Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 17.02.2013, 22:58

Huskies beenden Zwischenrunde als Erster

Siege auch für Frankfurt und Bad Nauheim

Die Kassel Huskies haben sich den ersten Platz in der Zwischenrunde durch einen 5:1-Sieg beim EHC Dortmund gesichert. Vor 410 Zuschauern brachte Daniel Willaschek die Huskies in der sechsten Minute in Führung, Marc Haaf glich in der neunten Minute für die Elche aus. Nach dem 1:2 durch Sven Valenti in der 40. Minute konnten Manuel Klinge (47.), Ales Kreuzer (54.) und Danny Albrecht (59.) noch zum 5:1-Endstand erhöhen.

Letztlich bedeutungslos war der 4:0-Sieg der Löwen Frankfurt gegen die Füchse Duisburg. Vor 3.629 Zuschauern trafen Thomas Ziolkowski (8.), Michael Schmerda (20.) und Branislaw Pohanka (48. und 51.).

Mit einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen beim Krefelder EV haben die Roten Teufel Bad Nauheim die Zwischenrunde abgeschlossen. Nach der Führung der Gastgeber durch Robin Beckers in der 14. Minute brachten Janne Kujala (24.), Pierre Wex (42.) und Michel Maaßen (43. und 47.) die Hessen mit 4:1 in Führung. Maximilian Van Hees (52.), Nils Krämer (54.) und Jan Lankes (60.) glichen noch zum 4:4 aus, Michel Maaßen verwandelte den entscheidenden Penalty zum Sieg der Hessen.

Lange konnten die Moskitos Essen die Partie bei den Hammer Eisbären offen gestalten, unterlagen aber letztlich deutlich mit 3:8-Toren. Christian Gose traf dreifach für die Eisbären, Jiri Svejda doppelt. Außerdem waren Karl Jasik, Matthias Potthoff und Casey Bartzen erfolgreich. Für die Moskitos trafen Michael Budd doppelt, sowie Joey Koudys.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
23.06.2024 16:02 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Oberliga 23.04.2024, 22:40

5. Finale: Weiden legt mit 5:1-Heimsieg wieder vor

Zwei Matchpucks für die Blue Devils

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils haben nach zuletzt zwei Niederlagen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und sich zwei Matchpucks in der Serie erspielt.
Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Nolan Zajac wechse... (2)
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Kassel

Ben Stadler
V


Kassel

Clemens Sager
S


Riessersee

Michael Gottwald
V


Weitere Transfers


Anzeige

Anzeige

Anzeige