Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Füchse Duisburg 23.05.2016, 11:54

Björn Barta wechselt nach Duisburg

Vorbereitung auf Berufsleben nach der aktiven Laufbahn

Björn Barta.
Björn Barta.
Foto: City Press.
Stürmer Björn Barta wechselt vom ERC Ingolstadt aus der DEL an die Wedau. Der 35-Jährige hat zunächst für zwei Jahre unterschrieben, in dieser Zeit wird Björn Barta zudem in den Verwaltungs-, Manager- und Trainerbereich hineinschnuppern, um sich auf das Berufsleben nach der aktiven Laufbahn vorzubereiten.


827 Spiele in der DEL und 175 Spiele in der zweiten deutschen Spielklasse hat der Stürmer bislang absolviert. In der Saison 2001-2002 lief er mit einer Förderlizenz der Kölner Haie bereits für die Füchse auf.

Neben seiner Spielertätigkeit für die Füchse bereitet sich Björn Barta in Duisburg auch auf sein Berufsleben nach der aktiven Laufbahn vor. Ein großer Wunsch von Björn Barta ist es gewesen, noch während seiner aktiven Laufbahn den Übertritt in das Leben nach dem Karriereende vorzubereiten. Diesen Wunsch konnte der Füchse-Betreiber erfüllen. So wird Björn Barta ab Vertragsbeginn, neben seiner Spielertätigkeit, bereits im Verwaltungs- und Managementbereich der Füchse mitarbeiten. Auch den Geschäftsstellen- und Trainerbereich wird er intensiv kennenlernen.


Lance Nethery: "Es freut uns das wir Björn einen so erfahrenen Spieler verpflichten konnten. Bereits 2001-2002 habe ich mit Björn in Köln zusammengearbeitet und er hat den Sprung in die DEL geschafft. Björn gibt immer 100%, ist defensivstark und soll mit seiner Routine auch die jungen Spieler führen.“


Füchse-Chef Sebastian Uckermann: "Es ist keine Alltäglichkeit, dass sich ein gestandener DEL-Profi für den Weg in die Oberliga entscheidet, obwohl er weiterhin in der ersten Liga hätte spielen können. Den Coup möglich machte unser Angebot, Björn auch längerfristige, berufliche Perspektiven in Duisburg zu bieten. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass Björn sich für die Füchse und unseren eingeschlagenen Weg entschieden hat. Wichtig ist für uns hervorzuheben, dass Björn zunächst einmal Spieler ist, der uns als maßgebliche Stütze in die DEL2 führen soll.“


Björn Barta: "Es ist toll, dass mir die Füchse nicht nur ein neues sportliches Zuhause bieten können, sondern mir auch darüber hinausgehende Berufsperspektiven eröffnen. Diese Chance wollte ich unbedingt nutzen. Vor allem zählt aber für mich, mit den Füchsen und den Fans das Ziel „Aufstieg in die DEL2“ in der anstehenden Saison endlich zu erreichen. Dafür werde ich alles investieren.“
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
16.06.2024 19:54 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Füchse Duisburg 15.05.2024, 11:19

Nicklas Mannes wechselt nach Duisburg

Verteidiger kommt aus Dresden

Nicklas Mannes.
Nicklas Mannes.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Von den Dresdner Eislöwen aus der DEL2 wechselt der 25-jährige Verteidiger Nicklas Mannes in den Fuchsbau.
Füchse Duisburg 30.04.2024, 11:14

Füchse holen Jannis Kälble

Sturmtalent kommt aus Crimmitschau

Jannis Kälble.
Jannis Kälble.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Füchse Duisburg verstärken sich im Angriff mit dem 22-jährigen Rechtsschützen Jannis Kälble, der von den Eispiraten Crimmitschau kommt.
Füchse Duisburg 25.04.2024, 19:16

Jona Dannöhl wird ein Fuchs

21-Jähriger verlässt die Hammer Eisbären

Jona Dannöhl.
Jona Dannöhl.
Foto: Dirk Unverferth.
Transfer Jona Dannöhl verlässt die Hammer Eisbären und wechselt zu den Füchsen nach Duisburg.
Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
EHC Freiburg

Nicolas Linsenmaie... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herford

Timo Sticha
S


Nürnberg

Owen Headrick
V


Ravensburg

Erik Jinesjö Karlsson
V


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
31 Jahre

Brady Austin
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige