Anmelden

Oberliga 08.07.2020, 12:44

24 Oberligisten erhalten Zulassung - Leipzig und Hannover ohne Lizenz

Sachsen kündigen Widerspruch an

Andre Krüll.
Andre Krüll.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die IceFighters Leipzig haben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie keine Lizenz für die kommende Oberliga-Saison erhalten haben. Auch die Hannover Indians haben keine Zulassung erhalten.

Der DEB hat sich in einer Pressemitteilung zu der Erteilung der Lizenzen geäußert. Angesichts der Coronakrise gibt der Verband an soweit wie möglich Rücksicht geübt zu haben. Bei den IceFighters und den Indians fehlten entscheidende Nachweise, um einen wirtschaftlich stabilen Spielbetrieb über die gesamte Saison prognostizieren zu können.

Die betroffenen EXA Icefighters Leipzig und Hannover Indians können gleichwohl vor dem Spielgericht des DEB noch ein Nachprüfverfahren anstreben.

Die Sachsen haben bereits Widerspruch angekündigt. "Gerade jetzt in dieser schwierigen Phase ist es wichtig, dass alle Vereine der Oberliga Nord gemeinsam nach Lösungen suchen. Uns erreichten direkt nach Bekanntgabe der Zulassungen die Zusprüche der anderen Clubs, dass man den DEB auffordern werde, die Zulassungsentscheidungen noch einmal zu prüfen und in den Dialog mit uns zu treten", so IceFighters Geschäftsführer André Krüll.

Alle Vereine in der Oberliga Nord haben bereits ihre Solidarität mit den zwei betroffenen Teams ausgesprochen und fordern den DEB auf, unverzüglich die Zulassungsablehnung zu überprüfen und mit den beiden angesprochenen Vereinen in Kontakt zu treten.

"Gerade in dieser sehr angespannten Phase sollten wir zusammen nach Lösungen suchen. Alle Clubs der Oberliga Nord sind dazu bereit und möchten deutlich herausstellen, dass es bei Aufrechterhaltung der ausgesprochenen Ablehnung zu weiteren Schäden kommen kann, deren Ausmaß noch nicht abzusehen ist", sagte Scorpions-Geschäftsführer Eric Haselbacher.

DEB-Vizepräsident Marc Hindelang: "Wir waren auf einem guten Weg zu unserer zukünftig angestrebten Oberliga-Sollstärke von je 14 Mannschaften, daher ist ist das Ergebnis des Zulassungsverfahrens ein herber Rückschlag, den wir gerne vermieden hätten. Auch im Spielplan sind nun leider Anpassungen nötig. Die aufgetretenen Probleme stehen nach unserer Beurteilung nicht in Verbindung zur derzeitigen Krisensituation und haben ihren Ursprung in der Vergangenheit. Selbst mit sehr viel Nachsicht war uns kein anderer Beschluss möglich. Die Vereine können nun innerhalb von zwei Wochen ein Nachprüfverfahren beantragen, dann beim Spielgericht vorsprechen und ihre Versäumnisse begründen und gegebenenfalls korrigieren."

Kommentar schreiben
Gast
07.05.2021 16:19 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (11)
09.07.2020, 18:54 Uhr
BlackHawk
@EISHOCKEY.INFO:
Vielen Dank das ihr die Passagen mit der widerlichen Wortwahl aus dem Kommentar vom 08.07.2020, 16:38 Uhr gelöscht habt. 👍
Bewerten:4 

09.07.2020, 14:28 Uhr
Marc74
@indians116: das ist schon sehr einfach gesehen und eine typische Fansicht der Dinge. Es wird sicher keinem mit Absicht die Lizenz verweigert, sondern hat sehr wohl seine Gründe. Es ist (zum Glück !) nicht mehr so wie in den 90-er, dass man auf Teufel komm raus aufrüsten konnte und es keine wirklich...
Weiterlesen Bewerten:15 

09.07.2020, 10:29 Uhr
indians116
Hier steckt doch nicht nur der DEB hinter denn hier ist noch ein Vorstand und Verein mit dabei seitdem dieser dabei ist versucht man uns immer wieder Probleme zu schaffen schaffen wie auch zurück blickebd das aus in der del und ein oberliga Verein gleich am selben Jahr bis in die del aufsteigen könn...
Weiterlesen Bewerten:2 

09.07.2020, 07:31 Uhr
Moe
Ich fand den Modus Ende der 1980er bis Anfang der 1990 er Jahre auch gut. 2. Bundesliga Nord und Süd und dann eine gemeinsame Aufstiegsrunde. Der Sieger ist aufgestiegen, der Zweite hat Relegation gegen den Vorletzten der Bundesliga gespielt. Und nach unten gab es in der 2. Bundesliga dann getrennte...
Weiterlesen Bewerten:6 

09.07.2020, 06:07 Uhr
Schornik88
@NelsonPyatt, die DEL2 ist ein wirklich tolles Produkt geworden wie ich finde. Und trotzdem denke ich eine geteilte DEL2 ist wirklich sinnvoll. Die Oberligen haben auch ein zu starkes Leistungsgefälle. Und wenn man jetzt sieht, wie die Scorpions aufrüsten um endlich auch mal in den Playoffs eine Rol...
Weiterlesen Bewerten:6 

Weitere 6 Kommentare anzeigen
Oberliga 04.05.2021, 22:24

3. Finale: Scorpions legen mit 5:1-Heimsieg erneut vor

Zwei Matchpucks für die Niedersachsen

Scorpions Fedor Kolupaylo vor Selbs Maximilian Otte.
Scorpions Fedor Kolupaylo vor Selbs Maximilian Otte. Foto: Holger Bormann.
Die Hannover Scorpions haben das dritte Finale in der Best-of-five Serie um den Aufstieg in die DEL2 gegen die Selber Wölfe mit 5:1 gewonnen und sich damit zwei Matchpucks erspielt.
Oberliga 02.05.2021, 20:24

2. Finale: Selb gleicht Serie gegen Scorpions aus

Wölfe gewinnen nach Penaltyschießen

Miculka gegen Jaeger.
Miculka gegen Jaeger. Foto: Mario Wiedel.
Die Selber Wölfe haben die Finalserie in der Oberliga gegen die Hannover Scorpions wieder ausgeglichen. Im zweiten Spiel setzten sich die Oberfranken mit 4:3 nach Penaltyschießen durch.
Oberliga 30.04.2021, 22:52

1. Finale: Scorpions schlagen Selb nach Verlängerung

Mike Glemser trifft in der Overtime zum 4:3

Mike Glemser gegen Florian Ondruschka.
Mike Glemser gegen Florian Ondruschka. Foto: Holger Bormann.
Die Hannover Scorpions haben das erste Oberliga-Finale gegen die Selber Wölfe mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen. Mike Glemser erzielte den Siegtreffer in der 68. Spielminute.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

3. Finale (1)



DEL2 19:30

3. Halbfinale (Konferenz) (2)



OL 19:30

4. Finale (1)



NHL

Regular Season (6)



Vorbereitung 17:00

Länderspiele (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 08.05.2021, 04.00
Los Angeles -
Colorado



Fan-Trend


29 %
 
 
71 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Straubing Tigers

Cody Lampl wechsel... (1)
ESV Kaufbeuren

Großer Umbruch bei... (2)
ECDC Memmingen

Max Lukes wird ein... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bremerhaven

Maximilian Franzreb
T


Freiburg

Sofiene Bräuner
S


Bad Nauheim

Jamie Arniel
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 07.05.2021, 19:30


Berlin -
Wolfsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Leon Meder
T
35 Jahre

Kyle Sonnenburg
V
19 Jahre

Marat Khaidarov
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum