Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 07.06.2019, 10:13

Zwei Matchpucks für St. Louis

Blues gewinnen fünftes Spiel in Boston

Brad Marchand (Boston) gegen Alexander Steen (St. Louis).
Brad Marchand (Boston) gegen Alexander Steen (St. Louis). Foto: Imago.
Die St. Louis Blues haben das fünfte Spiel der Stanley Cup Finalserie in Boston mit 2:1 gewonnen. Damit können die Blues im kommenden Heimspiel den ersten von zwei Matchpucks zum Gewinn der Meisterschaft verwandeln.

Ryan O'Reilly (21.) und David Perron (51.) hatten die Blues in Boston mit 2:0 in Führung gebracht. Jake Debrusk (54.) konnte für Boston nur noch zum 1:2 verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
26.08.2019 10:01 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (6)
BlackHawk
09.06.2019, 21:54 Uhr
@EHCF:Ich bin so ziemlich der Letzte, der sich über Schiedsrichter aufregt. Die haben einen schwierigen Job, keine Frage. Was sich die Herren aber in Spiel 5 der Finalserie geleistet haben, ist unter aller Kanone...@ECBN:Sport1 hat lediglich die Rechte ausgewählte NHL Spiele live zu übertragen. Das ...
▸ Weiterlesen Bewerten:4 

ECBN
09.06.2019, 19:42 Uhr
Was ist den mit dem Eishockey Sport1 Sender anstatt Eishochey heute Nacht gibt es Erotik toller Hockeysender echt Klasse !
Bewerten:0 

EHCF
08.06.2019, 06:27 Uhr
liebe leute ihr hebt immer nur die schlechte leistung der schiris hervor, wenn du zu hause aber nur ein tor machst kannst halt nicht gewinnen und objektiv gesehen war bis auf spiel eins bosten nicht in der lage sein spiel zu machenhoffe auch auf den serien ausgleich und ein geiles game 7 go brunis g...
▸ Weiterlesen Bewerten:3 

ECBN
07.06.2019, 15:59 Uhr
Das Foul zum 2:0 war eins da gibt es nichts zu leugnen aber das Spiel und der Sieg war verdient und wenn St. Louis gewinnt wäre doch auch mal schön !
Bewerten:1 

Jessas
07.06.2019, 14:59 Uhr
Wow wie blind muß man sein dieses Beinstellen vor dem 2:0 der Blues zu übersehen ... selbst in der NHL tragen Schiris manchmal besser eine Binde in gelb mit schwarzen Punten. Schade dass so eine packende Finalserie vielleicht sogar entscheidend beeinflußt wurde.
Bewerten:12 

▸ Weitere 1 Kommentare anzeigen
NHL 19.07.2019, 14:55

Ron Francis wird General Manager in Seattle

56-jähriger war bis 2018 GM bei den Carolina Hurricanes

Ron Francis wird General Manager in Seattle. Der 56-Jährige war zwischen 2014 und 2018 als GM bei den Carolina Hurricanes tätig. Seattle wird ab der Saison 2021/22 teilnehmen.
▸ Weiterlesen
NHL 22.06.2019, 10:46

NHL Draft: Red Wings holen Moritz Seider an sechster Stelle

Jack Hughes vor Kaapo Kakko

Moritz zieht sich das Trikot der Detroit Red Wings an.
Moritz zieht sich das Trikot der Detroit Red Wings an. Foto: Imago.
Die Detroit Red Wings haben Moritz Seider an sechster Position beim NHL Draft ausgewählt. Seider ist nach Leon Draisaitl (2015, Position 3) der zweithöchste Pick in der Geschichte der National Hockey League (NHL).
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
NHL 20.06.2019, 11:21

NHL Award-Verleihung in Las Vegas

feiert Preisträger der Saison 2018/19

Thomas Greiss.
Thomas Greiss.
Foto: NHL Media.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden die Preisträger der NHL-Saison 2018/19 in Las Vegas gefeiert. Thomas Greiss erhielt mit den New York Islanders drei Trophäen.
▸ Weiterlesen
Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 29.08.2019, 18.00
Litomeric -
Weißwasser



▸ Fan-Trend


11 %
 
 
89 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Esbjörn Hofverberg
V


Selb

Kenny Turner
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 30.08.2019, 18:00


Ravensburg -
Rapperswil

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Michael Güßbacher
T
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis