Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 11.01.2013, 23:16

HSV verliert Lokalderby

Timmendorf wahrt Chance auf Finalrunde

Der Hamburger SV hat das Derby bei den Crocodiles Hamburg überraschend mit 3:5 verloren. Vor 864 Zuschauern bachte Nikolai Varianov den Tabellenzweiten in der 21. Minute in Führung, Denis Friedberger (37.) und Colin McIntosh (39.) drehten die Partie im zweiten Drittel. Der kanadische Neuzugang zeigte sich in der 52. Minute auch für das 3:1 verantwortlich, ehe Marlon Czernohous nur sechs Sekunden später für den HSV verkürzte. Nach dem 4:2 der Crocodiles durch Matthias Oertel aus der 55. Minute benötigte der HSV nur 86 Sekunden, um durch Davis Sprukts zum 4:3 zu verkürzen (56.). Den Schlusspunkt setzte Colin McIntosh mit seinem dritten Tor des Abends in der 60. Minute.

Der EHC Timmendorf hat seine Chance auf die Finalrunde durch einen 13:3-Sieg über die Weserstars Bremen gewahrt und liegt bei vier weniger ausgetragenen Spielen zehn Punkte hinter dem HSV. Nach dem ersten Drittel stand es vor 477 Zuschauern 3:3-unentschieden. Torschützen der Gastgeber waren Jari Voutilainen (15.), Christopher Röhrl (16.) und Christian Herrmann (16.), für die Gäste trafen Matthew Vizarri (4. und 16.) und Igor Schön (14.). In der Folge hatten die Gäste keine Chance mehr und die Beach Boys kamen durch Tore von Jari Voutilainen (23., 30., 33. und 35.), Jeff Maronese (32.) und Kenneth Schnabel (40.) zu einer 9:3-Führung zur zweiten Pause. Im Schlussdrittel erhöhten Christian Herrmann (47.), Marcus Klupp (48.), Marco Meyer (57.) und Patrick Sagau (58.) noch zum 13:3-Endstand.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
13.07.2024 23:30 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Oberliga 23.04.2024, 22:40

5. Finale: Weiden legt mit 5:1-Heimsieg wieder vor

Zwei Matchpucks für die Blue Devils

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils haben nach zuletzt zwei Niederlagen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und sich zwei Matchpucks in der Serie erspielt.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 15.09.2024, 17.00

Landshut
-:-
Krefeld

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Peiting

Leon Dalldush
S


Duisburg

Janne Seppänen
S


Frankfurt

Linus Fröberg
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Gerrit Fauser
S
29 Jahre

Daniel Holzmann
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige