Anmelden

Oberliga 24.11.2012, 10:20

Löwen auch in Duisburg nicht zu stoppen

Rote Teufel klettern auf Rang zwei

Die Löwen Frankurt haben sich im Spitzenspiel bei den Füchsen Duisburg vor 1.071 Zuschauern mit 4:2-Toren durchgesetzt. Bereits in der ersten Minute traf Branislav Pohanka zur Führung der Hessen, Oliver Mebus glich bereits in der fünften Minute zum 1:1 aus. Ein Doppelpack des ehemaligen Duisburgers Christoph Ziolkowski (20. und 38.) brachten die Hessen mit 3:1 in Führung, Brett Breitkreuz konnte postwendend noch zum 2:3 verkürzen (38.). In der 59. Minute sorgte Lance Monych mit dem 2:4 für die Entscheidung und den Endstand.

Mit 7:0 fertigten die Roten Teufel Bad Nauheim die Hammer Eisbären ab und kletterten auf den zweiten Tabellenplatz. Daniel Ketter erzielte vor 843 Zuschauern den einzigen Treffer des ersten Abschnitts, Konstantin Firsanov (21.) und Edíjs Leitans-Rinke (36.) legten im zweiten Drittel nach. Michel Maassen (47.), zweimal Edijs Leitans-Rinke (48. und 51.) und Tim May (53.) erhöhten zum 7:0-Endstand.

Außerdem setzten sich die Moskitos Essen im Kampf um Rang acht gegen die Ice Dragons Herford mit 5:2 durch. Einen 8:3-Kantersieg feierte der EHC Dortmund vor 356 Zuschauern gegen die Ratinger Aliens, der Krefelder EV setzte sich bei den Bulldogs Königsborn nach Verlängerung mit 3:2 durch.
Kommentar schreiben
Gast
19.06.2021 20:46 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 30.05.2021, 10:43

Oberliga startet mit zwei Doppelrunden

Saisonstart im Norden am 24. September, im Süden am 7. Oktober

Vorschau Die Oberliga startet mit zwei Doppelrunden in die neue Saison. Die Nord-Staffel soll mit mindestens 13 Teams an den Start gehen undam 24. September starten. Im Süden sind 12 Teams geplant und der Saisonstart soll am 7. Oktober erfolgen.
Oberliga 27.05.2021, 11:52

Barry Noe bleibt in Weiden

Verteidiger verlängert Vertrag

Barry Noe.
Barry Noe.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit Barry Noe verlängert ein weiterer Spieler seinen Vertrag bei den Weidenern. Der gebürtige Bietigheimer spielte erstmals in der Saison 2013/14 für die Blue Devils.
Oberliga 10.05.2021, 00:31

5. Finale: Selb gewinnt in Mellendorf und steigt in die DEL2 auf

Wölfe setzen sich im letzten Spiel mit 4:2 durch.

Selb feiert in Mellendorf.
Selb feiert in Mellendorf. Foto: Holger Bormann.
Aktualisiert Die Selber Wölfe haben sich nach einem 4:2-Sieg im fünften Spiel der Oberliga-Finalserie bei den Hannover Scorpions sportlich für die DEL2 qualifiziert.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 20.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 58 %
 
 
42 % 

Spiel anzeigen


 58 %
 
 
42 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Sam Herr
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Straubing

Jeremy Williams
S


Weitere Transfers


Geburtstage
35 Jahre

Cody Lampl
V
25 Jahre

Erik Keresztury
S
Weitere Geburtstage