Anmelden    Registrieren

Oberliga 29.12.2017, 10:20

DEB gibt erste Spieltage für 2. Runde bekannt

Meister- und Qualifikationsrunde

Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) hat die ersten vier Spieltage für die Meister- und Qualifikationsrunde bekannt gegeben. Am Samstag finden die ersten Partien statt. Der komplette Spielplan mit jeweils 21 Spieltag folgt in Kürze.

In der Meisterschaftsrunde treffen die ersten sieben Mannschaften der Abschlusstabelle der Hauptrunde aufeinander. Dafür konnten sich neben Tabellenführer Tilburg Trappers sowie den zweitplatzierten EXA Icefighters Leipzig und den drittplatzierten Füchsen aus Duisburg außerdem noch die Hannover Scorpions, die ESC Wohnbau Moskitos Essen, die Hannover Indians und die Saale Bulls Halle qualifizieren.
Die Platzierten acht bis 14 spielen in der Qualifikationsrunde gegeneinander. Neben dem Herner EV treten hier noch die Crocodiles Hamburg, die TecArt BlackDragons aus Erfurt, der ECC Preussen Berlin, die Rostock Piranhas, der EHC Timmendorfer Strand 06 und der EC Harzer Falken an. Der Tabellenerste der Qualifikationsrunde komplettiert das Playoff Teilnehmerfeld im Norden.

Spieltage Meisterrunde:

30.12.2017, 19:00 Uhr EXA IceFighters Leipzig - Füchse Duisburg
30.12.2017, 20:00 Uhr ESC Moskitos Essen - Saale Bulls Halle
30.12.2017, 20:00 Uhr Hannover Scorpions - Tilburg Trappers
Spielfrei: Hannover Indians

02.01.2018, 20:00 Uhr Hannover Indians - ESC Moskitos Essen
02.01.2018, 20:00 Uhr Saale Bulls Halle - Hannover Scorpions
02.01.2018, 20:00 Uhr Tilburg Trappers - EXA IceFighters Leipzig
Spielfrei: Füchse Duisburg

05.01.2018, 19:30 Uhr Füchse Duisburg - Saale Bulls Halle
05.01.2018, 20:00 Uhr Hannover Scorpions - ESC Moskitos Essen
05.01.2018, 20:00 Uhr Tilburg Trappers - Hannover Indians
Spielfrei: EXA IceFighters Leipzig

07.01.2018, 18:30 Uhr ESC Moskitos Essen - EXA IceFighters Leipzig
07.01.2018, 18:15 Uhr Saale Bulls Halle - Tilburg Trappers
07.01.2018, 19:00 Uhr Hannover Indians - Füchse Duisburg
Spielfrei: Hannover Scorpions

Spieltage Qualifikationsrunde:

30.12.2017, 19:00 Uhr Rostock Piranhas - Crocodiles Hamburg
30.12.2017, 20:00 Uhr Black Dragons Erfurt - ECC Preussen Berlin
30.12.2017, 20:00 Uhr Harzer Falken - EHC Timm. Strand 06
Spielfrei: Herner EV

02.01.2018, 19:30 Uhr ECC Preussen Berlin - Harzer Falken
02.01.2018, 19:30 Uhr Crocodiles Hamburg - Herner EV
02.01.2018, 20:00 Uhr EHC Timm. Strand 06 - Black Dragons Erfurt
Spielfrei: Rostock Piranhas

05.01.2018, 20:00 Uhr Herner EV - Black Dragons Erfurt
05.01.2018, 20:00 Uhr Harzer Falken - Rostock Piranhas
05.01.2018, 20:00 Uhr Crocodiles Hamburg - EHC Timm. Strand 06
Spielfrei: Preussen Berlin

07.01.2018, 16:00 Uhr Black Dragons Erfurt - Harzer Falken
07.01.2018, 19:00 Uhr Rostock Piranhas - ECC Preussen Berlin
07.01.2018, 18:00 Uhr EHC Timm. Strand 06 - Herner EV
Spielfrei: Crocodiles Hamburg
Kommentar schreiben
Gast
23.10.2019 23:42 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (12)
03.01.2018, 01:02 Uhr
NRW-Fan (Gast)
Wieso nur 3 bzw. 4 Teams? Die Playoffs werden ab der ersten Runde überkreuz als Achtelfinale gespielt. Ansonsten: Der DEB bzw. die DEL sollten Tilburg endlich aufsteigen lassen. Bei Spielen wie dem gestrigen gegen Leipzig (immerhin Tabellenzweiter...) zeigt sich, dass sie in einer eigenen Klasse spi...
Weiterlesen Bewerten:1 

02.01.2018, 21:06 Uhr
ErikMcAnderson
- ...nur drei Nord-Teams die Chance auf einen Aufstieg. - Ist eh Quatsch. Es steig sowieso (nur) der Beste deutsche auf. Die Chance darauf haben natürlich alle. Da nur ein Verein und nicht vier Vereine aufsteigen ist es egal ob 3 oder 11 an den Play-Offs teilnehmen. Auch werden die Gegner aus Nord...
Weiterlesen Bewerten:1 

02.01.2018, 19:37 Uhr
KronacherWolf
"Da sie nicht aufsteigen dürfen, bekommen bei ihrer Teilnahme an den PO nur drei Nord-Teams die Chance auf einen Aufstieg - während es im Süden vier sind. Nicht sehr fair. Die Antwort kann also nur lauten: Tilburg nach Süd!" Damit verlagert man dieses "Problem" nur in den Süden. ;-) Besser...
Weiterlesen Bewerten:0 

29.12.2017, 19:43 Uhr
El_Peregrino
@ESC Essen - eine gemeinsame OL werden sich viele Klubs nicht leisten können. Eine OLN mit 12 Mannschaften und einer Doppelrunde, wie in der OLS, wäre sicher sinnvoller. (Ob TIL dabei bleiben muss, sollte genau überdacht werden.) Danach dann in die Play Offs nach oben und nach unten. Dadurch...
Weiterlesen Bewerten:5 

29.12.2017, 18:44 Uhr
Gast 2 (Gast)
@ESC Essen - ...dann würde ich das auch gutheißen, dass Tilburg in Deutschland mitspielt, weil die dann mehr Konkurrenz hätten. Seit ihrem Einstieg vor zwei Jahren rocken sie die OLG Nord und verhauen dann auch gleich alle Teams in den Playoffs. Der Haken daran: Da sie nicht aufsteigen dürfe...
Weiterlesen Bewerten:6 

Weitere 7 Kommentare anzeigen
Oberliga 20.10.2019, 21:45

8. Spieltag Nord: Indians holen Punkt in Tilburg - Leipzig schlägt Scorpions

Rostock gewinnt Nord-Duell gegen Hamburg - Halle unterliegt Duisburg - Herne übernimmt die Tabellenführung

Spielszene Herne gegen Krefeld.
Spielszene Herne gegen Krefeld. Foto: Dirk Unverferth.
Die Hannover Indians kehrten am 9. Spieltag mit einem Punkt aus Tilburg zurück. Die Scorpions mussten die Tabellenführung nach einer 2:3-Niederlage in Leipzig wieder an Herne abgeben. Die Gysenberger gewannen mit 6:2 gegen Krefeld. Rostock setzte sich gegen Hamburg durch. Halle verlor gegen Duisburg. Erfurt musste sich Essen geschlagen geben.
Weiterlesen
Oberliga 20.10.2019, 21:17

9. Spieltag Süd: Peiting gewinnt in Deggendorf - SCR unterliegt Weiden

Eisbären verlieren auch in Lindau - Derbysieg für Füssen

Peiting jubelt über den Auswärtssieg in Deggendorf.
Peiting jubelt über den Auswärtssieg in Deggendorf. Foto: SpradeTV.
Der Deggendorfer SC geht erstmals in dieser Saison als Verlierer vom Eis. Gegen den EC Peiting musste sich der DSC mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Regensburg kassierte in Lindau die fünfte Niederlage in Folge. Riessersee verlor gegen Weiden mit 1:2.
Weiterlesen
Oberliga 18.10.2019, 23:35

8. Spieltag: Deggendorf weiter souverän - Eisbären unterliegen auch Selb

Sonthofen schlägt Riessersee

Spielszene Regensburg gegen Peiting.
Spielszene Regensburg gegen Peiting. Foto: Mario Wiedel.
Tabellenführer Deggendorf bleibt auch nach dem achten Spieltag weiter ungeschlagen. In Weiden setzte sich der DSC mit 6:0 durch. Regensburg musste gegen Selb die vierte Niederlage in Folge einstecken. Sonthofen überholt Riessersse in der Tabelle nach einem 4:2-Sieg im direkten Duell.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 24.10.2019, 19.30
Iserlohn -
Krefeld



Fan-Trend


75 %
 
 
25 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

13. Spieltag: Husk... (4)
Rostock Piranhas

Piranhas holen Tim... (1)
DEL

11. Spieltag: Münc... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Memmingen

Linus Svedlund
S


Hannover

Kevin Miller
S


Bayreuth

Drew Melanson
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 24.10.2019, 19:30


Iserlohn -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Michael Bitzer
T
27 Jahre

Nicolas Krämmer
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum