führt Oilers zum Sieg - Grubauer fehlt verletzt

Nico Sturm schließt Roadtrip mit Sharks erfolgreich ab - Tim Stützle feiert mit Ottawa dritten Sieg in Serie

In der National Hockey League (NHL) sind die ersten Spiele absolviert. Die Edmonton Oilers haben drei ihrer ersten sechs Spiele gewinnen können. Zuletzt gab es einen 6:3-Sieg gegen Pittsburgh. Leon Draisaitl führte die Kanadier mit einem Tor und zwei Vorlagen zum Sieg.
NHL 13.10.2022, 18:32

Saisonstart in der NHL: Leon Draisaitl trifft bei Oilers-Sieg gegen Canucks

Philipp Grubauer verliert mit Seattle in Anaheim

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: NHL-Media.
Die National Hockey League (NHL) ist in ihre 106. Saison gestartet. Nach den beiden Auftaktspielen in Prag, bei denen die Nashville Predators zweimal gegen die San Jose Sharks gewinnen konnten, ist auch der Spielbetrieb in Nordamerika angelaufen.
NHL 04.10.2022, 22:58

Eisbären unterliegen San Jose mit 1:3

Giovanni Fiore trifft für Berlin

Kevin Clark von den Eisbären Berlin und Erik Karlsson von den San Jose Sharks.
Kevin Clark von den Eisbären Berlin und Erik Karlsson von den San Jose Sharks. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben das Testspiel im Rahmen der Global World Challenge gegen die San Jose Sharks im Rahmen der NHL Global Series vor 12.013 Zuschauern in der Mercedes-Benz Arena mit 1:3 verloren.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

25. Spieltag (Konferenz) (3)



DEL2 19:30

20. Spieltag (1)



OL 19:00

27. Spieltag Nord (Konferenz) (7)



OL 20:00

3. Spieltag Süd (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 01.12.2022, 19.30

Köln
-:-
Frankfurt

Wer gewinnt?

 
 

 84 %
 
 
16 % 

Spiel anzeigen


 84 %
 
 
16 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Bayreuth Tigers

Rich Chernomaz neu... (2)
DEL

24. Spieltag: Münc... (6)
DEL2

22. Spieltag: Falk... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Bremerhaven

Niklas Svedberg
T


Weiden

Neal Samanski
S


Düsseldorf

Paul Bittner
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 29.11.2022, 19:30



Ingolstadt
-:-
Wolfsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Fabian Dietz
S
32 Jahre

Robin Slanina
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige