Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Calgary Flames 17.11.2018, 23:33

Yasin Ehliz kritisiert Calgary Flames

25-Jähriger möchte gestärkt nach Nordamerika zurückkehren


Yasin Ehliz.
Yasin Ehliz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Yashin Ehliz hat nach seiner Rückkehr die Calgary Flames scharf kritisiert. Der Deutsche wirft dem NHL-Club nach einem Artikel von ServusTV vor, dass niemand mit ihm geredet hätte und menschliche Wärme fehlen würde.

"Von den Flames hat mir keiner gesagt, was sie von mir wollen, oder was ich nicht gut gemacht habe. Keiner hat mit mir auch nur ein Wort geredet. Ich frage mich auch, warum sie mich unter Vertrag genommen haben. Wahrscheinlich werde ich es nie erfahren." heißt es beim österreichischen TV-Sender, der zwischenzeitlich auch die DEL übertragen hatte.

Auch beim AHL-Team wurde Ehliz nicht glücklich. "Kommunikation findet nicht statt. Menschliche Wärme gibt es nicht. Man ist einfach nur eine beliebige, austauschbare Nummer" äußerte sich Ehliz gegenüber ServusTV.

Den Traum von der NHL hat Ehliz aber noch nicht ausgeträumt und möchte gestärkt nach Nordamerika zurückkehren.

Kommentar schreiben
Gast
22.05.2019 17:35 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (3)
Sir Toby
19.11.2018, 01:23 Uhr
Seit einigen Wochen lese ich über bzw. von diesem an sich echt verdienten Spieler nur noch Dinge a la mimimi...Bin echt erschüttert, denn gut weg kommt er dabei gerade nicht. Wünsche ihm sehr, dass er in München sehr schnell nur noch sportliche Schlagzeilen schreiben lässt. Denn die vorzeitige Rückk...
▸ Weiterlesen Bewerten:0 

Martin
18.11.2018, 08:53 Uhr
Die NHL ist (genauso wie die anderen amerikanischen Profiligen) ein reines Business! Das muss man (vorher) wissen. Dafür werden die Spieler auch fürstlich entlohnt. Deal with it Yasin!
Bewerten:7 

Moe
18.11.2018, 00:20 Uhr
Der beschwert sich darüber, dass niemand mit ihm gesprochen hat und macht es dann genauso mit den Nürnbergern... Wenn er solche Aussagen in der Öffentlichkeit von sich gibt, darf er sich nicht wundern, wenn die NHL zukünftig auf ihn verzichtet.
Bewerten:22 


Calgary Flames 12.06.2018, 09:57

Yasin Ehliz wechselt zu den Calgary Flames

25-jähriger Stürmer verlässt Nürnberg nach acht Jahren


Yasin Ehliz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Yasin Ehliz verlässt die THOMAS SABO Ice Tigers in Richtung Nordamerika. Der deutsche Nationalspieler hat bei den Calgary Flames einen Zwei-Wege-Vertrag unterschrieben mit einem möglichen Jahresgehalt von 650.000 Dollar.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

Calgary Flames 18.04.2018, 10:21

Flames entlassen Trainer Glen Gulutzan

Erneut keine Playoff-Teilnahme


Die Calgary Flames haben Trainer Glen Gulutzan entlassen. Die Kanadier hatten erneut die Teilnahme an den Playoffs verpasst. Gulutzan war seit 2016 Chefcoach der Kanadier.

Calgary Flames 04.10.2017, 08:44

Jaromir Jagr wechselt nach Calgary

24. NHL-Saison für 45-jährigen Tschechen


Jaromir Jagr.
Foto: NHL Media.
Jaromir Jagr geht in seine 24. NHL-Saison. Der 45-jährige Tscheche wechselt zu den Calgary Flames. Bei den Florida Panthers hatte Jagr zuletzt keinen Vertrag mehr erhalten und neue Angebote blieben lange Zeit aus.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Conference Finale (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Kanada
-
Schweiz



Fan-Trend anzeigen


95 %
 
 
5 %

St. Louis Blues
-
Boston Bruins



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

6. Conference Fina... (2)
Füchse Duisburg

Füchse verlängern ... (2)
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland schläg... (13)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Geburtstage
23 Jahre

Dalton Yorke
V
21 Jahre

Vladimir Oscadal
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de